• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

brauche eine brille!

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
hallo ich hab da mal ne frage ^^

und zwar habe ich schon vor ein paar wochen gemerkt das ich eine brille brauche
habe aber nicht das nötige geld dafür !

momentan arbeite ich bei ner zeitarbeitsfirma
als inventurhelfer

ich möchte mal wissen ob es eventuell möglich ist
von denen einen vorschuss von 50 euro zu bekommen
(10abzockgebühr und 40 die brille)

ok es ist von firma zu firma verschieden
aber was soll man machen wenn man eine braucht

ich habe dort schon 2 tage gearbeitet und somit vom stundenlohn her mehr als 60 euro verdient

ich möchte halt nicht so lange warten da ich nicht will das es sich verschlechtert

immerhin strengt es ja die augen an
denn amnn zählt ja den ganzen lieben langen tag die ware^^

da muss doch was zu machen sein :icon_kinn:
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Bewertungen
288
hallo ich hab da mal ne frage ^^

und zwar habe ich schon vor ein paar wochen gemerkt das ich eine brille brauche habe aber nicht das nötige geld dafür !
Allgemeine Infos finden sich zum Thema Brille unter:

ELO-Forum: Augenarzt, Brille

momentan arbeite ich bei ner zeitarbeitsfirma
als inventurhelferµ
Herzliches Beileid - wieder ein ZAF Opfer mehr :icon_neutral:
Ziehst es also tatsächlich durch nur um dem Ein-Euro-Job zu entkommen.

ich möchte mal wissen ob es eventuell möglich ist
von denen einen vorschuss von 50 euro zu bekommen
Da mußt du dich mit deinem Ansprechpartner in dem ZAF Büro unterhalten. Gesetzesvorgaben die einen Arbeitgebern "zwingen " könenn Dir deswegen einen Vorschuß zu geben gibt es da nicht. Wenn AGs das tun, dann nur freiwillig. Wenn nicht hast du Pech gehabt.

Von der ARGE gibts dafür auch nichts und von der KK auch nur in ganz extremsten Fällen (siehe meinen Link, da sind die Ausnahmen auch irgendwo aufgeführt). Brille heißt: man muß quasi alles selbst zahlen.

Ich glaube kaum das du mit 50 EUR auskommen wirst (ich bin selbst Brillenträger :wink: )
Warst du schon beim Augenarzt deswegen um festzustellen wie es um Deine Sehschärfe bestellt ist?
Und dann hast du dich schon mit den Optikern in Deiner Gegend vertraut gemacht was dich das neue Nasenfahrad kosten wird?

Ohne das zu Wissen wäre es Sinnlos einfach nur 50 EUR als Vorschuss zu holen und am Ende kommst Du gar nicht damit aus und dann mehr vorschuss. Schaut beim AG generell nicht gut aus (unabhängig mal davon ob ich nun ZAF Gegner bin oder nicht).

Die 10 EUR Praxisgebühr solltest dir lieber erstmal woanders leihen damit du erstmal weißt was genau los ist - wäre Sinnvoller. Oder auch mit dem Augenarzt verhandeln das Du nciht gleich zahlen kannst - evt. läßt er sich erweichen das du bis Ende Dez. die 10 EUR nach reichen kannst. Der Rest ergibt sich erst nachdem alles andere feststeht.
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
danke für die info !

also beim arzt war ich noch nicht
ich bin aber schon am optiker vorbei gegangen und sah dort ein paar modelle für ca 40 euro
ok es sind villeicht nicht die besten aber fürs erste solls reichen

btw beim arzt die sehschärfe erfassen zu lassen
die dann dem optiker verrät welche dioptrien man braucht kostet
25 euro !!!
aber das kann man ja auch gratis beim optiker feststellen lassen
ich wollte einfach nur zum augenarzt um zu schauen ob alles ok ist !
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Bewertungen
288
also beim arzt war ich noch nicht
ich bin aber schon am optiker vorbei gegangen und sah dort ein paar modelle für ca 40 euro
ok es sind villeicht nicht die besten aber fürs erste solls reichen
Also das teuerste sind vor allem die Gläser - nicht die Gestelle. Und diese Preise sind im Schaufenster nicht ersichtlich da auch sehr sehr unterschiedlich - ja nachdem was und wogegen du welche Gläser nun brauchst.

btw beim arzt die sehschärfe erfassen zu lassen
die dann dem optiker verrät welche dioptrien man braucht kostet
25 euro !!!
aber das kann man ja auch gratis beim optiker feststellen lassen
ich wollte einfach nur zum augenarzt um zu schauen ob alles ok ist !
Ähm, also die Augenäztliche Untersuchung kostet dich außer den 10 EUR Praxisgebühr normalerweise gar nüscht. Du solltest schleunigst Deinen Augenarzt wechseln. Oder gehts da um eine separate Star Vorsorge, die kostet extra (und macht ein Optiker im übrigen auch nicht)? Beim Augenarzt werden aber auch evt. anzeichen zu anderen Dingen untersucht die ein Optiker nicht anbietet/bieten kann.
 
E

ExitUser

Gast
danke für die info !
also beim arzt war ich noch nicht
ich bin aber schon am optiker vorbei gegangen und sah dort ein paar modelle für ca 40 euro
ok es sind villeicht nicht die besten aber fürs erste solls reichen
Es reicht auch ein 0,- Euro-Gestell, denn wie Shanky TMW bereits sagte, dass teuerste sind die Gläser.
btw beim arzt die sehschärfe erfassen zu lassen
die dann dem optiker verrät welche dioptrien man braucht kostet
25 euro !!!
Die augenärztliche Untersuchung kostet 10,- Praxisgebühr. Extrakosten kommen nur hinzu, wenn besondere Untersuchungen anfallen.
aber das kann man ja auch gratis beim optiker feststellen lassen
ich wollte einfach nur zum augenarzt um zu schauen ob alles ok ist
Ich persönlich würde nie wieder eine Verschlimmerung meiner Fehlsichtigkeit beim Augenoptiker feststellen lassen.
Das Ergebnis lag vollkommen neben den später vom Augenarzt ermittelten Werten!

LG :icon_smile:
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
@shankytmw

eigentlich geht es nur um eine erstuntersuchung

hab als ich einen termin machen wollte gesagt
das ich denke das ich eine brille brauche
und eine erstuntersuchung möchte
da ich ja noch nie beim augenarzt war

mir wurde dann gesagt das die erfassung der dioptrien nicht mehr von der kasse übernommen wird !!! und deshalb 25 euro kostet

hab dann zu der dame am telefon gesagt
das ich einfach nur eine untersuchung haben möchte
damit ich weiß das alles ok ist
und dann um die dioptrien festzustellen zum optiker gehe
da es ja umsonst ist

ABER wenn ich so hamberyn höre
sollte ich wohl lieber die dioptrien beim arzt feststellen lassen

naja mal sehen wie es mit der kohle morgen ausschaut ^^
schon schlimm das man sich sorgen machen muss wie man zum arzt kommt

ist schon fast wie in amerika hier
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Habe ich ja noch nie gehört, wer soll das sonst erfassen wenn nicht der Augenarzt, wechsel den Arzt oder die Kasse
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Bewertungen
288
@JohnnyFirpo
Also wie ich in Post 4 schon schrieb, Hamburgerin und Arania auch schon schrieb: "Wechsel schleunigst den Augenarzt."


Geh zu einen anderen hin, las dir einen Termin zur Untersuchung geben und leg nur die 10 EUR Praxisgebühr erstmal auf den Thresen. Es reicht zu sagen das Du deine Augen untersuchen lassen möchtest und Punkt. Alles andere kommt dann automatisch.

Und das mit den Dioptrin beim Optiker vergiss mal ganz schnell. Das ist ein Notbehelf wenn mal Gläser gerichtet werden müssen oder ein Sehtest für den Führerschein - aber ersetzt Dir nicht die Untersuchung beim Augenarzt - schon gar nicht wenn du noch nie bei einem solchen warst.

Unf falls dir ncoh irgendwas anders erzählt wird oder irgendwelche Untersuchungen vorgeschlagen werden - lass Dir genau aufschreiben was, nimm das Infomaterial mit und geh damit zur Krankenkasse und lass dich dort zuerst beraten bevor du irgendetwas Unterschreibst (ist ähnlich wie mit der ARGE - manchs schwatzen dir irgendwas auf, andere empfehlen die Vorsorgeuntersuchungen gleich vor der ersten Untersuchung was dann nciht nötig ist und später immer noch gemacht werden kann). Parallel dazu, auch wenn das hier ein ELO Forum ist, scan es und stell es hier Adressen Geschw. ruhig auch rein damit wir "Langzeitbrillenträger" Dir dazu auch etwas erzählen können.

LG
Klaus
 

highlight

Neu hier...
Mitglied seit
10 Mrz 2009
Beiträge
61
Bewertungen
0
Letzten Montag war ich bei einem Augenarzt nach über 12 Jahren, bei dem ich vorher nie war. Immer nur dem Optiker wollte ich auch nicht glauben. Auch gut so, hat sich bissel was verändert.

Er hat auch Dioptrin gemessen und das ganze Zeugs..

Kostenpunkt 10 Euro Praxisgebühr und 5,00 Euro für Sehhilfenverordnung, weil Brille ja Privatsache. (Brillenrezept)

Neue Brille kommt dann aus China oder so ...für 39,00 Euro mit Gestell und gescheiten Gläsern .. im Freundeskreis hat das schon mal prima geklappt.
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
ok werde ich machen !!!!
vielen dank für eure infos

ich hoffe nur das ich en paar euro vorgeschossen bekomme ^^

@highloght
ok das hört sich ja schon besser an !
und wo und wie die brille ausschaut ist mir auch egal !
hauptsache sie hilft

von mir aus zieh ich ne damenbrille aus den sechzigern an
hauptsache das wird nicht schlimmer

also danke nochmal für die infos
 

desmona

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Sep 2007
Beiträge
1.126
Bewertungen
399
mir wurde dann gesagt das die erfassung der dioptrien nicht mehr von der kasse übernommen wird !!! und deshalb 25 euro kostet
...ist mir vor ca. 4 Wochen (als ich mir einen Termin holte) genauso mitgeteilt worden:

"...für ein Auge 15,-...für beide 25,- ..." !!!

("...und für jedes Weitere jibbt dit gestaffelten Rabatt...":icon_twisted: - hatte ich dann noch ergänzt - das fand die Schwester gar nicht mehr lustig)

und dann um die dioptrien festzustellen zum optiker gehe da es ja umsonst ist
...tja und hier haste das Probl., dass du die Werte nicht schrftl. mitbekommst (nur dann wenn du bei ihm auch ne Brille fertigen lässt)
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
ja wenn es ums geld geht verstehen die keinen spaßxD

lol hab heute morgen angerufen
da sagt mir der kerl einfach
das die momentan nix da haben

naja morgen nerve ich weiter:icon_twisted:
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Bewertungen
288
ja wenn es ums geld geht verstehen die keinen spaßxD

lol hab heute morgen angerufen
da sagt mir der kerl einfach
das die momentan nix da haben

naja morgen nerve ich weiter:icon_twisted:
WEN hast du angerufen und WAS hatten sie nicht da....????

*AufSchlauchSteh und nur BahnhofUndZugFährtWeg versteh*
 

ela1953

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.335
Bewertungen
1.484
5 Euro für das Brillenrezept brauchte ich aber nicht zahlen.

Auch keine Praxisgebühr, weil ich eine Überweisung vom Hausarzt hatte.
 
E

ExitUser

Gast
desmona
"...für ein Auge 15,-...für beide 25,- ..." !!!
JonnyFirpo
mir wurde dann gesagt das die erfassung der dioptrien nicht mehr von der kasse übernommen wird !!! und deshalb 25 euro kostet
WAS ist das denn für ein Blödsinn!!!!!:icon_dampf:

Die Feststellung der Fehlsichtigkeit, also die Untersuchung kostet keine 25,- Euro!!!! Sie kostet 10,- Praxisgebühr - fertig!!!!
Ich würde niemals zu einem Augenarzt gehen, der mir 15,- für ein Auge abknöpft, für zwei dann 25,-, quasi als"Mengenrabatt".
Diesen Arzt unverzüglich der Kasse und der Ärztekammer melden. Das ist ja Nepp!
ela1953
5 Euro für das Brillenrezept brauchte ich aber nicht zahlen.
Ich auch nicht! Scheint auch so eine Erfindung von irgendwelchen A-Ärzten zu sein, die sich damit ihre IGEL-Leistungen aufpolstern. :icon_dampf:

Himmelherrgottsacrifix - Ab zum richtigen Augenarzt!


  • kostet keine 25,- Euro Fehlsichtigkeitsfeststellung
  • kostet keine 5,- Euro Brillenrezept
Ein Brillengestell inkl. "Einfachverglasung" kostet bei F******* ca. 20,- . Das ist doch machbar.

Lasst euch doch nicht irgendwas aufschwatzen! :icon_neutral:

LG :icon_motz:
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
also

die kohle geht klar !
nur finde ich keinen augenarzt der frei ist xD

alles erst im dezember
der früheste am 9.


ich gehe einfach mal morgens um 8 zum arzt
die sollte einen dann dazwischen quetschen
 

ShankyTMW

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Jun 2009
Beiträge
1.698
Bewertungen
288
@Hamburgeryn
Hast ja recht mit Deinem Donnerwetter :biggrin:

"kostet keine 5,- Euro Brillenrezept"

Ich auch nicht! Scheint auch so eine Erfindung von irgendwelchen A-Ärzten zu sein, die sich damit ihre IGEL-Leistungen aufpolstern. :icon_dampf:
Nur als Ergänzung dazu:
Was die Kosten eines Brillenrezept angeht, weiß ich nicht. 5,- EUR liegen da noch im Rahmen. Diese Option gibts tatsächlich. ABER: machen in der Regel nur Optiker mit die keiner großen Handelskette angehören und auch einen Teil mit der KK abrechnen können (also nciht alle). Da muß man sich shcon erkundigen udn nachfragen bei welcehn Optiker genau DAS Sinn macht bevor man sich ein Kostenopflichtiges Rezept ausstellen läßt - und dazu gegenrechnen was die Brillen dann bei anderne ohne das kosten, denn so groß ist der Untershcied zu normalpreisen dann auch kaum - ist eher was für die Landbewohner wo es nicht immer Großkettenoptiker gibt.

JohnnyFirpo schrieb:
nur finde ich keinen augenarzt der frei ist xD
alles erst im dezember, der früheste am 9.
Das ist durchaus normal - je nach Umgebung. 2 Wochen bis hin zu 2 Monaten Wartezeit - leider

ich gehe einfach mal morgens um 8 zum arzt. die sollte einen dann dazwischen quetschen
Tu das. Du bist zwar kein Notfall, aber du fühlst dich beeinträchtigt und dein neuer Job hängt mit dran das man feststellen muß wie es um Deine Augen bestellt ist. Damit werden die dich mit langen Wartezeiten dazwischen quetschen.

Viel Glück.
 

JohnnyFirpo

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
28 Mai 2009
Beiträge
74
Bewertungen
0
also !
gestern war ich beim arzt

und die praxis dort war sehr klein
von den angestellten her gab es dort eine schwester
die auch sekretären zus ein scheint udn eine ärztin
die meiner meinung nach an die 60 ist ^^ wenn nicht sogar mehr !


mir wurde gesagt das ich nur einen kleinen sehfehler habe
und eigentlich keine brille brauche
es sein denn ich möchte eine

denn ich kann alles lesen
nur habe ich das problem das ich es doppelt sehe
mal drüber oder unter dem geschriebenem

das habe ich auch der ärztin gesagt

und sie sagte sie schickt mich zu der uni klinik in düsseldorf
sie hat dann nochmal meine augen überprüft
und dann habe ich ein anderes glas in die testbrille bekommen
ich war zwar noch etwas vom dem gerät geblendet
aber es war eigentlich nix doppeltes zu sehen

zur sicherheit sollte ich dort aber trotzdem einen termin machen da die dort modernere geräte haben

auf der überweisung steht
va linsenastigmatismus ,akkommodationsspasmus?
Frage Arbeitsbrille

hab eben in der klinik angerufen und natürlich erst einen termin für märz angeboten bekommen

hab dann mal eben in der praxis angerufen und die geben mir für dienstag einen termin und überprüfen da nochmal das ganze

hoffe mal das es nix schlimmes ist
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten