Berlit: Zwangs-ver-rentung nicht zulässig - info also

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Lothenon

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
317
Bewertungen
1
Rentenantrag als zumutbare Selbsthilfe im SGB II?

Uwe Berlit in info also Heft 5/2007:

"Ein Antrag auf vorgezogenes Altersruhegeld ist nach Vorstehendem dem erwerbsfähigen und weiterhin erwerbswilligen
Hilfebedürftigen nicht nach §§ 2, 9 SGB II abzuverlangen. Es handelt sich damit auch nicht um einen »erforderlichen
Antrag auf Leistungen eines anderen Trägers« i.S.d. § 5 Abs. 3 Satz 1 SGB II. Die statusverändernde Natur eines Rentenantrags, mit dem sich der Hilfebedürftige aus dem System der Erwerbsarbeit abmeldet und in den Bereich des Ruhestandes wechselt, ist zudem eine höchstpersönliche Entscheidung, die der Träger der Grundsicherung nicht im Rahmen des § 5 Abs. 3 Satz 1 SGB II...

Hier bitte weiterlesen

https://www.info-also.de/infoalso/hefte/Aufsatz_infoalso_07_05.pdf
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten