• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bin fix und fertig, wer weiß etwas Näheres

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Biggy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mrz 2006
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#1
Hallo,

folgender Fall:

Mein Mann kommt im Moment von der ARGE.

Er erhält kein ALG2 lediglich, Müllgebühren, Heizöl, Schornsteinfegerkosten.

Nun erklärte ihm die Sachbearbeiterin für ihn wäre niemand mehr zuständig, da er keine Leistungen erhalten würde

ich erhalte eine EM-Rente auf Zeit in Höhe von 1 070 Euro.

Davon soll ich alles bezahlen, lediglich angemessene Nebenkosten könnten wir beantragen, nach vorheriger BEZAHLUNG dieser durch uns.
Dazu sollen wir alle 3 Monate einen neuen Antrag stellen.

Wir haben eine unabbezahlte ETW mit 107 qm.
Belastung 645 Euro /Monat, davon ca. 140 Euro Tilgung.

Die von der ARGE angenommene Miete in Höhe von 395 Euro incl. Grundsteuer und Wasser ist gerade mal die Hälfte der tatsächlichen Kosten.

Seither war es so, er wurde immer wieder eingeladen von der ARGE, so auch heute.
Sie wollte ihm einen Fortbildungskurs machen lassen, doch dann verriss sie ihn.
Da erzählte sie ihm, da er keine Leistungen erhalten würde, wäre die ARGE für ihn nicht mehr zuständig.

Arbeitslos und keiner ist zuständig????

Ach sorry, die Sachbearbeiterin meinte er solle sich an die Agentur für arbeit wenden.
wegen den Anrechnungszeiten für die RV.

Es kann doch nicht sein – keine Stellenvermittlung mehr, bei der ARGE wird er nun nicht mehr geführt.
 
E

ExitUser

Gast
#2
hallo Biggy, in deinem Eingangsbeitrag geht es ja ganz schön aufgeregt zu.

Also, mal zum Sortieren:

Dein Mann und du, ihre seid eine Bedarfsgemeinschaft: richtig?

Du erhältst eine EU-Rente von 1070 Euro, auch richtig?

Aber nun wird`s unklar.

Dein Mann hat Alg 2 beantragt. Was steht im Bescheid?

Woher bekommt er "Grundsteuer, Müllgebühren, Heizöl, Schornsteinfegerkosten"

Was steht im Bewilligungs-/Ablehnungsbescheid?
 

Biggy

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
30 Mrz 2006
Beiträge
3
Gefällt mir
0
#3
Barney

Hallo Barney,

habe Dir eine PN gesandt.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten