Bescheid lässt auf sich warten - Obdachlosigkeit abwenden

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

cabal01

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
24 Mai 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

ich war auf ALG1, das ist abgelaufen und ich habe einen Antrag auf ALG2 gestellt. Ich habe alle geforderten Dokumente/Nachweise eingereicht. Das war vor ca. 3 Wochen. Ich benötige dringend die Miete bis zum 01.06.2019. Die Hotline konnte mir nicht sagen wann der Bescheid erstellt wird.
Ich bin bereits im Streit mit meinem Vermieter, u.a. wegen meiner Katze die er nicht akzeptiert, er sucht nur nach einem Grund um mir zu kündigen. Gibt es eine Möglichkeit die Miete vom Amt als Notfall zu bekommen? Die Hotline meinte, ohne Beschluss steht nicht fest ob ich Anspruch habe und das wäre nicht möglich. Ich möchte nicht obdachlos werden und das ist doch auch eine Vorgabe für das Amt. Was kann ich tun?
 

Stauer

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 Januar 2019
Beiträge
1.075
Bewertungen
3.824
Die Hotline meinte, ohne Beschluss steht nicht fest ob ich Anspruch habe
Hallo, :welcome:
das ist ein Bescheid, auf den Du da wartest. Geh bitte mal zum Grundsicherungsamt und trage dort Dein Anliegen vor. Es könnte sein, das die die Miete übernehmen, bis Alg II durch ist. Das JC muß denen dann das Geld zurückgeben. Nun noch ein Tip: Telefoniere nicht mit dem JC. Einmal Gesagtes streiten die später ab. Deshalb immer alles schriftlich. Dann hast Du einen Nachweis.;)
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.772
Bewertungen
4.391
Moin @cabal01, und :welcome:,

Um dir außerordentlich (fristlos) die Wohnung kündigen zu dürfen, bedarf es schon einiger Voraussetzungen. Ein Zahlungsverzug von (nur) einer kompletten monatlichen Mietverbindlichkeit - wie vielleicht momentan bei dir gegeben - begründet noch keine fristlose Kündigung deines Mietverhältnis.

§ 543 BGB - Einzelnorm

Über die Haltung deiner Katze in der Wohnung kannst du hier etwas nachlesen:

Details zur Katzenhaltung in der Mietwohnung | Mietrecht 2019
.
 

Berenike1810

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 April 2008
Beiträge
1.922
Bewertungen
870
Auch ich - @Cabal habe eine interessante Seite für Dich gefunden:


von mietrecht.org

> auch mir hat man per Mietvertrag jegliche Tierhaltung verboten; ich fragte was mache ich, wenn mir eine zuläuft ? ( Ich wohne auf dem sehr idyllischen...Land)

Er: na ja so ein Kätzle........

Mir ist tatsächlich eine zu gelaufen .... und die pennt gerne in meinem Bett:icon_mrgreen:.

Berenike
.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten