Bonn,Gerhart Baum, BM a.D.Der (ohn)mächtige Bürger? Stuttgart 21 und das Vertrauen in

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
832
Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne möchte ich Sie auf eine Veranstaltung unseres Hauses hinweisen und herzlich zur Teilnahme einladen. Am kommenden Freitag, den 10. Dezember 2010, wird der frühere Bundesinnenminister und ask-Beiratsvorsitzende Gerhart Baum zu einem aktuellen Thema sprechen und diskutieren:



Gerhart Baum, BM a.D.:
„Der (ohn)mächtige Bürger? Stuttgart 21 und das Vertrauen in die Demokratie“
Öffentlicher Vortrag mit Diskussion, Eintritt frei
Einführung und Leitung: Dr. Martin Booms
Freitag, 10. Dezember 2010, 16.15 Uhr
Hörsaal 1, Universität Bonn (Hauptgebäude), Am Hof 1, 53113 Bonn

Die Veranstaltung ist eingebettet in die öffentlich-akademische Kolloquien-Staffel „Philosophie und Politik VIII: Macht“ der Akademie für Sozialethik und Öffentliche Kultur, die im WS 2010/11 jeweils freitags von 16-18 Uhr in der Universität Bonn abgehalten wird; zum Gastvortrag von Gerhart Baum sind auch alle Interessenten, die bislang nicht an den Kolloquien teilgenommen haben, herzlich eingeladen.



Mit freundlichen Grüßen
 

Feind=Bild

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2010
Beiträge
3.515
Bewertungen
367
AW: Bonn,Gerhart Baum, BM a.D.Der (ohn)mächtige Bürger? Stuttgart 21 und das Vertraue

Verstehe nicht, daß Leute wie Baum immer noch in der FDP sind, so wie die Partei sich entwickelt hat!
Andrerseits, wo sollten sie denn hinwechseln, die Andren sind doch auch kaum besser?!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten