Bin hilflos hoffe hier auf hilfe (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

dpjeezy89

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
7 August 2008
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo erst mal
Hier ist meine situartion
ich hab kein recht auf arbeitslosegeld weil ich bisher nur 400 euro jobs hatte
ich gehen zur abend realschule und wohne seid kurzem zu hause war früher in einem heim weil meine mutter mich mag (vater ist verstorben) ich bin bin seid 2 monaten 18 habe kein job hab ein antrag bein sozialamt abgegeben (abgehlent) weil meine mutter 1300 euro verdient die wohnung kostet 500 euro da meinten sie es müssten für 2 reichen aber meine mutter meint es reicht nich deswegehat sie kein bock auf mich und dann hat streiten wir uns grund los jeden tag sie will mich immer raus schmeißen ich habe nicht so viele freunde bei denn ich schlaufen könnte hab auch schon oft auf der straße geschlaufen ich habe leider kein guten abschlußzeignis des wegen ja auch die abend realschule wo ich mich sehr anstrenge ich will etwas aus mir machen aber leider läst mich jeder hängen
ich bin rat los und kurz vor der straße und dann müsste ich leider auch die schule schmeißen was sehr schade ist aber wenn mir keiner helfen kann habe ich keine andere wahl freue mich über jede antwort danke
 

Arania

Elo-User*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.179
Bewertungen
178
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

Du hast Anspruch auf ALG II wenn Du erwerbsfähig bist, ansonsten auf Sozialhilfe, geh mit einem Beistand zur zuständigen ARGE und stell Antrag auf ALG II

Auch solltest Du zum Jugendamt gehen und dort Deine Situation schildern
 

Eka

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

Hallo erst mal
Hier ist meine situartion
ich hab kein recht auf arbeitslosegeld weil ich bisher nur 400 euro jobs hatte
ich gehen zur abend realschule und wohne seid kurzem zu hause war früher in einem heim weil meine mutter mich mag (vater ist verstorben) ich bin bin seid 2 monaten 18 habe kein job hab ein antrag bein sozialamt abgegeben (abgehlent) weil meine mutter 1300 euro verdient die wohnung kostet 500 euro da meinten sie es müssten für 2 reichen aber meine mutter meint es reicht nich deswegehat sie kein bock auf mich und dann hat streiten wir uns grund los jeden tag sie will mich immer raus schmeißen ich habe nicht so viele freunde bei denn ich schlaufen könnte hab auch schon oft auf der straße geschlaufen ich habe leider kein guten abschlußzeignis des wegen ja auch die abend realschule wo ich mich sehr anstrenge ich will etwas aus mir machen aber leider läst mich jeder hängen
ich bin rat los und kurz vor der straße und dann müsste ich leider auch die schule schmeißen was sehr schade ist aber wenn mir keiner helfen kann habe ich keine andere wahl freue mich über jede antwort danke
Da du noch ganz frisch 18 bist, solltest du vielleicht zum Jugendamt gehen. Du warst im Heim, die Akten wird es noch beim Jugendamt geben. Die Situation zuhause eskaliert wieder. Das Jugendamt könnte dich mit unterstützen eine eigene Wohnung zu nehmen und der ARGE triftige Gründe darlegen, sodaß du ausziehen kannst.
Da du noch keine Ausbildung abgeschlossen hast, ist deine Mutter dir zum Unterhalt verpflichtet.
Bekommst du auch Halbwaisenrente? Wie sieht es aus mit Kindergeld, ist dieses beantragt?

Geh zum Jugendamt und schmeiß nicht die Schule.

LG
Eka
 

dpjeezy89

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
7 August 2008
Beiträge
4
Bewertungen
0
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

ích habe keine halbweißen rente bekommen kindergeld weil ich ja noch zur schule gehe aber die idee mit dem jungendamt ist gut das werde ich mal versuchen
 

Eka

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

weil meine mutter 1300 euro verdient die wohnung kostet 500 euro da meinten sie es müssten für 2 reichen
Weil deine Mutter für euch beide zusammen genug Gehalt verdient. Der Regelsatz bei der ARGE für 2 Personen ist niedriger. Hinzu kommt wahrscheinlich dein Kindergeld und evntl. falls beantragt die Halbwaisenrente.


Gruß
Eka
 

dpjeezy89

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
7 August 2008
Beiträge
4
Bewertungen
0
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

das ist ja nur eins voll vielen problemmen die sollen mir helfen nicht auf die straße zu landen damit ich weiter zu schule gehen kann und eine ausbildung machen kann mit meine mutter verstehen ich mich garnicht also 0, nix die meint es reicht nicht und ich sollte lieber arbeiten gehen
 

Eka

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Dezember 2005
Beiträge
1.669
Bewertungen
20
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

das ist ja nur eins voll vielen problemmen die sollen mir helfen nicht auf die straße zu landen damit ich weiter zu schule gehen kann und eine ausbildung machen kann

Finde ich auch vernünftig, dass du weiter zur Schule gehst und eine Ausbildung machen möchtest.

mit meine mutter verstehen ich mich garnicht also 0, nix die meint es reicht nicht und ich sollte lieber arbeiten gehen

Es ist leider so, dass manche Städte in verschiedenen Bundesländern teurer sind als andere, z.B. auch die Miete. Die Aussagen deiner Mutter sollten dich aber trotzdem nicht davon abhalten Hilfe zu suchen und deinen (Schul/Ausbildungs)-Weg zu gehen. Eltern-Kind Beziehungen sind nicht immer leicht.

Gruß
Eka
 
E

ExitUser

Gast
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

Ich denke auch, du brauchst Hilfe. Die mußt du einfordern.
Jugendamt wäre die erste Anlaufstelle: rede mit denen, und sag uns, wie die dir weiterhelfen können oder nicht.

Schulausbildung/ Berufsausbildung sind vorrangig, und wenn deine Mutter da nicht mit sich reden läßt, brauchst du eine eigene Unterkunft, wo du in Ruhe lernen kannst!
 

Speedport

Foren-Moderation
Mitglied seit
15 Mai 2007
Beiträge
3.335
Bewertungen
998
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

das ist ja nur eins voll vielen problemmen die sollen mir helfen nicht auf die straße zu landen damit ich weiter zu schule gehen kann und eine ausbildung machen kann mit meine mutter verstehen ich mich garnicht also 0, nix die meint es reicht nicht und ich sollte lieber arbeiten gehen
Wo lebst Du denn? Bundesland? Stadt?

Wenn man das wüßte, könnte man evtl. gezielter Ratschläge erteilen.
 
E

ExitUser

Gast
AW: Bin hilf los hoffe hier auf hilfe

Wo lebst Du denn? Bundesland? Stadt?

Wenn man das wüßte, könnte man evtl. gezielter Ratschläge erteilen.
Ja, das hab ich auch schon gedacht...

zum Ausziehen bräuchte er ja so eine Bescheinigung, daß er ausziehen müßte:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten