Bestrafen der Armen Zur neoliberalen Regierung der sozialen Unsicherheit (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.322
Bewertungen
829
Mit dem Sozialstaat stirbt die Demokratie

Loïc Wacquant, Soziologieprofessor in Berkeley und Wissenschaftler am Centre de Sociologie Européenne in Paris, untersucht in einem neuen Werk die transatlantisch explodierende Ausweitung des Strafrechtsstaats und dessen untrennbarer Zusammenhang zum Abbau des Sozialstaats und Ausweitung sozialer Unsicherheit.
Quelle: stattweb.de
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
Da fällt mir die Frage meines Urururenkels ein, Öl so ein wichtiger Rohstoff, und ihr habt ihn verbrannt?:icon_eek:
 

arbeitslos in holland

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 August 2010
Beiträge
9.562
Bewertungen
1.945
wie soll etwas sterben, was schon lange tot ist ?

wie man von einer demokratie sprechen kann, wenn sich 40% "ausklinken" das muss mir noch erklärt werden.

und wenn es demnächst 50% sind heißt es "buisness as usual" :icon_klatsch:
 

hemmi

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Juni 2010
Beiträge
2.161
Bewertungen
52
wie soll etwas sterben, was schon lange tot ist ?

wie man von einer demokratie sprechen kann, wenn sich 40% "ausklinken" das muss mir noch erklärt werden.

und wenn es demnächst 50% sind heißt es "buisness as usual" :icon_klatsch:
Frei nach Shakespeare:
" Sinn oder Blödsinn " was sollen wir jetzt tun?:icon_knutsch:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten