Bewerbung bei Krankschreibung (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

lotteliese

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2005
Beiträge
78
Bewertungen
0
Moin Zusammen!

Muß man sich, während man krank geschrieben ist, eigentlich weiterhin bewerben????

Gruß
Lotteliese
 
E

ExitUser

Gast
Selbstverständlich, denn die Krankheit wird vergehen und die Arbeit ruft - zumal die Bewerbung fruchtvoll verlaufen ist.

;)
 

Netnetworx

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Oktober 2005
Beiträge
148
Bewertungen
0
lotteliese meinte:
Moin Zusammen!

Muß man sich, während man krank geschrieben ist, eigentlich weiterhin bewerben????

Gruß
Lotteliese
jaein

es kommt auf die krankheit drauf an
wenn du z.b eine influenza (das ist die echte grippe die gefährlich werden kann) hast
natürlich nicht da man den garnicht in der lage ist sich zu bewerben
das kennt jeder der schon mal eine hatte!

hast du dir z.b das bein gebrochen kannst du dich bewerben
aber da hacken an der sache ist du kannst schlecht zu einen vorstellungs gesprech gehen

ich hoffe dir weiter geholfen zu haben!

mfg

netnetworx
 

heuschrecke

Elo-User*in
Mitglied seit
26 November 2005
Beiträge
424
Bewertungen
0
genau. wenn du gesundheitlich gerade nicht in der lage bist bewerbungen zu chreiben, dann brauchst du es auch nicht. aber wer ist schon einen ganzen monat an influenza erkrankt...

beim gebrochenen bein würde ich das einfach so in die bewerbung mit reinschreiben, das du im moment ein gebrochenes bein hast, und den termin, wann der arzt gesagt hat, das du wieder voll einsatzfähig sein würdest. ein vorstellungsgespräch kann man natürlich schon vorher besuchen, muss man nur mit der arge die fahrtkostenerstattung VORHER!!! klären.
 

Netnetworx

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Oktober 2005
Beiträge
148
Bewertungen
0
beim gebrochenen bein würde ich das einfach so in die bewerbung mit reinschreiben, das du im moment ein gebrochenes bein hast, und den termin, wann der arzt gesagt hat, das du wieder voll einsatzfähig sein würdest. ein vorstellungsgespräch kann man natürlich schon vorher besuchen, muss man nur mit der arge die fahrtkostenerstattung VORHER!!! kläre
nicht unbedingt es gibt beinbrüche da darf man das bein nicht bewegen
habe ich schon mal gehabt!

gibt aber so einiges wo man sich bewerben muss aber kein bewerbungstermin war nehmen kann!

magendarm grippe bewerben ja aber bewerbungstermin warnehemen nein es sein den man will eine braune spur hinterlassen lol
das hinterläst den einen bleibenen eindruck :lol:

mfg

netnetworx
 

lotteliese

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2005
Beiträge
78
Bewertungen
0
Moin Zusammen!!!

Vielen Dank für die Antworten!

Gruß
Lotteliese
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten