• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

BMAS-Stellenangebot: IT-Netz-/Systemtechniker in Bonn

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Gefällt mir
4.162
#1
IT-Netz-/Systemtechnikerin / IT-Netz-/Systemtechniker

Wir suchen für das Referat Z b 4 "Informationsmanagement" am Dienstort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine IT-Netz-/Systemtechnikerin / einen IT-Netz-/Systemtechniker
Ihr Aufgabengebiet umfasst die Konzeption und Installation wie auch die Sicherstellung des Betriebs der im Haus installierten IT sowohl im zentralen
System- und Netz-Bereich wie auch im Client-Bereich.
Anforderungen :
* sehr gute Kenntnisse der gängigen Netzwerktechnologien und mehrjährige
praktische Erfahrung im Betrieb von Netzwerken basierend auf
Ethernet-Switchen der Firma Cisco
* sehr gute Kenntnisse der Betriebssysteme Microsoft Windows 2000 und Windows
XP sowie mehrjährige praktische Erfahrungen in Konzeption, Installation und
Betrieb von IT-Netzen basierend auf Microsoft Windows-Betriebssystemen
* sehr gute Kenntnisse des Betriebssystems LINUX und praktische Erfahrung in
Konzeption, Installation und Betrieb von Servern basierend auf diesem
Betriebssystem
* mehrjährige praktische Erfahrung in Konzeption, Installation und Betrieb
von E-Mail-Systemen basierend auf dem Microsoft-System Exchange
* mehrjährige praktische Erfahrung in Konzeption, Installation und Betrieb
von Terminalserver-Lösungen möglichst basierend auf VMware ESX-Server
* fundierte Hardware-Kenntnisse im Client- und Server-Bereich
* überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
* sehr hohe Teamfähigkeit und Serviceorientierung
* Fähigkeit zu selbständigem, verantwortungsbewusstem und sorgfältigem
Arbeiten
* verbindliches Auftreten
Wir bieten zunächst ein befristetes Beschäftigungsverhältnis. Die spätere Übernahme in ein Dauerarbeitsverhältnis ist beabsichtigt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten des Bundes (Entgeltgruppe 9 oder 10 TVöD); die Eingruppierung richtet sich nach der bisherigen Berufserfahrung.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat sich die Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sind daher insbesondere an Bewerbungen von Frauen interessiert. Teilzeit ist möglich.
Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte bis zum 19. August
2007 über das im Internet unter eingestellte Online-System <https://onlinebewerbung.dienstleistungszentrum.de/BMAS-20-2007-Sachbearbeiter-in-IT>
unter der Kennziffer BMAS 20/2007.
Passwort und Account erhalten Sie unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Weitere Unterlagen (z.B. Zeugnisse, Referenzen, Beschäftigungsnachweise) bitten wir erst nach Aufforderung durch das Bundesverwaltungsamt zu übersenden.
Gleichzeitig danken wir für Ihr Verständnis, dass unverlangt eingesandte Bewerbungsunterlagen aus organisatorischen Gründen nicht zurückgesandt werden können.
Für Fragen bzgl. des Bewerbungsverfahrens steht Ihnen Herr Wolf unter der Rufnummer 022899 358-5616 gerne zur Verfügung.
Bitte geben Sie bei Rückfragen die Kennziffer BMAS 20/2007 an.
Weitere Informationen über das BMAS finden Sie auch auf der Homepage des Ministeriums unter www.bmas.bund.de
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten