Bewilligung ALG2

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

augenweide2003

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
35
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

folgende Situation ist bei mir eingetreten. Am 18.10.2005 widersprach ich der Entscheidung meiner ARGE , die Heizkostennachzahlung nicht zu übernehmen. Zum 1.1.2006 war ein Folgeantrag ALG2 fällig, der rechtzeitig bewilligt wurde bis Juni 2006.
Am 17.1.2006 bekam ich von der ARGE einen Abhilfebescheid bzgl. der Ablehnung meiner Heizkostennachzahlung. Es wurde mir ein Teilbetrag erstattet, die um die Warmwasserkosten gekürzte Vorauszahlung wurde rückwirkend zurückgenommen. Dieser Bescheid wurde Gegenstand des Widerspruchsverfahrens, das heißt, es ist immer noch nichts entschieden. (siehe oben).
Jetzt bekam ich einen neuen Bewilligungsbescheid ALG2 mit den nach oben korrigierten Beträgen, allerdings nur bis zum 28.2.2006. Warum nicht bis Juni 2006? Ich habe der SB umgehend ein Fax geschickt mit eben dieser Frage, aber leider keine Antwort bekommen. Wahrscheinlich muß ich persönlich vorsprechen, um dies zu klären.
Vielleicht weiß aber jemand, ob ich jetzt einen Folgeantrag für den 1.3.2006 stellen muß.
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.305
Bewertungen
831
Wie gehabt,

Unsere generelle Empfehlung "Klage einreichen" !

Vorsichtshalber würde ich Ende Febr. einen Folgeantrag abgeben.

Per Suchfunktion erfährst Du mehr.



Vorsicht,vor Entrechtung,Entwürdigung,Erpressung u Verarmung.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten