Bewerben auf VV mit falschen Beruf

Leser in diesem Thema...

raychan

0
Standard-Nutzergruppe
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Jul 2016
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

ich hoffe Ihr könnt mir Helfen.

Ich bin zum ersten mal Arbeitslos gemeldet. Da ich eine Weiterbildung zum Staatlich geprüften Techniker gemacht habe und die Firmen erst sehr spät einstellen brauch ich ALG II zur Überbrückung. Mein Problem ist aber das die Agentur für Arbeit mir stellen Schickt z.B. Elektroniker die nicht meiner Qualifikation entsprechen (das war mein alter Beruf). Nach ein Telefonat mit dem Jobcenter wurde mir gesagt da es eine Zeitarbeitsfirma ist soll ich mich trosdem bewerben vielleicht haben die ja eine Stelle als Techniker für mich.

Auf der Webseite der Zeitarbeitsfirmen haben die aber keine Stellen für mich.

Wie bewerbe ich mich da? Ich brauch ja ein Beweis das ich mich da beworben habe und das Sie nichts für mich haben.

Noch eine weitere Frage muss ich Stellen annehmen die unter meiner Qualifikation liegen?
 

Sawastro

0
Standard-Nutzergruppe
Mitglied seit
14 Jul 2016
Beiträge
104
Bewertungen
57
Noch eine weitere Frage muss ich Stellen annehmen die unter meiner Qualifikation liegen?

Ja musst du leider, im SGB II gibt es keinen Berufsschutz. Theoretisch müsstest du sogar als Putzhilfe anfangen
Zumutbar ist alles außer es ist sittenwidrig und selbst da gibt es noch eine Grauzone ( nach Ansicht der meisten SB bzw. JC )

Zur "Bewerbung" bei ZAF gibt es HIER eine ganze Reihe von Tips und Tricks.



Edit: Link eingefügt
 

Vidya

0
1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
1.032
Bewertungen
925
@raychan:

Rufe den Ansprechpartner aus dem VV zuerst an. Inhalt: Sehr geehrte Herr xxx vom JC xx erhielt ich am xxx einen Vermittlungsvorschlag für die Stelle als xxxx.

Ich möchte mich gerne bei Ihnen für diese Stelle bewerben und Ihnen weitere Bewerbungsunterlagen senden, bin mir jedoch nicht sicher ob meine Qualifikationen für diese Stelle ausreichend bzw. passend.sind.

Sprich kurz Deine Qualifikationen an und frage ergänzend an, ob bei denen auch aktuell auch andere Stellen vakant sind, welche Deinen Qualifikationen eher entsprechen würden.

Dann wirst Du ja hören, was man Dir antwortet.Und danach richtest Du dann Dein weiteres Vorgehen aus.

Notiere Dir den Namen des Ansprechpartners und die Uhrzeit des Telefonats. Kannst diese Anfrage auch vorab per Mail absenden und dann anrufen - ob die Mail angekommen sei und nochmal nachfragen .

Versuche dies im Zeitraum der VV Bewerbungsfrist komplett zu erledigen - sofern dem VV eine RFB beigefügt ist.
 

0zymandias

0
StarVIP Nutzergruppe
Mitglied seit
31 Jul 2012
Beiträge
8.109
Bewertungen
18.954
[...]
Wie bewerbe ich mich da? Ich brauch ja ein Beweis das ich mich da beworben habe und das Sie nichts für mich haben.
[...]

Du brauchst keinen Beweis, sondern einen Nachweis. Es reicht, das Bewerbungsanschreiben ein zweites Mal ausdrucken zu können.

Dann musst Du entscheiden, ob Du in der Zeitarbeit unterhalb Deiner Qualifikation bezahlt oder angestellt werden möchtest. Letzteres bedeutet z.B. als Helfer in einem Schichtsystem.

Wenn nein, sollte Deine Bewerbung auf Papier erfolgen, ohne E-Mailadresse, Foto und Telefonnummer.
In dem Fall solltest Du natürlich auch auf ein Telefonat verzichten.
 
Oben Unten