"Berufsunfähigkeit nach Arbeitsunfall"

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

klaus engelhardt

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 Feb 2007
Beiträge
2
Bewertungen
0
"Berufsunfähigkeit nach Arbeitsunfall"
Ich bitte die Forumteilnehmer um Mithilfe.
Im Winter 2006 hatte ich einen Arbeitsunfall an dessen Folgen ich noch immer leide. In der Folge ich meiner Tätigkeit nicht mehr in vollem Umfang nachgehen kann. Für die BG bin ich, weil kein "schulmedizinischer" Befund vorliegt seit Anfang Februar 2007 wieder voll Arbeitsfähig. Das ich meiner Tätigkeit, täglich 10 Std. auf öffentlichen Straßen incl. von Haus zu Haus, Tür zu Tür, Trepp auf Trepp ab,nicht mehr nachkommen kann, weil ich nach ca. 2-3 Std. nicht mehr ohne Schmerzen laufen kann, interessiert keinen. Wer kann mir mit einer RA-Kanzlei helfen bei der der RA den Tätigkeitsschwerpunkt Sozialversicherungsrecht hat und/oder Erfahrung in Verfahren gegen Berufsgenossenschaften hat. Oder mir einen andere, preiswertere aber fachlich kompetente Adresse nennen.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten