Berufsfindung und Medizinischer Dienst und ärztliche Befunde

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

stefanj22

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juli 2013
Beiträge
131
Bewertungen
27
Hallo,

mir wurde heute schriftlich mitgeteilt wann und wo die Berufsfindung statt findet. Dort werde ich unter anderem aufgefordert, aktuelle ärztliche Befunde mit zu bringen.

Ich finde dies etwas seltsam, da ich meine, das die Deutsche Rentenversicherung doch sowieso alle relevanten Unterlagen dort hinschickt bzw. einen Teil der Reha-akte. Warum soll ich jetzt wieder alle Unterlagen da mit hinnehmen? Da wir ja sowieso in einer schlechten Welt leben könnte man ja annehmen das der Medizinische Dienst des BFW`s ja sich wieder ein Gutachten zusammen pflückt was den Rehaabschlussbereicht wieder in den Hintergrund drückt.
 

Doppeloma

Super-Moderation
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
11.440
Bewertungen
15.181
Hallo stefan22,

mir wurde heute schriftlich mitgeteilt wann und wo die Berufsfindung statt findet. Dort werde ich unter anderem aufgefordert, aktuelle ärztliche Befunde mit zu bringen.

meiner Erinnerung nach wird dort oft auch eine "Aufnahme-Untersuchung" durchgeführt und darum wohl die Bitte um "aktuelle Befunde" ... :icon_kinn:

Ich finde dies etwas seltsam, da ich meine, das die Deutsche Rentenversicherung doch sowieso alle relevanten Unterlagen dort hinschickt bzw. einen Teil der Reha-akte.

Kommt ja drauf an wie aktuell die dort vorliegenden Befunde sind, wenn es seither nichts Aktuelleres gab, ist deine Frage sicher berechtigt aber du solltest nicht annehmen, dass die DRV zu deinen Anträgen ständig laufende (neuere) Befunde anfordert ... die haben nur das bis zum Tag X und was du danach eigenständig weitergeben würdest ...

Also ergänze was vielleicht noch fehlen könnte (in deiner Rentenakte) und wenn es nichts Aktuelles weiter gibt, dann kannst du auch nichts mitnehmen, auch diese Schreiben bestehen überwiegend aus unpersönlichen Textbausteinen, die nicht auf jeden in dem Umfang zutreffen werden.

Viel Erfolg!

MfG Doppeloma
 

stefanj22

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juli 2013
Beiträge
131
Bewertungen
27
Hallo Doppeloma,

also brauche ich keine Befunde mitnehmen bzw abgeben??Der letzte Bericht ist ja quasi das Gutachten des Reha Arztes.

Es gibt bei mir auch keine neuen Befunde.
 

Doppeloma

Super-Moderation
Mitglied seit
30 November 2009
Beiträge
11.440
Bewertungen
15.181
Hallo stefanj22,

also brauche ich keine Befunde mitnehmen bzw abgeben??Der letzte Bericht ist ja quasi das Gutachten des Reha Arztes.

Würde ich so sehen, den Bericht /Gutachten des Reha-Arztes sollten die ja vorliegen haben ... ist ja vielleicht sogar ganz gut wenn es sonst nichts Aktuelleres weiter gibt ... :wink:

Wenn du da mit neueren Gesundheitsproblemen auftauchst sehen die dich vielleicht lieber doch nicht in einer Umschulung ... also viel Erfolg bei der Berufsfindung, mach das für dich Beste daraus (soweit das möglich ist) ... :icon_daumen:

MfG Doppeloma
 

stefanj22

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Juli 2013
Beiträge
131
Bewertungen
27
Ich hab nichts gegen das BFW.

Was mir nur nicht passt ist dieser "Vormund" des Sachbearbeiters der RV.

Ich persönlich komme mir nicht vor wie ein Rehabilitant sondern eher wie ein Bittsteller. Und meinen beruflichen Werdegang und Fähigkeiten lasse ich mir von einem Sachbearbeiter der RV nicht herunter schrauben.

Aber ich bin gespannt was dabei heraus kommt. Den dagegen kann der SB nicht mehr gegen an stinken
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten