Bleib ich auf Bewerbungskosten sitzen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Rossnick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Dezember 2011
Beiträge
62
Bewertungen
16
Hallo,


wollte gerade meinen neuen Antrag auf Bewerbungskosten ausfüllen, leider ist mir dabei aufgefallen bei der letzten Abgabe keinen neuen mitgenommen zu haben....(Mitte Juli).


Bleib ich nun auf den Kosten sitzen oder kann ich Sie noch abgeben?


Wie komm ich an diesen Antrag dran, habe ihn sonst immer bei Meldeterminen abgegeben
bzw. gleich einen neuen verlangt.
 
G

Gast1

Gast
Ich hab auch eine gewisse Zeitlang ohne Antrag auf Erstattung von Bewerbungskosten Bewerbungen verschickt, obwohl er mir angekündigt worden war. Bei einem Gespräch mit meiner SB habe ich das Thema noch mal angesprochen, und dann hat sie den Antrag erstellt und, so glaube ich, entsprechend rückdatiert.

Also einfach den SB beim nächsten Gespräch fragen oder schriftlich um Zusendung eines solchen Antrags bitten.
 
E

ExitUser

Gast
Hallo,


wollte gerade meinen neuen Antrag auf Bewerbungskosten ausfüllen, leider ist mir dabei aufgefallen bei der letzten Abgabe keinen neuen mitgenommen zu haben....(Mitte Juli).


Bleib ich nun auf den Kosten sitzen oder kann ich Sie noch abgeben?


Wie komm ich an diesen Antrag dran, habe ihn sonst immer bei Meldeterminen abgegeben
bzw. gleich einen neuen verlangt.
Einmal gestellt gilt der wohl fort bis die Voraussetzungen wegfallen, hab ich mal gelesen, meine ich. Vielleicht kann das jemand hier bestätigen.
Du könntest so ganz einfach Deine Liste mit den Nachweisen abgeben zusammen mit einem Schreiben, aus dem Dein Ansinnen ersichtlich wird.
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.871
Bewertungen
2.315
Hallo,


wollte gerade meinen neuen Antrag auf Bewerbungskosten ausfüllen, leider ist mir dabei aufgefallen bei der letzten Abgabe keinen neuen mitgenommen zu haben....(Mitte Juli).

Einfach formloser Antrag für Bewerbungskosten stellen. Schickt dir dann deine SB in der Regel zu.


Du musst immer vorher den Antrag stellen, bevor du die Bewerbungen schreibst.
Ja, diese Kosten erstattet dir dein Jobcenter in der Regel nicht.
Du bekommst erst die Bewerbungen ab dem Tag der Antragstellung bezahlt.
 
Oben Unten