Bonner Hauptbahnhof Zug blockiert

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Bahnblockade als Solidarität mit Stuttgart 21-Gegnern im Bonner Hauptbahnhof

Fünf vor zwölf – Anlehnungsblockade Bonn – Etwa 30 Aktivisten versammelten sich heute Mittag auf dem Bonner Hauptbahnhof, um Solidarität mit den Stuttgart 21-Gegnern zu zeigen. Unter dem Motto: „Fünf vor zwölf – Anlehnungsblockade“ wurde ein Zug an der Weiterfahrt gehindert. Dabei skandierten die Blockierer Parolen wie: „Mappus und Grube ihr werdet verlieren. Stuttgart 21 [...]

Weiterlesen...
 
E

ExitUser

Gast
AW: Bahnblockade als Solidarität mit Stuttgart 21-Gegnern im Bonner Hauptbahnhof

Eine gute Idee für wirklich spürbaren Protest an die Adresse der Bahn.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.321
Bewertungen
831
Gegner des Bahnprojekts "Stuttgart 21" haben im Bonner Hauptbahnhof am Samstag (02.10.10) einen Regionalexpresszug blockiert. 15 Demonstranten hätten die Türen des Zuges aus Koblenz versperrt und den Stopp des Milliarden-Bauwerks in Stuttgart gefordert, teilte die Bundespolizei mit. Als Sicherheitskräfte auftauchten, seien sie abgezogen. Der Zug fuhr mit wenigen Minuten Verspätung Richtung Emmerich weiter.
NRW kompakt - Nachrichten - WDR.de

und hier:
Demonstranten protestierten
Stuttgart-21-Gegner blockieren Zug im Hauptbahnhof Gegner des Bahnprojekts „Stuttgart 21“ haben im Bonner Hauptbahnhof am Samstag einen Zug blockiert. Nach Angaben der Bundespolizei in Köln versperrten rund 15 Demonstranten die Türen eines
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.702
Bewertungen
9.124
AW: Bahnblockade als Solidarität mit Stuttgart 21-Gegnern im Bonner Hauptbahnhof

Fünf vor zwölf – Anlehnungsblockade Bonn – Etwa 30 Aktivisten versammelten sich heute Mittag auf dem Bonner Hauptbahnhof, um Solidarität mit den Stuttgart 21-Gegnern zu zeigen. Unter dem Motto: „Fünf vor zwölf – Anlehnungsblockade“ wurde ein Zug an der Weiterfahrt gehindert. Dabei skandierten die Blockierer Parolen wie: „Mappus und Grube ihr werdet verlieren. Stuttgart 21 [...]

Weiterlesen...

:icon_klatsch:

Gips Bilder von der Aktion...?


:icon_wink:
 

warpcorebreach

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Februar 2009
Beiträge
1.921
Bewertungen
487
habs schon in nem anderen beitrag angedeutet das man solche aktionen auch woanders in abgewandelter form anwenden kann.
die geplanten aktionen mit den banken blockieren ist ja ähnlich :biggrin:
 

Waschbär

Elo-User'in - eingeschränkt
Mitglied seit
22 September 2010
Beiträge
111
Bewertungen
0
Nette Idee.
Aber ob die Reisenden sich für die Probleme von Hartzis interessieren?
:icon_kinn:
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.702
Bewertungen
9.124
Nette Idee.
Aber ob die Reisenden sich für die Probleme von Hartzis interessieren?
:icon_kinn:

Nicht nur "Hartzis" waren an dieser Aktion gegen S21 beteiligt.

An der Aktion waren Aktivisten der Gewerkschaft ver.di, Erwerbslosengruppen, Antikapitalistische Aktion Bonn, Bonner Jugendbewegung und Erwerbslosen Forum Deutschland beteiligt.


:icon_wink:

 

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
AW: Bahnblockade als Solidarität mit Stuttgart 21-Gegnern im Bonner Hauptbahnhof


:icon_klatsch:

Gips Bilder von der Aktion...?


:icon_wink:
WDR Lokalzeit hatte ca. 1 Minute davon gesendet. Kommt irgendwie morgen. Sobald die Bonner jungendbewegung das geschaffts hat. Die feiern jetzt bestimmt erstmal Party. Sind ja auch noch jünger.

Übrigens. Dienstag 5 Okt. ca. 18:00 gibt es die nächste Aktion. Treffpunkt 17:30 Ort wird noch bekannt gegeben. Dann sollten aber mind. 100 Leute da sein. Die Bundesbahn war heute morgen übrigens bestens informiert. Nur hatten die um 11.58 dann alle kräfte zurückgezogen, weil der Zug um 12:01 auf's Korn genommen wurde. Vorher war dr Bahgnfoh mit zig Sicherheitskräften besetzt. Also die Bunespolizei liest gut hier mit. Die. 18.00 Uhr kann auch 13.00 oder 22.00 bedeuten. :icon_twisted:
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Naja, so ein Dienstag, das ist ja ein Werktag. Manch einer ist da schon früh unterwegs ... und manch einer spät und ganz woanders. Wird wohl ein langer Tag für die Sheriffs. Also schön die Butterbrote schmieren.

Mario Nette
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Zumindestens scheint ein Teil der Jugend sich wieder politisch zu interessieren und auch politisch aktiv zu werden.

Gibt ja Grund zu hoffen.Ich dachte schon die heutige Jugend würde im Hip Hop Bommelpop Mainstream versauern...
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
... oder sog. "It-Girls" aus irgendwelchen TV-Serien so klamottenmäßig nacheifern und echauffiert reagieren und das verneinen, wenn man sie drauf anspricht ... *klick* It-Girl

Soll ich Dir was sagen? Meine Töchter gehen mir z.Zt. auf'n Keks. :icon_rolleyes:

Immerhin "merkt" die Große wohl noch was. Letztens ging's im Politikunterricht, Stufe 12, um Krankenkassen - gesetzlich und privat. Sie war die Einzige in der Klasse, die's nicht gerecht fand, dass ... Zweiklassenmedizin ...

Erschreckend. Für sie auch.
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Erst in der 12.? :confused:

KK hatten wir in der 9.
Wirtschaft und Soziales.

Was lernen die denn vorher?:confused:
 

twaini

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Oktober 2005
Beiträge
465
Bewertungen
30
Bin begeistert von der Aktion, solche udn ähnlich eAktionen müssen her für den weiteren Protest gegen Hartz4 und die weitere Soziale Kälte hier im Lande.
 
F

FrankyBoy

Gast
... oder sog. "It-Girls" aus irgendwelchen TV-Serien so klamottenmäßig nacheifern und echauffiert reagieren und das verneinen, wenn man sie drauf anspricht ... *klick* It-Girl

Soll ich Dir was sagen? Meine Töchter gehen mir z.Zt. auf'n Keks. :icon_rolleyes:

Immerhin "merkt" die Große wohl noch was. Letztens ging's im Politikunterricht, Stufe 12, um Krankenkassen - gesetzlich und privat. Sie war die Einzige in der Klasse, die's nicht gerecht fand, dass ... Zweiklassenmedizin ...

Erschreckend. Für sie auch.

Schulbücher und-Materialien gibt es ja Zuhauf von den, wie ich immer noch denke, Vollkernasis Nr. 1 in Deutschland - dem Bertelsmannkonzern - mehr dazu:
Die "Eigenverantwortliche Schule "

in der Diskussion
Das "Neue Steuerungsmodell" oder "New Public Management" in Schulverwaltung und Schulen

"Bertelsmannisierung der Schulen"


Info-Brief GEW- Fachgruppe Erwachsenenbildung,
April 2009 Themenschwerpunkt: Eigenverantwortliche’ bzw. 'Selbstständige’ Schule Du bist Bertelsmann: Schulen in Bremen
P. S. ich denke, wenn Sekundenkleber ne Nacht lang Zeit hat, dann dürfte das mögliche Drehmoment einer Zugmaschine nicht reichen, diese dann anfahren zu lassen - keine Ahnung wie lange die Bahn bräuchte, den Zug wieder flott zu machen. (P. S. den gibt es in 5er-Packs für unter 2,-- € bei Body, Petty etc.).
 

druide65

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
24 Februar 2006
Beiträge
4.691
Bewertungen
287
Schulbücher und-Materialien gibt es ja Zuhauf von den, wie ich immer noch denke, Vollkernasis Nr. 1 in Deutschland - dem Bertelsmannkonzern - mehr dazu: P. S. ich denke, wenn Sekundenkleber ne Nacht lang Zeit hat, dann dürfte das mögliche Drehmoment einer Zugmaschine nicht reichen, diese dann anfahren zu lassen - keine Ahnung wie lange die Bahn bräuchte, den Zug wieder flott zu machen. (P. S. den gibt es in 5er-Packs für unter 2,-- € bei Body, Petty etc.).

Den Scherz haben wir uns als 16 jährige gemacht.

Sekundenkleber funzt auf jedenfall nicht bei den alten Schienenbussen(Samba)

*hüstel*
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.404
Bewertungen
4.585
Erst in der 12.?

KK hatten wir in der 9.
Wirtschaft und Soziales.

Was lernen die denn vorher?

Vielleicht war's ja doch in Mathe oder Kunst und sie sind vom Thema abgekommen ... :icon_kinn: :biggrin:
Ich geh' mal davon aus, dass das Oberthema nicht KK war, weiß ich jetzt auch nicht, kann nicht fragen, sie schläft. :)

Dass Du Dich noch erinnern kannst, was Du in der 9. durchgenommen hast, ist ja erstaunlich. :confused: Ich weiß NIX mehr. :confused:
 
R

Rounddancer

Gast
Ein total betriebsblind scheinender Pro-Stuttgart 21-Fan leitet die XING-Gruppe "Regio Stuttgart". Da kann man sich selbst als Mitglied eintragen (in XING-Gruppen kann man auch als XING-Basis-Mitglied (Gratis)). Wer dort in der Gruppe "Regio Stuttgart" etwas gegen "Stuttgart 21" zu schreiben wagt (67% der Stuttgarter sind ja gegen S21!), fliegt im hohen Bogen aus der Gruppe raus. Der Moderator will offenbar nur Pro2-Zehenatmer um sich haben ...

Registration | XING
 
E

ExitUser

Gast
hallo zusammen,

eine gelungene aktion :icon_daumen:.

ich möchte hier einige ausführungen zu sekundenklebern anmerken. das zeugs ist super. allerdings benötigt man für eine dauerhaftere blockade auch noch einige "trägermaterialien. falls euch da was vorschwebt, ich persönlich empfehle selbstschneidende karosserieschrauben der gr. 8 minimum. in verbindung mit glasfaserspachtelmasse (extra viel härter reintun) als trägerbett. automatiktüren oder auch eine 1000 PS zugmaschine kann man mit diesen mitteln durchaus komplett manipulieren. handschuhe nicht vergessen. ungeübte sollten jedoch besser die finger davon lassen...

liebe grüße von barbara
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten