bitte um hilfe (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

snm1988

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 August 2012
Beiträge
43
Bewertungen
0
hallo. morgen ist es so weit schule wird anfangen. der unterricht geht von 8 bis 14 30 mache mein abi nach. ich dachte eine bekannte konnte einspringen in der zeit. da ich meine mytter pflege. stufe zwei. leider ist es anders gekommen. und meine mum kann nicht so lange allein bleiben. jetzt hab ich ne andere vhs gefunden. die geht von 8 bis 11 10 . mit hin ubd ruckfahrt sind es 6 stunden. und das gesetz sagt ja das man 6 stunden ,arbeiten, muss darf. wenn man jemanden pflegt. nun meine frage. was wurde die arge dazu sagen??? vhs??? wurde ich weiter leistung beziehen??? bitte ich bin verzweifelt :icon_sad:
 
E

ExitUser

Gast
hallo. morgen ist es so weit schule wird anfangen. der unterricht geht von 8 bis 14 30 mache mein abi nach. ich dachte eine bekannte konnte einspringen in der zeit. da ich meine mytter pflege. stufe zwei. leider ist es anders gekommen. und meine mum kann nicht so lange allein bleiben. jetzt hab ich ne andere vhs gefunden. die geht von 8 bis 11 10 . mit hin ubd ruckfahrt sind es 6 stunden. und das gesetz sagt ja das man 6 stunden ,arbeiten, muss darf. wenn man jemanden pflegt. nun meine frage. was wurde die arge dazu sagen??? vhs??? wurde ich weiter leistung beziehen??? bitte ich bin verzweifelt :icon_sad:
Ich würde einen Antrag auf "Schüler-BAföG" stellen und zusätzlich HartzIV beantragen.

Es kommt auf einen Versuch an! :icon_kinn:

PS: Anhand von BAföG Rechner und HartzIV Rechner kannst du vorab ja schon mal prüfen, was dir zustehen würde.

https://www.bafoeg-rechner.de/Rechner/

https://www.biallo.de/finserv/rechnerinframe/Soziales/ALG2rechner.php
 
Oben Unten