Brandkatastrophe von Backnang

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

roterhusar

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.329
Bewertungen
35
Technikdefekt wahrscheinlich

Ein technischer Defekt hat sehr wahrscheinlich die Feuerkatastrophe im schwäbischen Backnang mit acht Toten türkischer Herkunft ausgelöst.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) reagierte bestürzt

Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül: «Leider gab es in der Vergangenheit Feuer, Brandstiftungen, Morde an unseren Bürgern. Deswegen prüfen wir alle Eventualitäten»,

Angehörige der Opfer machten dem Vermieter der Wohnung und den deutschen Behörden schwere Vorwürfe. Die elektrischen Leitungen in der Wohnung seien total marode gewesen, sagte die Großmutter der sieben getöteten Kinder, Hatice Özcan (62).

Der größte islamische Dachverband in Deutschland, ... Ditib-Vertreter Erdinc Altuntas sagte, ... Ermittlungspannen wie nach den lange Zeit unaufgeklärten Morden der rechtsextreme Gruppe «Nationalsozialistischer Untergrund» (NSU) an Kleinunternehmern türkischer und griechischer Herkunft könne sich keine Behörde noch einmal erlauben. Brandkatastrophe von Backnang : Technikdefekt wahrscheinlich - Nachrichten Newsticker - DPA - Infoline - Brennpunkte (DPA) - DIE WELT

Das ist eine fatale Fehleinschätzung. Die Ermittlungen bringen weiterhin nichts, und die Nazis morden weiter. Das geht den Deutschen real am Arhcs vorbei.
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.281
Bewertungen
26.799
Die Ermittlungen bringen weiterhin nichts, und die Nazis morden weiter. Das geht den Deutschen real am Arhcs vorbei.


«Man darf Spekulationen und Verschwörungstheorien keinen Raum bieten», sagte auch der Vorsitzende der Religionsgemeinschaft des Islam, Ali Demir, der Nachrichtenagentur dpa.
Waren in den Rauchmeldern keine Batterien?:icon_pause:
 

Sinuhe

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
13 März 2012
Beiträge
1.741
Bewertungen
285
Im TV hat ein Verwandter der Familie gesagt,das Überlebende Mädchen hätte davon berichtet,dass plötzlich Blitze aus der E-Leitung an der Wand geschossen wären und es hätte angefangen zu brennen.

Das erinnert wieder an die Katastrophe in Ludwigshafen.Dort waren ja auch Ermittler aus der Türkei dabei und später gab man dann als Ursache einen Defekt an den elektrischen Anlagen bekannt.

Trotzdem war ein Feuerwehrmann von Türkischen Mitbürgern schwer Zusammengeschlagen worden.
 

Piccolo

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Juni 2010
Beiträge
1.586
Bewertungen
727
Das ist eine fatale Fehleinschätzung. Die Ermittlungen bringen weiterhin nichts, und die Nazis morden weiter. Das geht den Deutschen real am Arhcs vorbei.

hast du sie befragt, die deutschen? also mich jedenfalls nicht. vielleicht liegt es ja daran dass ich nur ein halber deutscher bin.

weisst du übrigens was ich für fatal halte? spekulative schuldzuweisungen. denn sowas kann - andere umstände verausgesetzt - auch dich mal treffen.
 

Lecarior

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
18 Mai 2011
Beiträge
2.350
Bewertungen
603
Das ist eine fatale Fehleinschätzung. Die Ermittlungen bringen weiterhin nichts, und die Nazis morden weiter. Das geht den Deutschen real am Arhcs vorbei.
Ja, schreckliche Zustände sind das, wo hinter jeder Straßenecke der springergestiefelte und bomberbejackte Mob auf arglose Opfer lauert.

Der NSU soll in sieben Jahren neun Migranten getötet haben. Sehen wir uns mal an, was das Bundesamt für Verfassungsschutz denn sonst so an rechtsextremen Tötungsdelikten mit fremdenfeindlichem Hintergrund ausweist:

2006
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 0

2007
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 1

2008
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 3

2009
Tötungsdelikte: 1
versuchte Töt.: 2

2010
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 2

2011
Tötungsdelikte: 0
versuchte Töt.: 3

Da ist die Wahrscheinlichkeit größer, als "exkrement Deutscher" der kulturellen Bereicherung zum Opfer zu fallen. Wo wir gerade dabei sind: Heute ist Daniel S. im Alter von 25 Jahren seinen schweren Kopfverletzungen erlegen, die ihm eine Gruppe "Südländer" - die Namen Cihan, Coskun und Shadid lassen darauf schließen, dass mit "südländisch" wohl spanisch gemeint ist - zugefügt hat.

Während der rote Husar nach Nazis sucht, machen südländische Herrenmenschen Jagd auf Deutsche. Oder um die Worten der türkischen Generalkonsulin Sule Özkaja zu adaptieren: Als Einheimischer spürt man mancherorts bereits eine Bedrohung, die man nicht mehr einschätzen kann. Da kommt die Tragödie von Backnang zur politischen Instrumentalisierung gerade recht. Sinuhe weist zu Recht auf Ludwigshafen hin. Damals haben die türkischen Boulevardmedien sofort einen Anschlag gewittert. Was kam dabei heraus? Es war ein technischer Defekt. Da bei den Ermittlungen zudem herausgefunden wurde, dass die Hausbewohner illegal Strom abgezapft haben, wird inzwischen vermutet, dass unprofessionelles Verhalten beim Stromdiebstahl den Brand ausgelöst hat. Natürlich ein Ergebnis, das nicht ganz so politisch korrekt ist wie ein Nazi-Brandanschlag...
 
E

ExitUser

Gast
Abdullah Gül: «Leider gab es in der Vergangenheit Feuer, Brandstiftungen, Morde an unseren Bürgern. Deswegen prüfen wir alle Eventualitäten»,...
... Ermittlungspannen wie nach den lange Zeit unaufgeklärten Morden der rechtsextreme Gruppe ..(NSU).. könne sich keine Behörde noch einmal erlauben.

Als dort logischerweise auch in alle Richtungen ermittelt wurde war die Empörung riesengroß.

Angehörige der Opfer machten dem Vermieter der Wohnung und den deutschen Behörden schwere Vorwürfe. Die elektrischen Leitungen in der Wohnung seien total marode gewesen, sagte die Großmutter der sieben getöteten Kinder, Hatice Özcan (62).

Wenn jetzt ein Auswanderer in seinem Bungalow in Thailand, Spanien, DomRep oder sonstwo in die Luft fliegt... werden dann auch den jeweiligen Regierungen dort schwere Vorwürfe gemacht? Von maroden Leitungen in besagten Ländern ganz zu schweigen?


Das ist eine fatale Fehleinschätzung. Die Ermittlungen bringen weiterhin nichts, und die Nazis morden weiter. Das geht den Deutschen real am Arhcs vorbei.

Sind jetzt technische Defekte auch schon nazionalsozialistisch?

Mal ne Frage, wieso postest eigentlich nie sowas:?
Daniel von Schläger-Bande ins Koma getreten! Die ersten sechs Täter festgenommen, einer sitzt in U-Haft - Bremen - Bild.de

Ich muss hier leider die BLÖD quoten, da ich in der linken Gazettenlandschaft bezeichnenderweise nix dazu finde. Passt nicht so ganz ins Konzept gelle?

Heute werden/wurden übrigens die lebenserhaltenen Geräte abgeschalten.

Wo sind denn hier die Gutmenschen mit ihren Lichterketten, ebenso wie bei Johnny in Berlin oder oder oder?

Das geht natürlich politisch korrekt nur im umgekehrten Fall.

edit:
Wo wir gerade dabei sind: Heute ist Daniel S. im Alter von 25 Jahren seinen schweren Kopfverletzungen erlegen, die ihm eine Gruppe "Südländer" - die Namen Cihan, Coskun und Shadid...

Jetzt war jemand schneller.
Was bei den Namen interessant ist und mich sogar verwundert:
Die Qualitätsmedien sind normalerweise dazu angehalten, solche Cihans, Coskuns, Alis etc. politisch korrekt in Manfred K., Herbert M. und Ferdinand K. umzugestalten. Warum wohl?
 
S

Snickers

Gast
@roterhusar

Gewalt gegen Deutsche ist ein Problem, von dem fast jeder weiß, über das aber nicht in ausreichendem Maß berichtet und politisch debattiert wird. So bleiben die Opfer ungeschützt im eigenen Land: Deutsche als Opfer haben keine Lobby unter ihren in der Medienbranche und in der Politik tätigen Landsleute. Das Totschweigen und Verharmlosen der Vorgänge verschärft die Lage und verzerrt die Wirklichkeit. S

Ein Buchtipp für Dich.........denke mal darüber nach.

Deutsche Opfer, fremde Täter. Ausländergewalt in Deutschland. Hintergrund - Chronik - Prognose [Gebundene Ausgabe]
https://www.amazon.de/Deutsche-fremde-Ausländergewalt-Deutschland-Hintergrund/dp/3935063652
 
S

Snickers

Gast
@Nowottny
Sind hier ein paar Rechte unterwegs?

Ist alles rechts was versucht neutral zu sein? Für mich persönlich ist ein Nazi, wer meint das alle die seinen Glauben nicht teilen und einen anderen haben, NICHTGLÄUBIGE sind. Das ist für mich pures Nazitum.

Es gibt böse Deutsche! Aber auch gute!! Und nicht alle Menschen mit Mirgationshintergrund sind automatisch GUT.

Und wenn ich sehe wer die Opfer meist sind und wer die Täter, besteht kein Gleichgewicht mehr, insbesondere wenn man mal schaut wie esprozentiual ausschaut.

Aber das ist der falsche Tread! Hier war es hoffentlich kein Fremdenfeindliches verhalten so wie es aussieht!

Macht die Deutschen doch nicht immer so schlecht!! Wären sie so schlecht, würden nicht so viele Ausländer herkommen!
 
S

Smudo

Gast
Der türkische Staatspräsident Abdullah Gül: «Leider gab es in der Vergangenheit Feuer, Brandstiftungen, Morde an unseren Bürgern. Deswegen prüfen wir alle Eventualitäten»,

In der Aldi-Filiale Wanne-Eickel Süd ist dem Südländer Achmed F. die Einkaufstüte gerisssen, so dass sein Einkauf sich auf dem blanken Boden verstreute !

Die Türkei fordert sofortige Aufklärung !

War es wirklich nur ein Missgeschick oder etwa doch ein Terroranschlag ?

Erdogan sagt ; "Aldi-Tüten zerreißen ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit !"


Was der Gül da wieder macht ist Wahlkampf auf kosten der hinterbliebenen und Opfer. Und ich kann das ewige Nazi geschreie nicht mehr hören.
 

tarantel

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
14 August 2012
Beiträge
103
Bewertungen
3
Immer diese Elektriker, oder war das etwa noch Atomstrom der da gefunkt hat?
 

KristinaMN

Forumnutzer/in
Mitglied seit
6 Oktober 2011
Beiträge
1.845
Bewertungen
571
Die VOLLE Wahrheit sollte an die Öffentlichkeit; egal um welche Nationalität es sich bei den Opfern bzw. Tätern handelt. Auch hier sollte dies erlaubt sein, auch wenn einem das Ergebnis nicht immer passt. Haben nicht gerade Foren, Kommentare, usw. oft die Tatsachen ans Licht gebracht was die Presse nicht geschafft hat?
 

Speedport

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.334
Bewertungen
998
Die VOLLE Wahrheit sollte an die Öffentlichkeit; egal um welche Nationalität es sich bei den Opfern bzw. Tätern handelt. Auch hier sollte dies erlaubt sein, auch wenn einem das Ergebnis nicht immer passt. Haben nicht gerade Foren, Kommentare, usw. oft die Tatsachen ans Licht gebracht was die Presse nicht geschafft hat?

Und wer entscheidet, was die VOLLE Wahrheit ist?

Du?

Der @TE?
 
S

Snickers

Gast
KristinaMN
Die VOLLE Wahrheit sollte an die Öffentlichkeit; egal um welche Nationalität es sich bei den Opfern bzw. Tätern handelt. Auch hier sollte dies erlaubt sein, auch wenn einem das Ergebnis nicht immer passt. Haben nicht gerade Foren, Kommentare, usw. oft die Tatsachen ans Licht gebracht was die Presse nicht geschafft hat?

Das hört sich so gehächelt nach Sensationslust an.Sei nicht enttäuscht, wenn die Ursache dieses Dramas nur einen elektrischen Hintergrund hat.

Ich hoffe du vermutest keinen fremdenfeindlichen Hintergrund, weil die Leitungen wahrscheinlich in Deutschland porduziert worden sind und auch die Bauarbeiter waren vermutlich auch Deutsche gewesen...........ups......wie alt ist dieses Gemäuer?
 

Speedport

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.334
Bewertungen
998
KristinaMN


Das hört sich so gehächelt nach Sensationslust an.Sei nicht enttäuscht, wenn die Ursache dieses Dramas nur einen elektrischen Hintergrund hat.

Ich hoffe du vermutest keinen fremdenfeindlichen Hintergrund, weil die Leitungen wahrscheinlich in Deutschland porduziert worden sind und auch die Bauarbeiter waren vermutlich auch Deutsche gewesen...........ups......wie alt ist dieses Gemäuer?

Könnten gut vor Weltkrieg II-Bauten sein oder kurz danach, sie sehen ziemlich marode aus.

Backnang war ein Zentrum der nicht mehr existierenden deutschen Lederherstellung und um eine dieser alten Lederfabriken handelt es sich vermutlich..
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
ist schon absolut lächerlich dieser Beitrag :icon_party:

nur weil ein normaler Wohnungsbrand durch technischen Schaden entstand
so einen Aufstand :icon_party:

lächerlich :icon_party:

dann bringt halt jeden Brand in Zukunft rein
auch den Brand in der Gartenlaube wenn mal der trockene Komposthaufen brennt :icon_party:
 
S

Snickers

Gast
@speedsport
Könnten gut vor Weltkrieg II-Bauten sein oder kurz danach, sie sehen ziemlich marode aus.

Backnang war ein Zentrum der nicht mehr existierenden deutschen Lederherstellung und um eine dieser alten Lederfabriken handelt es sich vermutlich..

Also mit Nazistaub auf dem Dachboden!!!

Ich wünsche mir so sehr das man uns Deutsche, die wirklich hilfsbereit und gastfreundlich sind, nicht immer in die Dinozeit schickt mit Nazistempel darauf! Das nenene ich auch Sanktionieren und bestrafen für etwas womit man nichts zu tun hat und es verabscheut.

Aber ich muß nicht alles tollerieren, nur weil Straftaten auch von ausländischen Mitbürgern in Deutschland begangen werden.

Aktuell geht eher eine Gefahr für ALLE Menschen von Salafisten aus! Den traue ich sogar zu, irgendwann Feuer bei den eigenen Landsleuten zu legen, um die Nazikeule zu schwingen.


Deshalb sollte bei solchen Unglücken, auch wenn deutsche Opfer darunter sind, wirklich in ALLE Richtungen ermittelt werden.
 
Mitglied seit
21 Februar 2013
Beiträge
261
Bewertungen
88
Da muß ich Schnickers recht geben. Habe in meinem Bekanntenkkreis ein paar türkische Mitbürger und wenn ich deren Weltanschauung höre, wird mir schlecht. :icon_kotz:
Nichts gegen den Islam, von mir aus kann jeder glauben was er will solange er mich in Ruhe lässt.
Habe mich mal mit einem unterhalten, der momentan arabisch lernt und den Koran zitiert. Er wollte mich bekehren, mit irgentwelchem Schwachsinn über Moral und Ehre. Das ich doch bestimmt auch ins Paradies möchte und so. :icon_eek:
Da bekam ich schon ein wenig Angst.:eek:
Habe noch nie viel für Religion übrig gehabt, denn vor 20 Jahren war Krieg in Ex-Jugoslawien und das gedenkt mir bis heute, was Menschen im Namen der Religion anrichten. Das war auch ein reiner Glaubenskrieg und seit dieser Zeit habe ich dieses Land nicht mehr betreten obwohl ich da noch jede Menge Verwande habe.
Und was diese Brandkatastrophe betrifft, glaube ich auch nicht an einen Anschlag. Mir tun die Leute zwar leid, aber in solch alten Häusern ist halt alles marode.
azra
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.329
Bewertungen
35
Walter Schüle hat seine Tochter in der Schule in Winnenden verloren, jetzt wird es sphärisch.

Piccolo, Dich habe ich sicher nicht befragt. Was mich treffen kann, lässt Du lieber meine Sache sein, und versuchst nicht, reale Gedanken zu blockieren.

Lecarior möchte alle mit seinen Vergeltungsgeschichten verschonen, wovon willst ablenken? Dass mein Vorwurf sich als stimmig herausstellt. Da muss du gleich Stromdiebstahl dazutun. Wie wäre es mit moslemischen Blitzen? O, dafür ist Snickers Da mit ihrem Salafistenfeuer.

Bayer, du bist wohl eine zweite ID von Martin Behring oder ein Liebling von Admin2, dass man Deine Unverschämtheiten noch immer duldet.

So ist die christlich, arbeitslose Gesellschaft hier, man kann nicht mehr ungestört das Thema Ausländerhass diskutieren, ohne dass die Meute schäumt und sich die Fressen zerreißt. Snickers, geh woanders spielen, damit Leute sich hier ausbreiten können, die einen bunteren Weg gehen wollen.

Smudo, wenn Du das Nazigeschreie nicht mehr hören kannst, musst Du die Ohrstöpsel rausnehmen. Hier wird geschrieben und gelesen. Hoffentlich verirrt sich niemand auf Deine DARK SIDE.

elo237 Du vergleichst 8 Tote mit einem Gartenhausbrand. Herzlichen Glückwunsch.

azra, dein Problem ist, dass du keins hast, du bekommst angst, wenn jemand redet. Aber Emigrantinnen haben wirklich ein Problem, sie sind wirklich bedroht, denn Nazis reden nicht nur.

Zwei verständnisvolle Beiträge ist nicht viel. Bin nicht nachtragend.

Was die interessierten Leserinnen und Leser dieses Forums, die hier lieber nichts schreiben, leicht durchschauen: Leider habt Ihr keine Ahnung, was Deutsche Gewalttäter sind. Wenn ihr einem Deutschen Gewalttäter begegnen würdet, würdet ihr in Ohnmacht fallen. Hätte ein Wenig Mitleid erwartet, heuchel doch mal wieder ….
 

Speedport

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.334
Bewertungen
998
.............................................

So ist die christlich, arbeitslose Gesellschaft hier, man kann nicht mehr ungestört das Thema Ausländerhass diskutieren, ohne dass die Meute schäumt und sich die Fressen zerreißt. ...................
Wenn Du Dir ein denkbar schlecht geeignetes Thema "Brand in Backnang" für diesen Zweck aussuchst, mußt Du Dich nicht über die Reaktionen wundern.
................................................................
Was die interessierten Leserinnen und Leser dieses Forums, die hier lieber nichts schreiben, leicht durchschauen: Leider habt Ihr keine Ahnung, was Deutsche Gewalttäter sind. Wenn ihr einem Deutschen Gewalttäter begegnen würdet, würdet ihr in Ohnmacht fallen. Hätte ein Wenig Mitleid erwartet, heuchel doch mal wieder ….

Könntest Du diesen Satz mal so aufdröseln, daß man ihn auch verstehen kann?

Falls das überhaupt möglich ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten