bitte um hilfe wegen egv & co

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

stubenfliege

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
hallo,

bin neu hier und habe folgendes problem mit meiner sb hexe.....

hallo zusammen,

so, bin gerade von meiner sb tante zurück gekommen.
es kam wie es kommen mußte.... trotzalledem das in der egv nichts stand wegen bewerbung schreiben usw. , bekam ich heute wieder einen anpfiff der sb tante warum ich für einen zeitraum von 2 monaten keine bewerbungsunterlagen hatte. in diesen 2 monaten war ja die diskussion mit irgendwelchen maßnahmen usw. die maßnahmen verzögerten sich und fielen auch irgendwann aus. ich berichtete hier schon drüber.

nun soll ich bis mittwoch meine bewerbungsbemühungen vorlegen, sonst gibt es eine meldung. wie gesagt in der letzten egv stand davon nichts drinne, da ging es lediglich um diese maßnahmen, siehe scan. vieleicht habe ich da was übersehen.

was sollte ich nun tun? irgendwelche bewerbungen mit fiktivem datum abgeben wäre betrug. kann die diese bewerbungen verlangen obwohl nichts davon in der egv stand? die bringt mich noch zum wahnsinn. ich überlege schon zum psycho doc zu gehen. wenn ich an die denke dann bekomme ich eine ader am hals, das geht schon garnicht mehr mit der. so ein gefühl als wenn meine birne zerspringen möchte, so ein pochern zum losschreien, drauflos schlagen oder ähnlich. ich weiß nicht wie ich das erklären soll. ich platze bald...

habe ich da nun irgend etwas überlesen?

stimmt es das trotz geplanter maßnahme, ich weiter bewerbungen schreiben muß? obwohl nichts in der egv steht?


nun kommt es aber, im folgendem ist meine neue egv zu lesen. ist die überhaubt gültig? habe zufällig festgestellt das es fast die gleiche rgv ist wie vom mai diesen jahres.

man achte auf das DATUM bei der neuen egv!!!!

maßnahme egv -> bis heute
neue egv -> ab heute

lg^^
 

Anhänge

  • maßnahme egv 1.jpg
    maßnahme egv 1.jpg
    123,5 KB · Aufrufe: 80
  • maßnahme egv 2.jpg
    maßnahme egv 2.jpg
    124,4 KB · Aufrufe: 66
  • neue egv 1.jpg
    neue egv 1.jpg
    122,5 KB · Aufrufe: 67
  • neue egv 2.jpg
    neue egv 2.jpg
    148,1 KB · Aufrufe: 58
  • neue egv 3.jpg
    neue egv 3.jpg
    66,2 KB · Aufrufe: 54

hergau

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2009
Beiträge
1.291
Bewertungen
152
Also, bewerben mußt Du Dich immer.
Auch wenn nix davon in der EGV steht oder Du in einer Maßnahme bist.

Du hast doch bei zig Firmen Dich telephonisch beworben, oder ?
Da Du nicht berechtigt bist, diese Gespräche aufzuzeichnen, kannst Du es natürlich nicht nachweisen.
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.324
Bewertungen
847
Es ist nicht ersichtlich, welche EGV wann geschlossen und wie lange galt. Eine der beiden EGVen verlangt von dir durchaus Bewerbungsbemühungen.

Mario Nette
 
E

ExitUser

Gast
Dann schau dir doch mal die 4. Seite an. Da hast du deiner SB unterschrieben, dass du 6 -8 Nachweise vorlegen wirst. Die Bemühungen sollst du bei jedem Termin vorlegen.

Hier wird offengelassen, ob die Nachweise pro Monat oder pro Laufzeit der EGV zu verstehen sind.

Wenn du ihr keine Nachweise vorlegst, wirst du mit einer Kürzung von 30% (= 150 euros) sanktioniert. Da holt dich auch kein Anwalt wieder raus.
 

stubenfliege

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
moin zusammen,

na klar bewerbe ich mich. nur muß auch das da sein worauf dein profil passt. ich will arbeiten um zu leben und nicht um zu vegitieren.

die sache mit der egv ist so, steht da nur zb wie bei mir, 6-8 bewerbungen, dann sind das 6-8 bewerbungen solange die egv läuft, ansonsten müßte da 6-8 bewerbungen pro monat stehen und nicht , wie die sb hexe, irgendwas mündlich dazu interpretiert wie etwas zu sehen ist. wenn die schon so eine idee hatten mit einem öffendlich-rechtlichen vertrag, dann bitte richtig oder garnicht.... dafür sind verträge da um alles genau zu regeln.

lg^^
 
E

ExitUser

Gast
na klar bewerbe ich mich. nur muß auch das da sein worauf dein profil passt. ich will arbeiten um zu leben und nicht um zu vegitieren.

Dann ist doch alles palletti!!! Du hast Bewerbungen, du kannst nachweisen, warum dann deine Frage???

die sache mit der egv ist so, steht da nur zb wie bei mir, 6-8 bewerbungen, dann sind das 6-8 bewerbungen solange die egv läuft, ansonsten müßte da 6-8 bewerbungen pro monat stehen und nicht , wie die sb hexe, irgendwas mündlich dazu interpretiert wie etwas zu sehen ist.

Na, die hat sicherlich 6 - 8 Stück pro Monat gemeint. Es kann schon sein, dass sie deswegen Ärger macht. Wenn sie sanktioniert, dann gehe bitte zum Anwalt. Ich meine mal, dass dein Amt damit beim Sozialgericht nicht durchkommt.


wenn die schon so eine idee hatten mit einem öffendlich-rechtlichen vertrag, dann bitte richtig oder garnicht.... dafür sind verträge da um alles genau zu regeln.

Du hast dir mit den Regelungen aber auch keine Mühe gemacht, denn

1. hast du ihn sofort unterschrieben (das macht man heute kaum noch, nachdem es keine Sanktion wegen Nicht-Unterschrift gibt)
2. Du hast dir deine EGV-Pflichten gar nicht durchgelesen und wusstest nicht, dass du dich per EGV verpflichtet hast, dich zu bewerben.
 

stubenfliege

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
9 November 2009
Beiträge
3
Bewertungen
0
moin,

Na, die hat sicherlich 6 - 8 Stück pro Monat gemeint

wenn die es so meint muß es auch so verfasst werden.

Du hast dir mit den Regelungen aber auch keine Mühe gemacht, denn

1. hast du ihn sofort unterschrieben (das macht man heute kaum noch, nachdem es keine Sanktion wegen Nicht-Unterschrift gibt)
2. Du hast dir deine EGV-Pflichten gar nicht durchgelesen und wusstest nicht, dass du dich per EGV verpflichtet hast, dich zu bewerben.

das war mein fehler, hätte besser lesen sollen, leider funktionierte der trick: es ist genau das gleiche wie vorher, lediglich der letzte satz wurde verändert. das laß ich auch....

mist aber auch das ich an so eine spitze hündin geraten bin. der sb meines bekannten ist voll locker. aber das war von der ersten sekunde so. sie sah mich, ich sie und das geknurre fing an als ich meine erste egv mit nach hause nehmen wollte um in ruhe zu prüfen.


lg^^
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten