• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bitte um Mithilfe- ihr könnt etwas tun!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
#1 Verfasst am: 07.01.2006 09:25 Titel: Bitte um Mithilfe..:)

----------------------------------------------------------------- ---------------

Liebe Leute

Seit kurzem ist es möglich, online Petitionen an den deutschen Bundestag zur richten.
Diese kann man als Leser ggf. mitunterzeichen online und somit seine Zustimmung demonstrieren.

Deshalb möchte ich euch bitten, Petitionen, die Hartz 4 und ALG 2 betreffen kräftig mit zu unterstützen.

z. B. Diese hier :

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/view_petition.asp?PetitionID=46


Eure Daten werden nicht veröffentlicht. Der Bundestag muss nur sicher gehen, dass keine Phantasiepersonen einfach mal unterzeichen und das niemand doppelt zeichnet.

Ich danke allen für die Minute Zeit.
_________________
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#3
Ich versthe das einfach nicht. Eben ging er noch und jedesmal, wenn ich wieder druafgehe - gehts nicht-- vielleicht darf am Seiten des Bundestags nicht verlinken?

http://itc.napier.ac.uk/e-Petition/bundestag/


Hierüber kommt ihr aber drauf. Die Petition vn 20.12. 05 geht um das SGB II,- z. B. :mrgreen:
 

fishmam1

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Jul 2005
Beiträge
129
Gefällt mir
0
#6
:mrgreen: bei mir hat es auch geklappt,ich meine den Link.
Gruß
Karin
 

edy

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
1.306
Gefällt mir
6
#8
Re: Ich trau mich nicht

hellucifer sagte :
Es macht mich ein wenig stutzig, daß im Link "xyz.uk...." das uk steht, was meines Wissens für "united kingdom" steht. Warum sollte eine Internetseite des Deutschen Bundestages dieses Domänenkürzel verwenden?

Ich werde den hier angegebenen Link nicht verwenden, versuche es aber einmal direkt von der Seite des Deutschen Bundestages aus, um die Aktion zu unterstützen!


Tja, hellucifer: ganz so helle ist der lucifer wohl nicht? uk steht für U nverstandener K ommunismus :p
 

hellucifer

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
24 Dez 2005
Beiträge
1.768
Gefällt mir
456
#9
Danke für die Belehrung. - Aber wie sagt man so schön: "Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste!" Ich möchte nicht gerne auf nen faulen Link hereinfallen. Wenn die Sache OK ist, dann nehme ich meinen Beitrag wieder heraus bzw. editiere ihn entsprechend. Versprochen!
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#10
Nee, nee, Das ist schon ok, ihr könnt auch alle selbst goggeln und unter dem Stichwort "Bundestag und Petotionen" den Link selbst aufrufen und dann weiterklicken.
 

barbara

Elo-User/in
Mitglied seit
24 Jun 2005
Beiträge
27
Gefällt mir
0
#11
ergänzender Hinweis

Unter
http://www.bundestag.de/ausschuesse/a02/onlinepet/server.html
findet man den Hinweis auf den speziellen Dienst und die server in UK:
Das Angebot "Öffentliche Petitionen" des Deutschen Bundestag basiert auf einem System des Schottischen Parlaments und den dort gesammelten Erfahrungen.
Im Rahmen eines Modellversuchs werden die Internetseiten für die öffentlichen Petitionen vom International Teledemocracy Centre (ITC) an der Napier Universität in Edinburgh zur Verfügung gestellt.....
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten