Boykott der über 55 Jährigen........

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

edy

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
1.237
Bewertungen
8

Dann glauben wir mal der taz Interpretation? Good luck, edy
 

anne

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
28 Dez 2005
Beiträge
13
Bewertungen
0
angeblich sinkende Arbeitslosenzahlen...

Ja, seit gestern bin ich auch nicht mehr arbeitslos....Habe einen 1 € Job bekommen. In der EGV stand "soziale Stabilisierung". Mein 1 € Job ist lt. FM und dazwischen geschalteter ZWD ein "Sahneschnittchen" - stimmt! Ich werde wie eine geistig minderbemittelte behandelt und mache Arbeiten "Internetrecherchen- und -Auswertungen", die gemäß Aufgabenstellung einfach nur lächerlich, ebenso unlösbar sind, zumindest auf die nächsten 5 Jahre gesehen...(wurde mir heute vom Chef eines Verlages, auf den ich im Zuge der Inetsuche stieß, telefonisch bestätigt). Außerdem wurde mir mitgeteilt, dass Frau Dr.-------, doch schon einen erheblichen Teil an relevantem Material von ihm bekommen hätte (dafür darf er manchmal kostenlos in der "Broschüre" meines Sklavenhändlers inserieren).
Ich solle ihr schöne Grüße von ihm bestellen. Wenn ich weiteres Adressenmaterial benötige, müsse er wissen, zu welchem Zweck. Ich wußte nicht, ob ich Info erteilen dürfe, daß der Grund ein rein kommerzieller ist. Es findet eine Ausstellung statt, für die der Verlag ein Buch, CD`s etc. verkaufen will.
Ich soll das Adressenmaterial in Form einer Tabelle dafür zusammenstellen. (Allgemeinnützigkeit ???)
Die Redakteurin, die mir heute morgen diese Aufgabe auf`s Auge drückte, hat ebenfalls bereits Adressenenmaterial des anderen Verlages erhalten.
Ich sprach sie darauf an und sie behandelte mich wie.....Ihr Kommentar war lediglich, daß sie zwar das Adressmaterial hat, jedoch nicht in Tabellenform :|
Mein Vorschlag war, dass ich die UL sondieren und in einer Tabelle erfassen würde......
Ob die mich verar.....?????? feiff:
Übrigens bekomme ich für 30 Std./W. Sklavenarbeit 120 €, davon gehen noch 54,00 € für die Monatskarte ab.
Ich harre aus, wie lange noch ? :uebel:
PS: Die Dame war starr vor Schreck, dass ich diese Dinge selbständig, als Fachfremde herausgefunden hatte.
Pikanterweise bin ich offiziell für den Fachverlag nicht angefordert worden :kinn:
 

anne

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
28 Dez 2005
Beiträge
13
Bewertungen
0
wieder in "Lohn und Brot" oder 1 € Job

Martin schreibt:

etwa über swt vermittelt?
_________________
Gruß aus dem Rheinland

Ja, es ist die SWD, scheint ein "netter Laden" zu sein, hatte nur telefonischen Kontakt (weiß nicht mal wo die sitzen).
Es ist mir wenigstens erspart geblieben, für so eine gequirlte Sch... (persönliche Vorsprache) :laber: noch Fahrgeld auszugeben, hatte für Juni keine Fahrkarte, war ja Fahrradwetter.
Ich könnte :kotz:
 

anne

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
28 Dez 2005
Beiträge
13
Bewertungen
0
schäm

hab Fußball geguckt, gelesen und geschrieben - DAS IST SOGAR FÜR EINE FRAU TO MUCH !!!! :lol:
Es muß heißen vermittelt über die ZWD :|
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Erfahre mehr...