• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bewerbungsunterlagen und der Datenschutz

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

schnattermaus

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Aug 2005
Beiträge
20
Gefällt mir
0
#1
Hallo, also ich verstehe die Welt nicht mehr. Ich hatte mich auf ein Stellenangebot beworben, welches ich auf der Internetseite der Arbeitsagentur fand. Per eMail mit eMail-Adresse bei der !Arbeitsagentur! Folgende Mail erhielt ich nun als Antwort:

Sehr geehrte Frau .....,

vielen Dank für Ihre Bewerbung.
Aus datenschutzrechtlichen Gründen ,werde ich Ihre Bewerbungsunterlagen nicht an den für den Arbeitgeber beauftragten Unternehmensberater weitergeben können.
Ich bitte Sie dafür um Verständnis.
Der Arbeitgeber bzw. sein Berater wird eigenständig das Stellenangebot erneut ins Internet setzen.
Damit haben Sie die Möglchkeit sich nochmals direkt zu bewerben.
Viel Erfolg und freundliche Grüße


.............................
Agentur für Arbeit Berlin Mitte


Was soll denn das? Warum kann ein Arbeitsvermittler von der Arbeitsagentur meine Bewerbungsunterlagen nicht weitergeben ? Wozu sind die denn sonst da ? Kann mir das mal jemand erklären ??
 
E

ExitUser

Gast
#2
Sind Sie "Kunde" bei der AA ?

Die Weitergabe der "Kundendaten" muß schriftlich genehmigt werden - Datenschutz eben.
 

schnattermaus

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
18 Aug 2005
Beiträge
20
Gefällt mir
0
#3
Ja, ich bin schon lange "Kunde" beim AA. Jetzt ist das Jobcenter für mich zuständig. Wenn ich auf Jobangebote antworte wo eine Kontaktadresse vom AA angegeben ist und denen meine Unterlagen schicke, damit sie diese weiterleiten, dann gehe ich davon aus, dass die das dann auch machen können.
 
E

ExitUser

Gast
#4
Hallo Schnattermaus,

wenn Du nicht ALG-I- sondern ALG-II-"Kunde" bist, nützt es Dir gar nichts, Deine Unterlagen dorthin zu schicken. Die ausgeschriebenen Jobs bekommen nur noch die ALG-I-Bezieher, weil die innerhalb eines Jahres in irgendeinen Job gesteckt werden müssen, damit die nicht auch in das Milliardengrab Hartz-IV wandern.

Hartz-IV-Kunden können sehen, wo sie bleiben.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten