• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

BFW Unternehmen für Bildung

E

ExitUser

Gast
Das BFW Unternehmen für Bildung hat in Goslar direkt neben der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter (beide in einem Haus) eine neue Filiale eröffnet. Darauf aufmerksam geworden bin ich als ich zur Post gegangen bin, dass vor und in der ehemaligen Massage Praxis so viele Menschen sind.
Auch noch etwas habe ich beobachtet als ich mich dem Gebäude nährte das keine PC´s auf den Tischen standen und alle die aus der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter kamen sind darüber spaziert. Nur ein Paar werbefahnen hingen vor den Fenstern so das man reinschauen konnte.
 

Roter Bock

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
2 Jun 2011
Beiträge
3.290
Bewertungen
3.305
Die PC's kommen noch. Die Mitarbeiter müssen die sich erst noch vom Wertstoffhof holen.

Zeigt aber wie perfide das Menschenverwertungssystem aufgebaut ist.

Roter Bock
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Das BFW Unternehmen für Bildung hat in Goslar direkt neben der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter (beide in einem Haus) eine neue Filiale eröffnet. Darauf aufmerksam geworden bin ich als ich zur Post gegangen bin, dass vor und in der ehemaligen Massage Praxis so viele Menschen sind.
Auch noch etwas habe ich beobachtet als ich mich dem Gebäude nährte das keine PC´s auf den Tischen standen und alle die aus der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter kamen sind darüber spaziert. Nur ein Paar werbefahnen hingen vor den Fenstern so das man reinschauen konnte.
Die sind halt noch neu.
Aber bestimmt kannst Du mal reingehen und unverbindlich fragen, was sie denn gutes für Dich tun können.
 

Texter50

Teammitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2012
Beiträge
7.582
Bewertungen
7.560
Liegt das so nahe beieinander, kann das auch Vorteile haben. :biggrin:
Fliegt man bedingt durch die Verweigerung von Unterschriften ausse Massnahme, kann man das direkt nebenan melden.
Im Zweifel kann das SBchen mal kurz rüber kommen und Zeuge werden, wenn man aus der Massnahme geworfen wird. :icon_daumen:
 

Hartzeola

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
10 Aug 2011
Beiträge
10.172
Bewertungen
3.420
Das BFW Unternehmen für Bildung hat in Goslar direkt neben der Bundesagentur für Arbeit und dem Jobcenter (beide in einem Haus) eine neue Filiale eröffnet. Darauf aufmerksam geworden bin ich als ich zur Post gegangen bin, dass vor und in der ehemaligen Massage Praxis so viele Menschen sind.
Auch die Post direkt daneben? Sie bekommt sicherlich qualifizierte Arbeitskräfte direkt vor Ort...:icon_cool:
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Das hier ist auch gut-
Eine Anwaltskanzlei im gleichen Gebäude wie das JC.

www.anwalt-galla.de

Der RA ist ehemaliger JC-Mitarbeiter, seine Frau ebenfalls.
Und er soll einen sehr guten Ruf haben.
 
E

ExitUser

Gast
Alles innerhalb von 50m vorhanden. Ein kleiner Platz eben

Liegt das so nahe beieinander, kann das auch Vorteile haben.
Fliegt man bedingt durch die Verweigerung von Unterschriften ausse Massnahme, kann man das direkt nebenan melden.
Im Zweifel kann das SBchen mal kurz rüber kommen und Zeuge werden, wenn man aus der Massnahme geworfen wird.
Das war auch mein erster Gedanke. Ich dachte ich werd nicht mehr als ich das gesehen habe.
 
E

ExitUser

Gast
Das gibt bestimmt noch Zoff da auch Wohnhäuser in unmittelbarer nähe vorhanden sind. Wenn das Typische Hartz IV klischee da ein und aus geht.
 
Oben Unten