Berliner Hauptstadtflughafen: Verschiebung vorerst verschoben (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Berliner Hauptstadtflughafen: Verschiebung vorerst verschoben

Der Aufsichtsrat des Berliner Hauptstadt-Flughafens muss an diesem Donnerstag
Farbe bekennen. Es geht um den Eröffnungstermin, Finanzierung und Schallschutz.

Anton Hofreiter hat auf der Berliner Flughafen-Baustelle neuen Staub aufgewirbelt.
„Nach meinem Wissen ist der Eröffnungstermin 17. März 2013 nicht mehr zu halten“,
sagte der Grünen-Politiker, Vorsitzender des Bundestags-Verkehrsausschusses, am
Dienstag allen, die es hören wollten. Seine Nachricht kam an: Die Eröffnung des
Flughafens werde zum dritten Mal verschoben, hieß es. Die Flughafengesellschaft
FBB dementierte umgehend, aber ohne erkennbare Wirkung. „Es gibt in dieser Frage
keinen neuen Erkenntnisstand: Geplanter Eröffnungstermin ist weiterhin der 17. März
2013.“ Auch die Länder Berlin und Brandenburg, zusammen mit dem Bund Gesellschafter
des Pannen-Projekts, ließen ausrichten, es gebe „nichts Neues in der Sache“.

Hier gehts weiter
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.476
Bewertungen
1.592
Ich hab ja schon von Verschiebe-Bahnhöfen gehört....von Verschiebe-Flughäfen war mir noch nichts bekannt.....


Das ist schon nicht mehr peinlich, das ist schon lächerlich.
 
E

ExitUser

Gast
Pöhse. :icon_twisted:

Mal schauen, wann endlich in BER gelandet werden darf.

2014? 2015?
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.120
Bewertungen
804
Mal schauen, wann endlich in BER gelandet werden darf.
Tower, Roll-, Start- und Landebahnen sind doch längst in Betrieb. Probleme gibt es doch nur mit der neuen Abfertigungshalle, wo auch der Flughafenbahnhof bspw. drunter ist.
 
Oben Unten