Betriebs und Heizkostenabrechnung 2012

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

peperino

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo, beziehe Grunsicherung wegen plötzlich eintretender Erwebsunfähigkeit. Mag hier eine Frage stellen und hoffe auch im richtigen Forum zu sein. Hab heute meine Abrechnung bekommen und dachte mich trifft der Blitz, da ich 300,-€ nachzahlen soll.
Hab keine Ahnung was meine SB dazu sagen wird, und weiß auch nicht ob das Amt diese horante Summe übernehmen werden in dieser Höhe.
Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben oder mir sagen was das Amt übernimmt falls überhaupt ?

Vielen Dank!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.958
Bewertungen
17.918
Willkommen Peperino,

Die Nachzahlung muß übernommen werden.

Ich vermute deine Heizkosten sind höher geworden.

Reiche bitte belegbar deine Abrechnung ein, mit Anschreiben und einer Kopie der Abrechnung.


:icon_pause:
 

lpadoc

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
25 Februar 2010
Beiträge
2.422
Bewertungen
1.029
Ich ergänze "Seepferdchen": Bitte einen Antrag stellen auf Übernahme der Nachzahlung aus der Betriebskostenabrechnung.
 

peperino

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
4
Bewertungen
0
püüüüüüüüüühhhhh, Ihr seit spitze ! Vielen Dank, hab die ganze Nacht so blöd es auch klingen mag kein Auge zubekommen. Denn bei all meinen Sorgen wäre das jetzt noch der i Punkt also das tüpfelchen auf allem gewesen.
Bin echt so fertig, mich macht Diese situation und Lage so fertig ...aber wenn nicht......
Apropos, habe ich letzte Woche ja Änträge bekommen zur Weiterbewilligung der Grunsicherung zwecks wie gesagt Erwerbsunfähigkeit, und da stand auch etwas drinn von Heiz und Betriebskostenabrechnung mit einsenden, nur das sie da noch nicht vorlag. Werde heute alles zum Amt bringen und selbst vor Ort alles einreichen eher nachträglich einreichen.
@Seepfderchen es ist das Wasser und nicht so sehr die Heiizkosten, etwas was mich sogar unheimlich wundern tut da ich selbst fast kaum etwas wasche also Waschmaschine und so ........nun ja , werd sehen und Euch heute Nachmittag so Gott will näheres berichten.

Vielen lieben Dank auch und lg. peperino
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.958
Bewertungen
17.918
Guten Morgen Peperino,

mach langsam und denke daran erstelle dir davon Kopien, ich weiß das kostet auch ein paar Cent, aber die Erfahrung zeigt, es ist besser wenn man alles noch mal für sich zu Hause im
Ordner hat.

Gruß Seepferdchen:icon_pause:
 

peperino

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
4
Bewertungen
0
Guten Morgen Seepferdchen,

jepp, Kopien mache ich mir obwohl das wieder Tinte kostet aber was gibt es schon umsonst in dieser Welt........:icon_frown:
Danke Dir aber nochmals persönlich, ach ..eine Frage bitte noch zum Forum , wie oder eher wo kann ich einstellen das ich eine Benachrichtigung bekomme wenn etwas mit meinen Themen oder Threats die ich beobachte und diskutieren tue bekomme ?

lg, Peperino
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.958
Bewertungen
17.918
Du kannst über das Menü im Forum siehe oben die Menüleiste "Nützliche Links" *klick*
dann "Benutzerkontrollzentrum" und auf Einstellungen ändern, hier findest du die Option
"Themen abonnieren".

Einer Beispiel wie dort hingelangst, schau einfach mal rein.


:icon_pause:
 

peperino

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
31 Juli 2013
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo, war nun wie gesagt selbst beim Amt um zu sehen was passieren würde mit dieser offenen Rechnung die mir keine Ruhe lassen konnte. Tatsächlich nahm die Sachbearbeiterin die Kopien zu sich sagte mir zum meinem Erstaunen und großer Freude gleichzeitig, das die Kosten in voller Höhe vom Amt übernommen werden.
Vielen Dank nochmals für Eure Auskunft und Hilfe.

@Seepferdchen,danke auch für die nützlichen Links :icon_biggrin:
 

Freakazoid

Elo-User*in
Mitglied seit
16 Dezember 2011
Beiträge
231
Bewertungen
16
Vielleicht als ergänzung. Es werden aber nicht alle übernommen.

Also Summen. Eine nachzahlung muss sich schon plausibel erklären lassen.

Wer also Wasser massenhaft verschwendet bekommt ein Problem. Oder auf einmal Heizen tut wie irre.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten