• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bitte helft mir!!! 1-Euro-Job per Verwaltungsakt!!

with attitude

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
3 Mrz 2014
Beiträge
1.703
Bewertungen
2.882
achso, hab ich vergessen..

die Klage und den Ablehnungsbescheid vom JC 2-fach ans SG...
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Bewertungen
6.299
achso, hab ich vergessen..

die Klage und den Ablehnungsbescheid vom JC 2-fach ans SG...
Muss nicht zwingend. Man legt eben Rechtsmittel ein und hat von diesen "immer alles 2-fach" keine Ahnung. Erst wenn das Rechtsmittel eingelegt ist, wird man darauf aufmerksam gemacht. Man kann die Klage daher ruhig einfach einreichen. Ich würde auch keine Kopien mehr mitschicken, sondern auf die betreffende Verwaltungsakte Bezug nehmen, die sich das SG beim JC sowieso zieht.
 

with attitude

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
3 Mrz 2014
Beiträge
1.703
Bewertungen
2.882
Muss nicht zwingend. Man legt eben Rechtsmittel ein und hat von diesen "immer alles 2-fach" keine Ahnung. Erst wenn das Rechtsmittel eingelegt ist, wird man darauf aufmerksam gemacht. Man kann die Klage daher ruhig einfach einreichen. Ich würde auch keine Kopien mehr mitschicken, sondern auf die betreffende Verwaltungsakte Bezug nehmen, die sich das SG beim JC sowieso zieht.
Ja , da haste Recht, normalerweise weiß man nicht das man alles 2x zum SG schicken soll... witzig ist, genau das hatte ich mir heute Nachmittag auch überlegt ob man hier die Klage zum SG 2x einreichen müsste, hatte dann nachgeschlagen im FHV 2014 ALG II auf Seite 838, da wurde erwähnt, das man das machen soll...

du beziehst dich jetzt aber hier nur auf die Klage, oder? oder meinste man soll Widerspruch und aW auch nur einmal einreichen bis das SG darum bittet noch eine Kopie einzusenden...
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Bewertungen
6.299
Ja , da haste Recht, normalerweise weiß man nicht das man alles 2x zum SG schicken soll... witzig ist, genau das hatte ich mir heute Nachmittag auch überlegt ob man hier die Klage zum SG 2x einreichen müsste, hatte dann nachgeschlagen im FHV 2014 ALG II auf Seite 838, da wurde erwähnt, das man das machen soll...

du beziehst dich jetzt aber hier nur auf die Klage, oder? oder meinste man soll Widerspruch und aW auch nur einmal einreichen bis das SG darum bittet noch eine Kopie einzusenden...
Alles! Sei es SG, LSG, oder BSG. Wenn du das 1. Mal Rechtsmittel einlegst. Dann bekommst du da die Bestätigung mit Az. usw und in diesem Schreiben wird dann erst darauf hingewiesen, alles 2-fach zu schicken. Ich habe das auch schon so gemacht. Gab keine Probleme. Am Ende läuft man seinem Geld sowieso nur hinterher. Deshalb so einfach wie möglich.
 

DerGuteNutzer

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
33
Bewertungen
9
So, nun läuft langsam die Frist aus, in der ich die Klage einreichen kann.

Sollte ich nun Eurer Meinung nach noch einen Anwalt hinzuziehen oder es alleine machen?

Dank vorab.

Grüsse
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderator/in
Mitglied seit
2 Jul 2008
Beiträge
12.851
Bewertungen
6.299
Mach es alleine. Wenn du dir unsicher bist, dann kannst du auch nach Klageerhebung einen RA hinzuziehen. Erfahrungsgemäß wird Recht aber erst ab der 2. Instanz gesprochen. Die Kooperationen zwischen JC und SG fruchten halt in so manch einer Stadt:icon_kotz2:
 

DerGuteNutzer

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Mai 2012
Beiträge
33
Bewertungen
9
Alles klar.

Ich werde also gegen den Verwaltungsakt, die Erstzuweisung und den ablehnenden Widerspruchsbescheid des JC klagen und die Aufhebung aller 3 Dokumente beantragen. Richtig?

Grüsse
 

swavolt

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
9.623
Bewertungen
8.741
Du hast doch in #97 einen Klagevorschlag.
Da kopierst du die Gründe aus der aW rein, fertig.
 
Oben Unten