Bln: Parolen finden & Transpis malen! - morgen, Fr. 11:30Uhr (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Wir stellen morgen, Freitag 27.03., unser(e) Transparent(e) für die Demo am Samstag her .

Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich willkommen, mitzumachen :icon_stern:.
11:30 im Mehringhof
Gneisenaustr. 2a (fast Ecke Mehringdamm)
Wir treffen uns dort vor der Kneipe.

* * *
Wer noch eine gute Losung hat, gern einfach hier hinschreiben -
Dankeschön!

* * *

Für Leute die indivuell oder anderenorts produktiv werden möchte:
hier noch Vorlagen vom Aktionsbündnis Sozialproteste . Es darf natürlich auch noch kreativer werden!



Vorlage für Schild mit der Forderung 500-30-10


Wie man große Transparente herstellen kann (wenn man sie nicht einfach selber malen will):

Vorlagen für große Transparente mit dem Logo des ABSP und den drei Forderungen

Auf den Wunsch vieler MitstreiterInnen bieten wir hier mehrere Vorlagen für große Transparente an. Wunderbare, professionell aussehende große Transparente können z.B. hergestellt werden, indem
1. Schritt: die grafische Vorlage auf Folie gedruckt wird,
2. Schritt: die Folie auf einen Overhead-Projektor (auch Polylux genannt) aufgelegt und so das Bild auf an der Wand aufgehängten großen Transparent-Stoff projiziert wird, um so mit einem Blei-, Filzstift oder Kugelschreiber dünn alle Umrisse vorzuzeichnen (dabei darauf achten, dass die Aufhängung stabil ist und der Transparentstoff die gesamte Zeit des Umrisse-Malens an genau der selben Stelle hängt - bei sehr großem Transparent-Stoff, wenn die Wand zum Aufhängen nicht groß genug ist, können die Umrisse für die gesamte Fläche auch als mehrere Teilflächen in mehreren Etappen hintereinander gezeichnet werden, indem der Stoff und der Ausschnitt der Vorlage vom Projektor gezielt um ein bestimmtes, großes Stück verschoben wird und dann die Umrisse für den nächsten Abschnitt gezeichnet werden. Dies aber nur, wenn wirklich keine Räumlichkeiten mit einer Wand ausreichender Größe zur Verfügung stehen und/oder das Transparent enorm groß werden soll.)
3. Schritt: die vorgezeichneten Umrisse entsprechend dem Originalbild mit Pinsel und Abtönfarbe (Farbe zum Einfärben von weißer Wandfarbe, z.B. im Baumarkt erhältlich) deckend ausmalen.
Farbe trocknen lassen (mehrere Stunden). Fertig!
Dieses Verfahren ist zwar etwas arbeitsintensiv, benötigt aber keine professionellen Fähigkeiten und ist im Vergleich zu Textildruck sehr preiswert. - Und wenn man ein tolles Transparent gemeinsam fertig gestellt hat, ist die gemeinsame Freude immer sehr groß. - Es entstehen nur Kosten für Transparentstoff (alte Bettlaken gibt es oft bei Krankenhäusern und von ähnlichen Stellen kostenlos), auch Stoffbahnen gibt es oft sehr günstig, und auch die benötigten Abtönfarben und Pinsel sind nicht sehr teuer. Durch eine Firma gedruckt würde ein 1,5 m hohes und 4,5 m breites Transparent aber ca. 200 EUR kosten (Anfragen bei mehreren Druckereien im Bundesgebiet)!

Vorlage für großes Transparent mit "Wir zaheln nicht für eure Krise!"


Und noch hier mehr Entwürfe - nach öffnen der Seite auf das Bild klicken!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten