BFJ und ALG II möglich?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Marsmensch

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 Oktober 2010
Beiträge
170
Bewertungen
1
Hallo,

nun habe ich keinen Job mehr, möchte jedoch keinen sinnlosen 1€ Job machen oder irgendeiner schwachsinnigen Maßnahme zugewiesen werden sondern etwas sinnvolles machen.

Nachdem ich vor 5 Jahren meinen Realschulabschluss bekommen habe, wollte ich ein FSJ machen, wobei mir die Arge sagte, ich dürfe nicht, was doch totaler Schwachsinn ist. Da ich 17 war und nicht wirklich bescheid wusste ließ ich das so gelten.

Nun möchte ich etwas sinnvolles tun, wie gesagt und suche ja noch nach einer Arbeit oder einer guten Ausbildung. Bis dahin würde ich ein Bundesfreiwilligendienst absolvieren. Ist dies möglich wenn ALG II bezogen wird?

Und kann mir jemand sagen ob eine freiwillige Krankenversicherung (die ja etwa 150€ im Monat kosten soll) alles genauso abdeckt, als sei ich über das Jobcenter versichert?

Viele Grüße

Marsmensch
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten