Bildungsgutschein für Umschulung erteilt / Leistungsabteilung macht Probleme

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Geruchsklappe

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2017
Beiträge
28
Bewertungen
0
Hallo,
ich habe einen Bildungsgutschein zur Umschulung als Heilerziehungspfleger erhalten, die Umschulung läuft in Zusammenarbeit zwischen RehaAbteilung Agentur für Arbeit und dem Jobcenter, während der Schulzeit bekommt jeder Schüler ein Taschengeld von 400 Euro von dem "Ausbildungsbetrieb" in dem er später übernommen wird. Diese Zahlung ist an eine Rückzahlungsklausel gekoppelt, also man verpflichtet sich 36 Monate in dem Betrieb zu bleiben oder man zahlt den Betrag anteilig wieder zurück.

Jetzt erhalte ich heute einen Brief der Leistungsabteilung das ich ja eine Ausbildung beginne und 400 Euro Einkommen damit erziele, es müsste jetzt geprüft werden ob ich überhaupt noch Anspruch auf ALGII hätte.

Die Ausbildung beginnt am 01.09.2018 und ich bin jetzt verwirrt, denn der Vorgang zieht sich jetzt schon über 10 Monate hin und es war mit allen Stellen im Vorfeld Rücksprache gehalten, deswegen wurde mir ja auch der Bildungsgutschein inkl. EGV ausgestellt.

Habt ihr vielleicht eine Idee was das Ganze soll ?
 

Ramteid

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2011
Beiträge
1.209
Bewertungen
2.305
Hallo,
Die 400 Euro gibts NICHT obendrauf, die werden leider angerechnet, und ich denke das wollte man Dir mitteilen.

Das Schreiben mal hochladen, so kann man mehr als raten, was wohl sein könnte. :)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten