• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bewerbungsgespräch wo ich nicht hinkomme . was tun?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Hallo

habe ein dickes Problem

Ich habe morgen ein Bewerbungsgespräch bei einer ZF

Das ist kein Problem

nur ist mir aufgefallen erst heute das diese besagte Firma ziemlich abgelegen liegt. Zwar in Düsseldorf. Aber dahin fahren scheinbar selten öffentliche Verkehrsmittel durch.

habe nen termin für 14.30 den ich nicht einhalten kann.

und auch vorher stellt sich schwierig wäre um 11 uhr zwar da aber der bus würde erst um 15 uhr wieder kommen.

fast 4 stunden warten? das kann man einem doch nicht antun. oder?

wollte morgen früh bei der firma mal anrufen wie die das sehen. und viell. sagen die ja von sich aus das dies absolut nicht geht.

aber meint ihr die können mich deswegen sanktionieren? ich hab keine angst mehr davor. aber ich finde das derbst das die arge mir eine solche stelle vorschlägt -.-
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Gefällt mir
1.531
#2
Vielleicht sind die ja so nett und holen Dich am nächstgrößeren Bahnhof ab und bringen Dich da auch wieder hin?

Es gibt ja auch ZAF, die holen die Mitarbeiter bei sich daheim (oder an der nächsten Kreuzung/Parkbucht), etc. ab,- und bringen sie da auch wieder hin.


Einfach freundlich fragen.

Viel Erfolg!
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#5
nein den termin habe ich schon länger

aber mir war nicht bekannt das die firma so abgelegen liegt da ja in Düsseldorf. und wenn ich da bisher war war es zentral und unter 45 minuten zu erreichen.

habe nur heute unter www.vrr.de nach geschaut und bin vom stul gekippt.

naja werde da morgen mal anrufen und nachfragen wie die das sich denken das ich dahin komme

mit naja wenn ich zum arzt gehe dann muss ich 10 euro zahlen

ausserdem muss ich mir dann nen anderen termin geben lassen da dies ja ein angebot der arge war und ich dahin muss.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#6
Gerade Düsseldorf hat ein sehr gut ausgebautes öffentliches Netz, das wird nichts werden
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#7
Die ist am nördlichen Zubringer, Vogelsanger Weg (TüV). Da fahren jede Menge Straßenbahnen. Es bleibt weniger als 1 Km zu laufen. Mit der "Ausrede" der Nichterreichbarkeit kommst Du nicht weit. Das lässt sich leicht widerlegen.
willst du mich veräppeln?

ich selbst komme nicht aus düsseldorf


sondern aus
Haan

gib ma bei www.vrr.de Haan Markt ein und als endhaltestelle sagen wir mal Vogelsanger Weg.

krieg ich dennoch kein verbindung für 14:30 hin -.-
 

ela1953

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.293
Gefällt mir
1.455
#8
Linie 701 und 711, Haltestelle "Am Schein" bis Opitzstr. Fußweg 10 Minuten

hab ich mal so eben auf die Schnelle gefunden

dann gibt es noch die Linien 756 und 758 und eine S-Bahn

und nichts mit Wartezeit von 4 Stunden, bis ein Bus fährt
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#9
Hallo Patrik

du hast den Link zur Fahrplanauskunft eingestellt, der nützt hier ohne Eingabe der Daten aber gar nix. Eine Frage dazu aber trotzdem: Hast du das korrekte Datum für deine geplante Reise eingetragen? Sonntags fahren Bus und Bahn bekanntlich immer spärlicher. ; )
 

Kalkulator

Elo-User/in

Mitglied seit
2 Aug 2008
Beiträge
1.110
Gefällt mir
105
#10
Dann ruf Montag früh an, ob der Termin einfach zeitlich verschoben werden kann, dem öffentlichen Nahverkehr angepasst. Wenn nicht, wirst Du halt 4 Stunden in der Zeitarbeitsfirma auf deinen Gesprächstermin warten müssen, besser als eine Sanktion zu kassieren.
 

ela1953

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.293
Gefällt mir
1.455
#11
Hier zur Info von www.bahn.de - Ihr Mobilitätsportal für Reisen, Bahn, Urlaub, Hotels, Städtereisen und Mietwagen


http://reiseauskunft.bahn.de/bin/query.exe/dn?ld=212.201&L=vs_partner&seqnr=3&ident=fl.07085201.1245602245&bpls=999896&rt=1&rememberSortType=minArrival&REQ0HafasScrollDir=2 gib mal deine Abfahrtshaltestellt, die Opitzstr. und als Ankunft 14 Uhr ein

und das Datum von morgen

dann bekommst du die Fahrten angezeigt

ich hatte dir das kopiert hier reingestellt, hab es aber wieder entfernt, da es nicht lesbar war
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Gefällt mir
1.531
#12
@Rounddancer

lieber kein erfolg

ich hasse ZF :icon_kotz:
Warum das denn?

Du suchst Arbeit,- und es gibt auch fair arbeitende ZAF's.

Mittlerweile haste ja genug Tips bekommen, wie Du da hinfindest,- ohne vier Stunden warten zu müssen.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#13
weil ich schon über die gehört habe von Freunden und bekannten?

Und ich ebenfalls nur schlechte ZAF hatte

ausserdem meinste doch nicht wirklich das Zeitarbeit ne Chance ist für Arbeitssuchende?

Manchmal wunder ich mich über Leute hier...

ZF gehören abgeschafft.

Kann sein das es ein "paar" gibt die gut sind. Sind mir leider noch nicht untergekommen.

Das ist keine Aussage mit dem hassen gewesen weil ich kein Bock habe zu arbeiten, das habe ich schon, nur habe ich keinen Bock mich verarschen zu lassen.

Den die Fragen einen nur ob man Auto > Tele > Handy > oder sonstiges habe. Damit se mich an der Leine haben.
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Gefällt mir
1.531
#14
so weit net schlecht nur soll ich über diese zeitarbeitsfirma in eine firma wo ich schon als mitarbeiter war aber damals war ich befristet fest eingestellt. Hatte in der firma keine priobleme aber möchte dort nicht wieder hin aufgrund der umstände, dass ich da als zeitarbeiter hin soll..

kann ich diese stelle ablehnen?? oder was kommt auf mich zu was soll ich da jetzt nach dem bewerbungsgespräch tun??
Nun, an Deiner Stelle würde ich diese spezielle Situation ganz offen erwähnen.
Und dann entweder akzeptieren die das,- und geben Dir keinen, oder einen anderen Einsatz,- oder sie sagen: "Klasse, dann kennen Sie sich da ja
schon aus!",- worauf Du dann die bitten kannst, mit ihrem Kunden auszumachen, daß Du dort den Mitarbeitern einfach als ganz normale Kurzzeit-Aushilfe vorgestellt wirst. Und wenn Du Dich dann dort nicht verplapperst, dann kriegt da keiner was von mit, daß Du via ZAF dorthin kommst.
Mal davon abgesehen ist der Bereich der kurzzeitigen Aushilfen wg. saisonaler Spitzen, Urlaubsvertretungen, Interimsmanagement, etc. der klassische Bereich für Zeitarbeitsunternehmen. Die kamen erst dadurch in Verrruf, als sie begannen, auch reguläre Arbeitsplätze über die niedrigeren Kosten (und Lohndumping) zu ersetzen.

Alternative wäre, auf Alg II zu verzichten und stattdessen selbst nach einem Überbrückungsjob bis zum Studiumsanfang auf Suche zu gehen, z.B. über die Jobvermittlung der Uni ...
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Gefällt mir
1.531
#15
ausserdem meinste doch nicht wirklich das Zeitarbeit ne Chance ist für Arbeitssuchende?
interessanterweise, nach dem, was ich aktuell aus der Praxis höre, sogar in verstärktem Maße.

Kann sein das es ein "paar" gibt die gut sind. Sind mir leider noch nicht untergekommen.
nun, vielleicht hast Du dann jetzt ja Glück?

Den die Fragen einen nur ob man Auto > Tele > Handy > oder sonstiges habe. Damit se mich an der Leine haben.
Nun, meine Exfrau ist noch immer happy, daß sie in der (schlechten) ZAF ist, von dort in nem Betrieb, in dem sie derzeit Kugellager-Kugeln auf "rostig" und "ok" sortiert, weil es gerade wegen Auftragsmangel zu wenig zum Kommissionieren gibt, dieser Betrieb sie aber trotzdem nicht abbestellt hat. Gut, ihr Auto ging nun übern Jordan, aber mit Bussen und Bahnen kommt sie auch -und billiger- zum Einsatzort.

Wenn ich ein Vorstellungsgespräch bei einer ZAF hätte, dann würde ich auch fragen, ob es einen Betriebsrat gibt, und ob die mit dem Tarif der IGZ oder, noch besser, BZA arbeiten. Ich würde zudem danach trachten, nach realer Qualifikation eingestuft zu werden, nicht in der niedrigsten.
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#16
Und egal wie man dazu steht ZF ist als ganz normale Arbeit bei der ARGE und beim Arbeitsamt eingestuft, also einfach nicht bewerben wird nur Sanktionen nach sich ziehen
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#17
interessanterweise, nach dem, was ich aktuell aus der Praxis höre, sogar in verstärktem Maße.



nun, vielleicht hast Du dann jetzt ja Glück?



Nun, meine Exfrau ist noch immer happy, daß sie in der (schlechten) ZAF ist, von dort in nem Betrieb, in dem sie derzeit Kugellager-Kugeln auf "rostig" und "ok" sortiert, weil es gerade wegen Auftragsmangel zu wenig zum Kommissionieren gibt, dieser Betrieb sie aber trotzdem nicht abbestellt hat. Gut, ihr Auto ging nun übern Jordan, aber mit Bussen und Bahnen kommt sie auch -und billiger- zum Einsatzort.

Wenn ich ein Vorstellungsgespräch bei einer ZAF hätte, dann würde ich auch fragen, ob es einen Betriebsrat gibt, und ob die mit dem Tarif der IGZ oder, noch besser, BZA arbeiten. Ich würde zudem danach trachten, nach realer Qualifikation eingestuft zu werden, nicht in der niedrigsten.
Sag mal

arbeitest du für eine ZF?

Also als Personaldisponent oder derartiges?
Den du scheinst sehr darauf bedacht drauf zu sein die pro´s der ZF hier hervorzubringen.

Schau dich mal hier im Forum um...

den die meisten haben das auch durchgemacht.

Uch ich habe für 16 Zeitarbeitsfirmen gearbeitet und das innerhalb von drei Jahren.

Und es reicht mir immer und immer wieder in die unterste Lohngruppe gesteckt zu werden.

Und nein die ZF um die es hier geht ist in keinem Tarifvertrag.

Die machen ihre "eigenen" Haustarife.

Und NEIN ich sehe keine Zukunft als Zeitarbeiter für mich. Manche mögen dies können. Dies ist aber ihre Entscheidung.

Ich schaue mal was das morgen ergibt. Da ich eh kein telefon, handy, internet habe (bin beim freund on) und ich auch kein auto bzw. führerschein habe denke ich mal das das interesse nicht so groß sein wird und ich mich auf wirklich interessante stellen bewerben kann. ach ja ich habe ausserdem am dienstag bereits im interessantes bewerbungsgespräch in meiner näheren umgebung.:icon_smile:
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#19
hier habe dir schonmal gesagt das ich auf dein antworten keinen wert lege


du scheinst eh zu allem einen Kommentar abzugeben.

und ich bin nicht der erste der das schreibt...
 

Rounddancer

Forumnutzer/in

Mitglied seit
30 Aug 2006
Beiträge
7.151
Gefällt mir
1.531
#20
Sag mal

arbeitest du für eine ZF?

Also als Personaldisponent oder derartiges?
nein. Wer ich bin, was ich mache, ist hier im Forum, aber auch auf meiner Webseite und auch in meinem XING-Profil Registration | XING und auf vielen Stellen im Internet zu lesen.

Den du scheinst sehr darauf bedacht drauf zu sein die pro´s der ZF hier hervorzubringen.
nein. Ich sehe nur in der Praxis, daß es auch faire ZAF gibt.
Und, wie schon Arania sagte: Zeitarbeit zählt als reguläre Arbeit. Und so hilft es nicht, sich dagegen zu sträuben, - denn, wie sagt meine PAP, die selbst über Zeitarbeit in ihren Job kam und da übernommen wurde: "Lieber shlecht bezahlte Zeitarbeit, als unbezahlte Praktika!"

den die meisten haben das auch durchgemacht.
SO viele waren das gar nicht.
Nicht unter den vergleichsweise wenigen, die hier schreiben,- und sicher auch nicht unter denen, die hier mehrheitlich nur lesen.

Uch ich habe für 16 Zeitarbeitsfirmen gearbeitet und das innerhalb von drei Jahren.
Hui, dann könntest Du ja in einem eigenen Thread mal den anderen Tips geben, wie man mit welcher ZAF umgehen sollte?

Und es reicht mir immer und immer wieder in die unterste Lohngruppe gesteckt zu werden.
das nervt, das ist klar.

ach ja ich habe ausserdem am dienstag bereits im interessantes bewerbungsgespräch in meiner näheren umgebung.:icon_smile:
[/quote]

dann geh Montag zu der ZAF, seh es als Übung für den Dienstag,- und wenn die ZAF Dich einstellen will, dann sag da, Du hast noch ein anderes VG, und willst mal drüber schlafen.

Viel Erfolg!
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#21
Hi Patrik,

ich bin auch kein Freund von ZAF, aber Du wirst leider nicht umhin kommen Dich dort vorzustellen, wenn eine Rechtsfolgebelehrung dem Schreiben beilag.

Und die schlechte Verkehrsanbindung gibt es nicht, so wie Du schreibst. Habe lange genau in dieser Ecke gewohnt.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#22
War da

Das übliche eben. Typisch Zeitarbeitsfirmen.

wollen nur ihren Bewerberpool auffrischen.

Und die übliche frage nach telefonnummer und handynummer

hab ich beides nicht:icon_neutral:
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#24
Montag war es

Und wie schon beschrieben sehr kurz

5 Minuten war es wieder vorbei.

Dame war nett, aber das sind se alle anfangs.
 

ela1953

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
6.293
Gefällt mir
1.455
#25
Sag mal

arbeitest du für eine ZF?

Also als Personaldisponent oder derartiges?
Den du scheinst sehr darauf bedacht drauf zu sein die pro´s der ZF hier hervorzubringen.

Schau dich mal hier im Forum um...

den die meisten haben das auch durchgemacht.

Uch ich habe für 16 Zeitarbeitsfirmen gearbeitet und das innerhalb von drei Jahren.

Und es reicht mir immer und immer wieder in die unterste Lohngruppe gesteckt zu werden.

Und nein die ZF um die es hier geht ist in keinem Tarifvertrag.

Die machen ihre "eigenen" Haustarife.

Und NEIN ich sehe keine Zukunft als Zeitarbeiter für mich. Manche mögen dies können. Dies ist aber ihre Entscheidung.

Ich schaue mal was das morgen ergibt. Da ich eh kein telefon, handy, internet habe (bin beim freund on) und ich auch kein auto bzw. führerschein habe denke ich mal das das interesse nicht so groß sein wird und ich mich auf wirklich interessante stellen bewerben kann. ach ja ich habe ausserdem am dienstag bereits im interessantes bewerbungsgespräch in meiner näheren umgebung.:icon_smile:

hatte deshalb nach Dienstag gefragt
 

pigbrother

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Jun 2009
Beiträge
1.217
Gefällt mir
219
#27
Also ich staune nur das jemand der so lange hier im Forum ist

und so viele Beiträge hat dies ernsthaft fragen und diskutieren muss :confused:
 

pigbrother

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Jun 2009
Beiträge
1.217
Gefällt mir
219
#28
Nun, ALLE betroffenen schimpfen in verschiedenen Foren über HARZ IV !!
Aber sich mal zusammen zu organisieren und richtig eine Demo zu machen funzt nicht.
Ja, H4 muss weg. Der Regelsatz erhöht. Der Mindeslohn 10,-- Euro. :icon_klatsch: :icon_daumen:
Dann fangt mal an Euch zu wehren !!!
Aber bis dahin gelten nun mal die Regeln von H4 :icon_sleep:
 

Kleeblatt

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2008
Beiträge
2.454
Gefällt mir
844
#29
Ich finde das ist einfach unzumutbar, dass er dort um 1430 aufschlägt. Die HartzIVler sind doch die Deppen der Nation, müssen alles mitmachen und noch danke sagen.

Ich würde mir so eine Frechheit nicht bieten lassen und den Termin wegen Unzumutbarkeit des Fahrweges hohnlachend ablehnen.
Das solltest du mal nicht z.B., einem Jobcenter in Berlin vorschlagen.
Die finden es völlig o.k. wenn sich die Arbeitslosen z.B. bei einem ZA melden müssen, das knapp 100 km vor Berlin an einem See mitten in der Wildnis liegt, - nette Villa natürlich.
Dorthin zu kommen hätte ein Bekannter: 2 Buslinien, 3 U-Bahn-Linien, 1 S-Bahn-Linie, einen Regionalzug und dann noch einmal 2 Busse nehmen müssen. EINE Strecke !
Termin, - früh 8.30 Uhr, Fahrzeit insgesamt = knapp 3 Stunden EINFACHE ! Strecke.
Die ARGe sah das als völlig normal an, - man bezog sich auf das Fordern ...

Nur mal so als Anmerkung.
(Bekannter war urplötzlich krank...)
 

pigbrother

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Jun 2009
Beiträge
1.217
Gefällt mir
219
#30
Ja, auch diese Antwort ist nicht neu!!
Es lesen aber nur einge …. Deshalb klappt es nicht. :eek: :icon_eek:
Oder wir machen einen Thread und die entsprechende Propaganda.
Wichtig ist eben das Stimmenpotential zu erreichen!!
 

pigbrother

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Jun 2009
Beiträge
1.217
Gefällt mir
219
#31
Frechheit - unglaublich!!! Ich frage mich immer, warum nicht über 50% links wählen, damit diese Schikane aufhört. Einfach Kontonummer angeben und sich das bedingungslose Grundeinkommen überweisen lassen, so muss es laufen!
Ja, auch diese Antwort ist nicht neu!!
Es lesen aber nur einge …. Deshalb klappt es nicht. :eek: :icon_eek:
Oder wir machen einen Thread und die entsprechende Propaganda.
Wichtig ist eben das Stimmenpotential zu erreichen!!
 

pigbrother

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
22 Jun 2009
Beiträge
1.217
Gefällt mir
219
#32
Ich hoffe ja, dass Oskar das neue Papier zu HartzV noch akzeptiert, da sind tolle Ideen drin. Lofontaine als Kanzler, Hartz als Superminister für Wirschaft und Arbeit, Gysi Außenminister, dann heisst es: Arbeit und Wohlstand für alle.
BLÖDSINN - - Es kommt nicht auf eine Partei an, sondern auf die Einigung der Betroffenen.
Das sind Rentner – Harzis – Arbeitslose – Geringverdiener usw.
Das sind Millionen von Wählern - - und die meisten bekommen den hintern nicht hoch :icon_kotz:
Die Bauern schnappen sich ein paar Traktoren, die Medien und schon ist eine Demo da. :icon_party:
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#34
Kann hier mal ein Modertor schliessen

Termin ist gelaufen.

Sehe da jetzt kein Disskusionsbedarf mehr unter dem Threadtitel.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten