• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Bewerberangebot

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

majosu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
81
Gefällt mir
2
#1
Hallo,
ich durfte dann heute mal wieder zum AA.
Ich bin seit dem 1.6. arbeitslos.
Ich suche eine Arbeit von 8 - 12 Uhr,da ich Kinder habe.Der Dame wäre es am liebsten ich würde die Kinder in die Schulbetreuung geben damit ich von 8- 17 Uhr arbeiten kann.Es wurde auch nach meiner email Adresse ,sowie Handynr. gefragt.Da konnte ich mich irgendwie rausreden.
Ich soll jetzt 10 Initiativbewerbungen,die realistisch sein sollen schreiben.
Außerdem sollte ich mich auch auf Stellen in der Verpackung bzw. Kommissionierung bewerben.
Da würde ich ja weniger verdienen als mein ALG ist.

Die Dame konnte mir kein einziges Stellenangebot mitgeben.


Grüße
majosu
 
E

ExitUser

Gast
#2
Ich sehe das so, dass sie sehr viel Druck gemacht hat, mehr nicht. Hattest du evtl. davor einen Ganztagsjob? Oder hast du ihr irgendwie den Eindruck vermittelt, dass du ganz gerne mal eine Zeit lang deine Kinder zuhause betreuen würdest?

Ich gehe davon aus, dass du wohl monatlich 10 Bewerbungen durch Absagen nachweisen kannst. Warum sollen es den realistische Initiativbewerbungen sein?
 

majosu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
81
Gefällt mir
2
#3
Ich hatte vorher eine Stelle mit 3 Schichten.
Die Oma schafft aber die Kinderbetreuung zu allen Tages und Nachtzeiten nicht mehr.
Gekündigt habe ich auf ärztlichen Rat.
Was das mit den realistischen Bewerbungen heißt weiß ich nicht.
Ich weiß nur,das ich fast nur Stellen mit 3 Schichten im Internet finde.



Grüße
majosu
 
E

ExitUser

Gast
#4
Die hat wohl Druck gemacht, damit du nicht auf den Gedanken kommst, dich auf Staatskosten auszuruhen. Das liegt bei einer Frau mit Kindern nämlich nahe.

Schreibe deine Bewerbungen, so wie du es für richtig hälst. Hauptsache ist, du kannst monatlich mindesten 10 sinnvolle Absagen vorlegen, sofern es ausreichend ausgeschriebene Stellungen gab. Und wenn die Bezahlung niedriger als das ALG ist, dann nimmst du den Job einfach nicht. Gebe aber bitte nie den Vorwand "Zu wenig Geld" an. Da reagieren sie allergisch. Du sagst: Zu lange Fahrtzeit, klappt zeitlich nicht mit den Kindern, besitze nicht die Qualifikation für diese Arbeit, bin dieser Hektik nicht gewachsen etc.

Wenn du erst seit 1.6. arbeitslos bist, sind sie auch noch nicht so streng.
 

Grobi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Jun 2006
Beiträge
346
Gefällt mir
1
#5
Hauptsache ist, du kannst monatlich mindesten 10 sinnvolle Absagen vorlegen, sofern es ausreichend ausgeschriebene Stellungen gab.
Würde ich so nicht stehenlassen. Wenn man überhaupt 10 Antworten bekommt hat man Glück. Es dürfte eher um 10 sinnvolle Bewerbungen gehen - und das ist pro Monat in manchen Regionen ebenfalls utopisch. Bitte diesbezüglich die Absprachen noch mal genauestens prüfen.

Ansonsten würde ich Rotkäppchen zustimmen.
 

majosu

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
5 Jun 2007
Beiträge
81
Gefällt mir
2
#6
Tja die Absprachen waren:10 Bewerbungen im Tagespendelbereich,auch als Verpacker ,Kommissionierer.Ich bin Krankenschwester.
Darf ich mich auf Stellenangebote im Schichtsystem jetzt nicht mehr bewerben?
Weiß nicht wo ich die Stellenangebote herbekommen soll.


Grüße
majosu
 

Haubold

Elo-User/in
Mitglied seit
28 Mrz 2007
Beiträge
726
Gefällt mir
9
#7
Tja die Absprachen waren:10 Bewerbungen im Tagespendelbereich,auch als Verpacker ,Kommissionierer.Ich bin Krankenschwester.
Darf ich mich auf Stellenangebote im Schichtsystem jetzt nicht mehr bewerben?
Weiß nicht wo ich die Stellenangebote herbekommen soll.


Grüße
majosu
Wo ist das Problem? Dein SB will von Dir 10 Bewerbungen haben, also gib sie Ihm.
Bsp: Du gehst zum Fleischer, Bäcker, Supermart, Kiosk, Gelbe Seiten usw...
Wo Du persönlich bist las Dir Stempel und Unterschrift geben das Sie dich nicht wolllen und fertig. Frag deine Bekannten und Verwanden ob sie dir keine "Absagen" besorgen können und dein SB ist glücklich!!!

PS: Du darfst Dich auf alles bewerben! Selbst auf die Stelle deines SB!!!

Gruß Haubold
 
E

ExitUser

Gast
#8
Wo ist das Problem? Dein SB will von Dir 10 Bewerbungen haben, also gib sie Ihm.
Bsp: Du gehst zum Fleischer, Bäcker, Supermart, Kiosk, Gelbe Seiten usw...
Wo Du persönlich bist las Dir Stempel und Unterschrift geben das Sie dich nicht wolllen und fertig. Frag deine Bekannten und Verwanden ob sie dir keine "Absagen" besorgen können und dein SB ist glücklich!!!

PS: Du darfst Dich auf alles bewerben! Selbst auf die Stelle deines SB!!!

Gruß Haubold
Bei unmöglichen Forderungen trickst man aus! Haubold hat soeben geschrieben wie das geht!

Ich dachte, du hättest deine vorherige Stelle aufgegeben, weil es eine Schichtdienstarbeit war und die Oma nicht immer auf die Kinder aufpassen konnte. Willst du jetzt wieder eine Schichtarbeit???

Als Krankenschwester ohne Schichtarbeit ist es tatsächlich schwierig. Evtl. bekommst du aber etwas als MTA. Es wäre tatsächlich schade, wenn du eine Stelle als Verpacker oder ähnliches annimmst, denn später wirst du vielleicht wieder einmal in deinen Beruf einsteigen wollen.
 

Borgi

Elo-User/in

Mitglied seit
9 Apr 2007
Beiträge
1.262
Gefällt mir
2
#9
Tja die Absprachen waren:10 Bewerbungen im Tagespendelbereich,auch als Verpacker ,Kommissionierer.Ich bin Krankenschwester.
Darf ich mich auf Stellenangebote im Schichtsystem jetzt nicht mehr bewerben?
Weiß nicht wo ich die Stellenangebote herbekommen soll.


Grüße
majosu
Habe ich nicht in "Report" gesehen, dass die Krankenhäuser 13,5 % weniger Personal haben, aber mehr Pflegebedürftige alte Menschen?
Pflegenotstand in deutschen Kliniken
Studie: Patientensicherheit in Gefahr
Hedwig Francois-Kettner, Pflegedirektorin an der Berliner Charité und Mitglied im Präsidium des Deutschen Pflegerates (DPR)

Mainz. An deutschen Krankenhäusern herrschen Missstände im Bereich der Pflege. Das berichtet das ARD Politikmagazin REPORT MAINZ in seiner Ausgabe am 16. Juli. Das Magazin beruft sich dabei insbesondere auf die noch unveröffentlichte, repräsentative Studie „Pflege-Thermometer 2007“ des Deutschen Instituts für angewandte Pflegeforschung (DIP), in Köln. Danach können frisch Operierte oft nicht angemessen versorgt und Pflegebedürftige nicht mehr ausreichend betreut werden. Die Patientensicherheit sei langfristig nicht mehr gewährleistet.
weiter gehts hier http://www.swr.de/report/presse/-/id=1197424/nid=1197424/did=2384576/upb2ga/index.html
Ein weiteres Beispiel dafür, dass nach Fachkräften gebettelt wird, aber stattdessen Arbeitsstellen abgebaut werden.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten