• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bitte dringend um Hilfe WICHTIG!!!!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Newstyleschatzi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Jul 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#1
Hallo liebe Leute,

Und zwar hab ich ein riesen Problem,

Ich bin am 01.04 nach Unna gezogen (nach trennung vom ehemann)
und wurde vom Vermieter beim alten Stromanbieter angemeldet.

Dann hab ich mitte letzten Monats ein normales Begrüssungsschreiben bekommen und dauch das ich normal die abschläge zahlen soll jeden Monat.

Gestern stand dann auf einmal ein Mann vor meiner Tür der meinte ich soll 841€ zahlen sonst wird mir Mittwoch der Strom abgestellt.

Die 841 € sind rechtens ich hab schonmal hier gewonht und das sind altschulden.

Jetzt erstmal die Frage können die mir wegen altschulden den Strom abdrehen??

Und wenn ja kann ich bei der Arge noch was erreichen ich meine ich bin alleinerziehende Mutter und morgen soll der strom abgedreht werden..

Ich wollte heute schonmal mit der Arge reden aber konnte da heute keinen erreichen..

Bitte helft mir denn es ist wirklich dringend ist ja nurnoch bis morgen Zeit

danke schonmal im Vorraus

Lieben Gruß Miriam
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#2
Sie können es, Du solltest den Anbieter wechseln, das Du überhaupt zum alten Anbieter gegangen bist, war ein Fehler

Und dann schleunigst zur ARGE und den Sachverhalt erzählen, auf Darlehensbasis können die die Schulden zahlen

Was heisst heute keinen erreicht? Warst Du persönlich da? Für telefonieren ist es zu spät
 

Newstyleschatzi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Jul 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#3
Ja natürlich war ich da!!!

Also was mache ich denn dann die wollen morgen um 12.00Uhr hier sein und mir den Strom abstellen ich will morgen schon um 08.00 Uhr auf der matte stehen aber so schnell bekomme ich doch nicht das Darlehnen oder wiekann ich das denn jetzt noch verhindern das die mir das morgen abstellen??

Ich hab echt Angst jetzt meine kleine ist 2 1/2 Jahre alt und das geht doch nicht so

Und nur mal wegen dem anbieter ich hab mich da nicht angemeldet das hat die wohnbaugesellschaft selber gemacht ich hab nur das willkommensschreiben bekommen
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#4
Newstyleschatzi sagte :
Ich bin am 01.04 nach Unna gezogen (nach trennung vom ehemann)
und wurde vom Vermieter beim alten Stromanbieter angemeldet.
Kann ein Vermieter überhaupt rechtsgültig die Anmeldung für andere übernehmen? Hast Du eine Vollmacht unterschrieben?
 

Newstyleschatzi

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
31 Jul 2007
Beiträge
38
Gefällt mir
0
#5
Hab gerade im Mietvertrag geschaut und da steht es drin ja leider naja

Kann ich ja swieso jetzt nichts mehr dran ändern ich möchte nur nicht das der strom morgen weg ist denn dann hab ich ein rieeeesen problem ;(((((((((((
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#7
Morgen um 8 Uhr bei der ARGE auflaufen und die schriftliche Übernahme der Schulden dem "Absteller" präsentieren
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten