Bildungsgutschein

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ekel

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 April 2007
Beiträge
365
Bewertungen
9
Junge Frau hat eine abgeschlossene Ausbildung, möchte eine Umschlung machen (ist eine Erweiterung der 1. Ausildung), BgS wurde abgelehnt. Sie soll nachweisen, dass es in ihrem Beruf keine Jobchancen gibt und sie soll sich einen AG suchen, der dieses finanziert.

Was könnte ich der jungen Frau noch raten?
 

schuldenjenny

Elo-User*in
Mitglied seit
31 Januar 2009
Beiträge
375
Bewertungen
80
hi,

der BgS ist im alg2 eine freiwillige leistung, wenn sie zb. eine abgeschlossene ausbildung als friseurin hat wird es schwer, denn da findet man massenhaft stellen.

ich würde den Bgs aber in jedem fall schriftlich beantragen - dann kann man widerpruch einlegen, und in jedem fall einige stellenangebote beilegen die nur mit dieser zusatzqualifizierung angeboten werden.

lg
 

margotsch

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
11 März 2013
Beiträge
87
Bewertungen
0
Welchen Beruf hat sie erlernt und was will sie machen? Hat sie den Beruf schon ausgeübt? Wie gut sind die Abschlüsse? Schule und Ausbildung?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten