Bewerbungskosten

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Marzia

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
312
Bewertungen
30
Hallo zusammen,

bisher hatte ich für jede Online-Bewerbung € 5,00 pauschal erstattet bekommen.
Heute erhalte ich einen Ablehnungsbescheid mit der Begründung: "Es handelt sich bei diesen Leistungen um Ermessensleistungen nach § 39 Sozialgesetzbuch-Erstes Buch (SGB I). Es liegen Onlinebewerbungen vor. Diese können nicht berücksichtigt werden, da keine Kostenentstehung ersichtlich ist."

Frage: Ist das wirklich so? Dürfen die das selbst entscheiden, wem sie für welche Art von Bewerbung die Kosten pauschal erstatten?

Viele Grüße,
Marzia
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.951
Bewertungen
17.893
Hast du eine gültige EGV und wenn ja, wie sind dort die Bewerbungskosten geregelt?

Einige JC übernehmen keine Online - Bewerbungen.

Das Vermittlungsbuget § 44 SGB III ist eine Kann-Leistung, aber sie wird zu einer Muss-Leistungen, wenn sie vom Träger verlangt bzw. in der Eingliederungsvereinbarung festgelegt werden.

Denn aus der Regelleistung sind solche Kosten nicht abgedeckt/vorgesehen, können also vom Arbeitsuchenden nicht bestritten werden.

:icon_pause:
 

Marzia

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
312
Bewertungen
30
In der Vereinbarung steht: "... - Unterstützung der Bewerbungsbemühungen durch finanzielle Leistungen"

Ansonsten steht nichts über Bewerbungskosten.
 

Marzia

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
312
Bewertungen
30
Danke für den Hinweis, werde ich in Zukunft darauf achten.
Nur, bisher war es nie ein Problem mit der pauschalen Erstattung
der Bewerbungskosten und ich verstehe nicht, warum das plötzlich so ist. Dürfen die das von heute auf morgen so machen?

Ich habe bisher jeden Monat einen Antrag auf pauschale Erstattung der Bewerbungskosten (alles Onlinebewerbungen) eingereicht, wie gesagt, ohne Probleme. Und jetzt das!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.951
Bewertungen
17.893
Ja es ist eine Kann - Leistung, anders sieht es aus wenn in der EGV festgehalten, wie bereits geschrieben.

Du kannst ja einen Widerspruch schreiben und belegbar beim JC abgeben, Bestätigung
auf der Kopie vom JC.

Allerdings gab es hierzu auch Urteile, bitte beim lesen drauf achten nicht der § 45 sondern jetzt ist es der § 44 SGB II, wichtig

https://www.elo-forum.org/antraege/59601-onlinebewerbungen-kostenfrei-erstattungsfaehig.html

In Zukunft dürfte es nicht mehr so einfach sein zu behaupten, Onlinebewerbungen kosten nichts.
Da Vergleiche nicht in die Datenbanken der Entscheidungen der Gerichte aufgenommen werden (es sind keine Urteile), sind wir auf unsere eigenen Formen der Gegenöffentlichkeit angewiesen: Also weitersagen, weiter verbreitern und veröffentlichen.
Da - zumindest in meinem kaufmännischen Berufsfeld - die Arbeitgeber immer öfter auf E-mail-Bewerbungen bestehen, hat die Erstattung der Kosten dieser Bewerbungen mit einem angemessenen Betrag für deren Dokumentierung, die Nutzung des Internets, die Recherche bei der Stellensuche, die Tintenpatronennutzung etc. zu erfolgen.

Kontakt:
Ingrid Wagner, Freiburg,
ingrid08(at)freenet.de
:icon_pause:

Ob du damit Erfolg hast?

Achte bei der nächsten EGV darauf und du mußt keine EGV sofort unterschreiben, mitnehmen zum prüfen!
 

Marzia

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 November 2010
Beiträge
312
Bewertungen
30
Liebes Seepferdchen,

mit dieser Nachricht hast du mir wirklich sehr geholfen, vielen Dank.
Ich werde sie mir morgen nochmal gründlich durchlesen und dann entscheiden, ob ich gegen den Bescheid Widerspruch einlegen werde. Sieht aber gut aus:))

Nochmals Danke und Grüße von
Marzia
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten