• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bitte um Mithilfe

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Thematiker*in
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
Hier bitte ich Euch mal um Mithilfe. Das Autorenwerk ist uns gut bekannt und hat damals auch mit dazu beigetragen, dass die Tenus GmbH ihre Pforten schließen musste.
Nur soviel zur Sendung. Sie wird im öffentlichen-rechtlichen TV ausgestrahlt. Also kein Privatsender

"Seriöse Magazinsendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens sucht Betroffene: Wer hat Erfahrungen mit Arbeitgebern gemacht haben, die Arbeitssuchende mit Jobangeboten locken, um ihnen dann eine Weiterbildungsmaßnahme zu verkaufen? Dies kommt leider immer wieder vor, entweder soll die Bundesagentur für Arbeit derartige Seminare zahlen oder die Arbeitssuchenden selbst. Wir suchen Betroffene und Insider. Alle Informationen in dieser Hinsicht sind hilfreich.
Bitte haben sie Verständnis dafür, dass wir die Redaktion an dieser Stelle noch nicht angeben. Um unsere Recherche nicht zu gefährden, sind wir leider zur Diskretion gezwungen, im Falle einer Kontaktaufnahme erläutern wir Ihnen gerne die Hintergründe. Dieses Posting ist mit der Moderation des Forums abgesprochen. Zur Kontaktaufnahme setzen Sie sich bitte mit der Moderation des Forums in Verbindung."
 

Eka

Neu hier...
Mitglied seit
9 Dez 2005
Beiträge
1.635
Bewertungen
20
Bei meiner Tochter war es so ein Fall. Ich werde mich mal mit ihr in Verbindung setzen, ob sie darüber auch noch die Papiere hat und den Firmennamen. Die 'Firma' hat wenn ich mich recht erinnere den Sitz in Bielefeld.


Gruß
Eka
 

Hexe45

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2006
Beiträge
1.785
Bewertungen
526
Ja ich hoffe auch daß sich möglichst viele dort melden werden, bei mir haben sie es bisher noch nicht gewagt. Aber hier wurden ja schon ähnliche Fälle gepostet, ich hoffe das sich die Betroffenen dort melden.
LG
Hexe
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten