Bescheid von DRV wegen Beruflicher Rehabilitation, wann kann ich mit dem Bescheid rechnen? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

isso

Elo-User*in
Mitglied seit
2 August 2017
Beiträge
100
Bewertungen
52
(Sorry das Handy hatte geklingelt also habe ich nur kurz abgeschickt, wissend ich kann noch bearbeiten, was ich genau jetzt tun wollte, ist ja sonst auch nicht meine Art Stenoantworten zu schreiben)

Bei mir persönlich war der Zeitablauf
Info, dass die Begutachtung erfolgt Ende Januar, die Begutachtung Anfang Mai, dann die Aufhebung der EMR nach Gutachten im Juli und die Info, dass eine LTA stattfindet ebenfalls im Juli, dann aber die eigentlich Entscheidung was jetzt, wann erfolgt erst jetzt grade nachdem im Anschluss an das Beratungsgespräch noch mal alles geprüft wurde.

Somit hat es bis zur grundsätzlichen Entscheidung zwar nur 2,5 Monate gebraucht bis es dann aber jetzt soweit war, dass ein konkreter Plan da ist 4 Monate, wobei der Maßnahmenträger in dem Fall die Hochschule noch nichts hat und auch der Termin zur Berufsorientierung noch fehlt.

Die Zusage ist der erste Schritt aber auch danach kann es sich noch ziehen, bis dann der Termin zum Rehaberster kommt und dann mögliche weitere Termine z.B. in einem BfW.

Ein bisschen Geduld, wirst du leider benötigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.524
Bewertungen
16.461
@isso

ein vollständiger Satz ist einfach höflicher und vieleicht schreibst du @Lilastern ob sich das um deine persönliche Erfahrung handelt oder hast du ggf. dazu einen Link, wie die Vorgehensweise ist?
 
Oben Unten