Bewerbungen Und krankschreibung

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

molchi

Standard Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Mai 2006
Beiträge
90
Bewertungen
8
Hey ihr, sol für mei Schwester n Problem klären.

Und zwar ist sie paar Monaten AL und bezieht ALGI . In letzter Zeit war sie ein paar Wochen krankgeschrieben. Jetzt bekam sie vom Amt den typischen Brief sie solle vorbeikommen um über Ihre Zukunft zu reden und sie soll ihre eigenbemühungen mitbringen und nachweisen.
Als sie daraufhin die Sachbearbeiterin anrief meinte diese ob krankgeschrieben oder nicht ist egal, sie soll alles vorweisen, auch aus der Zeit (krankmeldungen, etc hat sie am selben Tag noch ans Amt geschickt, liegen also dort vor).

Sowas is doch nicht in Ordnung, oder? Wie soll ich mich Bewerben, zu Gesprächen gehen, etc wenn ich krank bin? Arbeiten würde ich in der Zeit ja auch nicht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten