Betreuerin lässt Siebenjährigen von Mitschülern schlagen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Arania

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178

Arania

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
DPA-News Du Schlaumeier, steht in jeder Online-Zeitung:icon_rolleyes:
 
A

amondaro

Gast
Die Eltern des Kindes solten Anzeige erstatten !! gegen die Betreuerin !!

Und würde das Kind von dieser Schule nehmen,da die Kinder jetzt denken sie könnten das Kind immer schlagen in der Pause !!

mfg
 
A

amondaro

Gast

Arania

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Ich habe wie viele andere hier einen Newsticker laufen und nehme die Artikel so weg wie sie gerade kommen, ob da Focus, Spiegel oder wer weiss was davor steht, ist das nicht egal?

Oder dürfen die Artikel nur aus der Jungen Welt sein?

Warum wird hier- anstatt zur Sache zu diskutieren- wieder ein Nebenschauplatz aufgemacht?

Brauchst Dich doch nicht zu beteiligen wenn es Dich nicht interessiert
 
E

ExitUser

Gast
Ich habe wie viele andere hier einen Newsticker laufen und nehme die Artikel so weg wie sie gerade kommen, ob da Focus, Spiegel oder wer weiss was davor steht, ist das nicht egal?
dann schau mal nach, ob die Software manipuliert wurde :biggrin:
Oder dürfen die Artikel nur aus der Jungen Welt sein?
ja Arania, genauso wird das sein
Warum wird hier- anstatt zur Sache zu diskutieren- wieder ein Nebenschauplatz aufgemacht
Der Springer Verlag ist mit Sicherheit kein Nebenschauplatz ...
Brauchst Dich doch nicht zu beteiligen wenn es Dich nicht interessiert
eben: wenn

damit Cementwut nicht in den Bild-Wahn verfehlt :))

hier noch mal dies von Focus-Online ...

Betreuerin lässt Siebenjährigen von Mitschülern schlagen Newsticker Politik FOCUS Online

Cementwut,gib zu,klamm heimlich kaufts du dir doch bestimmt auch die Bild,und wenn es nur
um die Bingo-Zahlen geht :)))
noch nicht mal wenns Klopa ausgehen würde :wink:

mfg

Ihm geht es doch gar nicht um die Sache, er wolte nur mal wieder auf Arania einprügeln:wink:
so ein Irrtum aber auch
Nein Arania, du wirst es kaum glauben - woran das bloss liegen mag? - mir ging es um das kritische Hinterfragen ...
 
E

ExitUser

Gast
Mir wurscht, ich nehm jetzt einen Link:

"Dann hat sie die Kinder aufgefordert, meinen Sohn zu schlagen", sagte der Vater von zehn Kindern der Zeitung. Bis auf einen einzigen Klassenkameraden seien alle dieser Aufforderung gefolgt - sie hätten den Jungen geohrfeigt und mit Fäusten in den Rücken geschlagen.
Ein interessantes Experiment jedenfalls. Unquantifiziert hochgerechnet beträgt demnach das Verhältnis gesunde Ethik zu willfähriger Gewaltanwendung in diesem Land also in etwa 1:25. Das bedeutet, 4% der hierzulande aktiven Menschen lassen sich von einem Befehl einer "Autoritätsperson" nicht zu Schikanen und Gewalt gegenüber Anderen hinreissen, 96% aber durchaus.
Die Schule bedauerte den Vorfall. Konrektor Rudolf Haubner erklärte, die Erzieherin habe sich vorher nie etwas zu Schulden kommen lassen.
Und wer das glaubt wird selig.

Ein schöner Spiegel der heutigen hiesigen Gesellschaft. Und leider auch ein Hinweis, warum Demokratie bei dieser Art von Menschen und Gesellschaft nicht funktioniert, sondern Demokratie letztendlich durch diese Art von Menschen selbst zur Tyrannokratie abgleitet. Die Menschen sind scheinbar nicht reif. Verhetze ich jetzt mit dem Gedanken das Volk, oder ist dies nur mein logischer Rückschluss aus der Statistik? Ich weiss nur, dass ich den Gedanken selbst sehr erschreckend finde.

Emily
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Spiegel, BILDzeitung der Abiturienten :icon_klarsch::icon_daumen:

Dann bin ich ja zumindest mit der Redaktion in guter Gesellschaft, die hat heute mehrere Links vom Spiegel eingestellt, wenn Euch keine Zeitung passt muss man den Newsbereich hier im Forum abschaffen

Aber zur Sache: Emily, als Experiment sehe ich das nicht, eher als Unfähigkeit und Überforderung der Lehrerin und da sehe ich die Frage, wie wollen die den Kindern Werte beibringen, wenn sie sie selber nicht sehen und erkennen?
 
A

amondaro

Gast
Spiegel, BILDzeitung der Abiturienten :icon_klarsch::icon_daumen:

nun Dr. B Trueger oder Dr.B.Trüger was lesen sie den so in ihrer Freizeit.
Pharmakoökonomie oder rationale Pharmakotherapie Bücher zum wach werden.
Ich frag mich,was sie hier im ELO wollen,gehn die Kunden aus für die Pharmaindustrie...oder sind die dort zu hoch vom IQ das sie lieber hier den
IQ Losen Hartz4 Empfänger vorziehen.

mfg
 
E

ExitUser

Gast
in unserer Gesellschaft gibt es leider sehr viele Menschen mit dem autoritären Charakter/Persönlichkeit (Fromm/Adorno)
die identifizieren sich sehr schnell unbewusst und kritiklos mit ihren Vorgesetzten, und hier mit Sicherheit auch mit dem Unsinn von Koch, und handeln dann danach

soll ich jetzt mal deine Lieblingsfrage stellen? :biggrin:@Arania
aber nein ich bin ja garnicht so
es war eine Erzieherin@Arania
 
B

B. Trueger

Gast
nun Dr. B Trueger oder Dr.B.Trüger was lesen sie den so in ihrer Freizeit.
Pharmakoökonomie oder rationale Pharmakotherapie Bücher zum wach werden.
Ich frag mich,was sie hier im ELO wollen,gehn die Kunden aus für die Pharmaindustrie...oder sind die dort zu hoch vom IQ das sie lieber hier den
IQ Losen Hartz4 Empfänger vorziehen.

mfg

Nun, ich weiß nicht, ob du mit Polemik irgendetwas erreichen willst aber auch dir sollte mittlerweile klar sein, dass man der deutschen Presse nicht wirklich trauen kann. Versuche es doch mal mit deutschsprachiger, ausländischer Presse. Meinetwegen den Standart oder die Baltische Rundschau, Grenzecho aus Belgien. Warum tust du dich so schwer?

Kennst du nur Spiegel und Bild? Ich erleichter dir das auch noch etwas:


Rangliste 2007 Pressefreiheit



Rang
Land
Punkte
1
Norwegen
0,75
-
Island
0,75
3
Estland
1,00
-
Slowakei
1,00
5
Belgien
1,50
-
Finnland
1,50
-
Schweden
1,50
8
Dänemark
2,00
-
Irland
2,00
-
Portugal
2,00
11
Schweiz
3,00
12
Lettland
3,50
-
Niederlande
3,50
14
Tschechische Republik
4,00
15
Neuseeland
4,17
16
Österreich
4,25
17
Ungarn
4,50
18
Kanada
4,88
19
Trinidad und Tobago
5,00
20
Deutschland
5,75
21
Costa Rica
6,50
-
Slowenien
6,50
23
Litauen
7,00
24
Großbritannien
8,25
25
Mauritius
8,50
-
Namibia
8,50
27
Jamaika
8,63
28
Australien
8,79
29
Ghana
9,00
30
Griechenland
9,25
31
Frankreich
9,75
32
Taiwan
10,00
33
Spanien
10,25
34
Bosnien-Herzegowina
11,17
35
Italien
11,25
36
Mazedonien
11,50
37
Japan
11,75
-
Uruguay
11,75
39
Chile
12,13
-
Südkorea
12,13
41
Kroatien
12,50
42
Rumänien
12,75
43
Südafrika
13,00
44
Israel
13,25
45
Kapverden
14,00
-
Zypern
14,00
47
Nicaragua
14,25
48
USA (Inland)
14,50
49
Togo
15,17
50
Mauritanien
15,50
51
Bulgarien
16,25
52
Mali
16,50
53
Benin
17,00
54
Panama
17,88
55
Tansania
18,00
56
Ecuador
18,50
-
Polen
18,50
58
Nord-Zypern
19,00
-
Montenegro
19,00
60
Kosovo
19,75
61
Hong-Kong
20,00
-
Madagaskar
20,00
63
Kuwait
20,17
64
El Salvador
20,20
65
Vereinigte Arabische Emirate
20,25
66
Georgien
20,83
67
Serbien
21,00
68
Bolivien
21,50
-
Burkina Faso
21,50
-
Sambia
21,50
71
Zentralafrikanische Republik
22,50
72
Dominikanische Republik
22,75
73
Mosambik
23,00
74
Mongolei
23,40
75
Botswana
23,50
-
Haiti
23,50
77
Armenien
23,63
78
Kenia
23,75
79
Katar
24,00
80
Kongo
24,50
81
Moldavien
24,75
82
Argentinien
24,83
83
Senegal
25,00
84
Brasilien
25,25
85
Kambodscha
25,33
-
Liberia
25,33
87
Albanien
25,50
-
Honduras
25,50
-
Niger
25,50
90
Paraguay
26,10
91
Angola
26,50
92
Malawi
26,75
-
Ukraine
26,75
94
Elfenbeinküste
27,00
-
Ost-Timor
27,00
96
Komoren
28,00
-
Uganda
28,00
98
Libanon
28,75
99
Lesotho
29,50
100
Indonesien
30,50
101
Türkei
31,25
102
Gabun
31,50
103
Israel (außerhalb Isreaels)
32,00
104
Guatemala
33,00
-
Seychellen
33,00
106
Marokko
33,25
107
Fidschi
33,50
-
Guinea
33,50
-
Guinea-Bissau
33,50
110
Kirgistan
33,60
111
Kamerun
36,00
-
USA (außerhalb der USA)
36,00
113
Tschad
36,50
114
Venezuela
36,88
115
Tadschikistan
37,00
116
Bhutan
37,17
117
Peru
37,38
118
Bahrain
38,00
119
Tonga
38,25
120
Indien
39,33
121
Sierra Leone
39,50
122
Jordanien
40,21
123
Algerien
40,50
124
Malaysia
41,00
125
Kasachstan
41,63
126
Kolumbien
42,33
127
Burundi
43,40
128
Philippinen
44,75
129
Malediven
45,17
130
Gambia
48,25
131
Nigeria
49,83
132
Republik Dschibuti
50,52
133
Demokratische Republik Kongo
50,50
134
Bangladesch
53,17
135
Thailand
53,50
136
Mexiko
53,63
137
Nepal
53,75
138
Swasiland
54,50
139
Aserbaidschan
55,40
140
Sudan
55,75
141
Singapur
56,00
142
Afghanistan
56,50
143
Jemen
56,67
144
Russland
56,90
145
Tunesien
57,00
146
Ägypten
58,00
147
Ruanda
58,88
148
Saudi Arabien
59,75
149
Simbabwe
62,00
150
Äthiopien
63,00
151
Weißrussland
63,63
152
Pakistan
64,83
153
Äquatorialguinea
65,25
154
Syrien
66,00
155
Libyen
66,50
156
Sri Lanka
67,50
157
Irak
67,83
158
Palästinensische Gebiete
69,83
159
Somalia
71,50
160
Usbekistan
74,88
161
Laos
75,00
162
Vietnam
79,25
163
China
89,00
164
Myanmar/Birma
93,75
165
Kuba
96,17
166
Iran
96,50
167
Turkmenistan
103,75
168
Nordkorea
108,75
169
Eritrea
114,75


Suche dir selbst deine Infos, woher auch immer. Hast doch einen Computer.
Wie du nun auf Pharma kommst ist mir nun wahrlich schleierhaft.:icon_rolleyes:
Du musst mir nichts suggerieren, andere lesen hier auch mit - sonst wirst du unglaubwürdig.

Ja, was werde ich hier wohl tun? Schreiben und lesen? Ist das nicht ein Forum? Was macht man denn sonst in einem Forum? Im Chor das Leid beklagen? Was machst denn du hier, außer auf Nokia zu wettern?

Also, ich an deiner Stelle würde jetzt eh mehr Zeit damit verbringen, Nokia zu boykottieren.
 
A

amondaro

Gast
Na ja immer hin Platz 20,die Finnen vor uns Platz 6,bekommen dort warscheinlich mehr Subventionen !!
 

Rinzwind

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 April 2006
Beiträge
768
Bewertungen
0
Mir wurscht, ich nehm jetzt einen Link:

Ein interessantes Experiment jedenfalls. Unquantifiziert hochgerechnet beträgt demnach das Verhältnis gesunde Ethik zu willfähriger Gewaltanwendung in diesem Land also in etwa 1:25. Das bedeutet, 4% der hierzulande aktiven Menschen lassen sich von einem Befehl einer "Autoritätsperson" nicht zu Schikanen und Gewalt gegenüber Anderen hinreissen, 96% aber durchaus.
Und wer das glaubt wird selig.

Ein schöner Spiegel der heutigen hiesigen Gesellschaft. Und leider auch ein Hinweis, warum Demokratie bei dieser Art von Menschen und Gesellschaft nicht funktioniert, sondern Demokratie letztendlich durch diese Art von Menschen selbst zur Tyrannokratie abgleitet. Die Menschen sind scheinbar nicht reif. Verhetze ich jetzt mit dem Gedanken das Volk, oder ist dies nur mein logischer Rückschluss aus der Statistik? Ich weiss nur, dass ich den Gedanken selbst sehr erschreckend finde.

Emily
:icon_daumen: Sehr guter Beitrag, denn genau so sieht es aus!!!

zur Überschrift:
Betreuerin lässt Siebenjährigen von Mitschülern schlagen
Als ich noch zur Schule ging wurden wir von LehrerInnen unterrichtet!

Aber für mich kann die Entwicklung nur positiv sein, da bewerbe ich mich doch schnell (ich habe die passende Ausbildung) bei weiterführenden Schulen für eine Stelle als Betreuer, mit der bitte, mich im Politikunterricht einzusetzen. :biggrin:

Schönen Gruß, Andreas
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.671
Bewertungen
915
Wenn die Sache wirklich so stimmt, wie von dpa transportiert - wovon ich jetzt mal vorläufig ausgehe - dann genügt natürlich die "Entlassung" dieser Unperson von einer "Betreuerin" (auf Ein-Euro-Job-Basis oder wat is denn dette?) keinenfalls.
Dann gehört als erstes die einstellende Schule /Behörde vor ein Gericht! wegen §.....?? .
Und zweitens dann auch diese zum himmel schreiend für Erziehung ungeeignete Frau dito.

-[[ oder sollten wir doch langsam als erstes Umerziehungscamps für ethisch unterbemittelte Erwachsene und Behörden fordern... nicht im Ernst gemeint natürlich...!]]
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Die Schule bedauerte den Vorfall. Konrektor Rudolf Haubner erklärte, die Erzieherin habe sich vorher nie etwas zu Schulden kommen lassen. Sie sei offenbar überfordert gewesen und habe falsch reagiert. Laut "Pforzheimer Zeitung" war sie seit zwei Jahren in der Hausaufgabenhilfe tätig. Der Stadtverwaltung zufolge ist sie bereits pensioniert und war als Aushilfe stundenweise im Einsatz.
Grundschule: Erzieherin bestraft Siebenjährigen mit Klassenkeile - SchulSPIEGEL - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.671
Bewertungen
915

Die angeführten Ausflüchte - Überforderung, Alter, Dauer des "Ehren"??amts - sind absolut NULL Entschuldigung für eine solche erzieherische Totalentgleisung.

Man kann das echt nur als absolut hirnrissiges Menschenexperiment betrachten: Wieviele Kinderlein haben im Alter von 7 Jahren bereits ein ethisches Bewusstsein so entwickelt, dass man solchen Befehlen nicht gehorchen darf... M.W. ist das Einschulalter genau in etwas das Alter, wo Kids solche sozialen Prinzipien anfangen zu vestehen und zu internalisieren. Und denen einen solchen Gruppendarwinismus als okay beizubringen ist ein Verbrechen.

Wenn jemand bei so einem Amt überfordert ist, gibt es ja die Schulleitung...

Und das die Frau ev. auch wenn sie nicht gerade überfordert war ggf. Erziehungsmethoden, die sie sie vielleicht im NS oder wo auch immer in der eigenen Kindheit aufgeschnappt hat, angewendet haben könnte - ist zuminswar eine naheliegende Vermutung...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten