• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

bin ich jetzt zu blöd zum Rechnen?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

bin jetzt auch da

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Mrz 2007
Beiträge
1.217
Gefällt mir
162
#1
oder doch ein Beweis, daß die Arbeitslosen-Statistik gefälscht ist?

schaut mal die animierte Grafik für die Arbeitslosenzahlen an,
http://afp.t-online.de/deutsch/animation/arbeitslosigkeit/index2.html

also ich habe jetzt jeweils März 2005, 2006 und 2007 ausgerechnet,
das heißt, die Prozente zusammengezählt und dann eben durch die Bundesländer wieder geteilt.

Dabei bin ich auf einen ganz anderen Durchschnitt gekommen, als in der Grafik angegeben.

errechnet habe ich für 2005 13,74% angegeben sind 12,7%
errechnet habe ich für 2006 14,02% angegeben sind 12,0%
errechnet habe ich für 2007 11,7% angegeben sind 9,8%

Habe ich jetzt falsch gerechnet? :icon_hmm:
 
Mitglied seit
14 Mrz 2007
Beiträge
207
Gefällt mir
0
#2
Hallo ich jetzt auch da, ich hab nur die letzte 2007 nachgerechnet und komme auf 11,70625
Zu mehr hatte ich keine Lust, aber ich weiß auch nicht welche genauen Zahlen da zu Grunde gelegt wurden. Schöne Grüße Heike:wink:
 

bin jetzt auch da

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Mrz 2007
Beiträge
1.217
Gefällt mir
162
#3
Hallo ich jetzt auch da, ich hab nur die letzte 2007 nachgerechnet und komme auf 11,70625
Zu mehr hatte ich keine Lust, aber ich weiß auch nicht welche genauen Zahlen da zu Grunde gelegt wurden. Schöne Grüße Heike:wink:
Vielen Dank Heike :wink: dachte schon, kann nicht mehr rechnen
bin auf dasselbe gekommen, hab halt abgerundet

aber es ist doch egal, was da für Zahlen zugrunde gelegt wurden, zumindest der
Durchschnitt müßte dann doch stimmen, was ja nicht der Fall ist.

Vielleicht haben die das selbst noch gar nicht bemerkt.
Sieht ja auch besser aus, wenn da 9,8% stehen, anstatt 11,7%
 

Borgi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Gefällt mir
2
#4
Du hast die falschen Zahlen als Grundlage genommen!
Ist nicht ganz einfach, aber du hättest folgendes (für 2007) rechnen müssen:

Anzahl Arbeitslose der einzelnen Länder

130.017
164.491
217.299
219.206
273.894
356.705
178.811
406.854
298.143
145.518
44.438
253.101
910.509
380.801
42.569
85.613
-----------
= 4.107.969 Arbeitslose/Gesamtdeutschland

Demnach müsste es in Deutschland 41.918.000 (ca.) Menschen geben, die Arbeitsfähig sind, wovon aber 9,8% (4.107.969 Menschen) arbeitslos sind.

Du darfst die 10,2% aus NRW nicht mit 8,8% aus Saarland verrechnen.
 

bin jetzt auch da

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Mrz 2007
Beiträge
1.217
Gefällt mir
162
#5
Du hast die falschen Zahlen als Grundlage genommen!
Ist nicht ganz einfach, aber du hättest folgendes (für 2007) rechnen müssen:

Anzahl Arbeitslose der einzelnen Länder

130.017
164.491
217.299
219.206
273.894
356.705
178.811
406.854
298.143
145.518
44.438
253.101
910.509
380.801
42.569
85.613
-----------
= 4.107.969 Arbeitslose/Gesamtdeutschland

Demnach müsste es in Deutschland 41.918.000 (ca.) Menschen geben, die Arbeitsfähig sind, wovon aber 9,8% (4.107.969 Menschen) arbeitslos sind.

Du darfst die 10,2% aus NRW nicht mit 8,8% aus Saarland verrechnen.
ohje, Schande über mich, da hab ich dann nicht falsch gerechnet, sondern falsch gedacht
............ is ja noch schlimmer als falsch rechnen :icon_neutral:

DANKE Borgi :icon_redface:
 

Borgi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Gefällt mir
2
#7
Zitat Borgi
Demnach müsste es in Deutschland 41.918.000 (ca.) Menschen geben, die Arbeitsfähig sind, wovon aber 9,8% (4.107.969 Menschen) arbeitslos sind.


Um es aber auf die Spitze zu treiben: Angenommen, einer der ach so schlauen Politiker will die Arbeitslosenzahlen senken. Dann rechnet er mit der (bereits durch EEJ und ABM) gefäschten Statistik, legt 4.100.000 Arbeitslose zu Grunde und und verrechnet sie mit der Gesamtbevölkerungszahl von derzeit ca. 82.300.000. Dann haben wir eine Arbeitslosenquote von nur 4,98%.
Info: Eine "Vollbeschäftigung" ist gegeben, wenn eine Arbeitslosenquote von < 3,5% gegeben ist.
Es lebe der Aufschwung!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten