Berlin streitet um die Mauer

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

roterhusar

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.329
Bewertungen
35
schon 40000 Unterschriften für eine eindeutige Forderung.
süddeutsche
so eindeutig ist es doch nicht. Es ist ein Gemisch aus pro und anti- DDR Nostalgikern.
die "süddeutsche" vermutet, dass noch mehr dahinterstecken könnte, indem sie fragt: " Ja, sie ist ein schützenswerter Teil unserer Geschichte. Nein, der Bauherr hat ein Recht auf freien Zugang zur Baustelle."
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.312
Bewertungen
26.833
Mal wieder die Berliner... können sich nie genug in Szene setzen.. wissen nie was sie wollen...mauer her, mauer weg , mauer her...:icon_pause:
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.329
Bewertungen
35
Dass die Bauindustrie keine Rücksicht auf irgendetwas nimmt, wissen wir aus Stuttgart oder das Dorf Büttel, das von der Landkarte getilgt wurde, um dort Bayer und ein Atomkraftwerk hinzusetzen. Man versprach den Nachbargemeinden 30000 Arbeitsplätze, um einem nicht vorhandenen Widerstand vorzuwirken.
Etwas abgeglitten, also zurück.
Dass es um die Widersprüche der Bewohner zu ihren Stadtplanern von oben geht, ist nur mit der Lupe auszumachen. Auc Occupier sollen sich an dem Wandgemälde beteiligt haben. Was bleibt? Zu fragen, wenn der BRD- Staat sich unreformierbar zeigt, was dann und die etwas skurrile Hilfe für die East Side Gallery durch David Hasselhoff.
Die Aufregung könnte ebenso dadurch kommen, dass sich politische Esoterikerinnen erinnert sehen könnten, dass es nicht so sicher war, ob wir ein souveräner Staat sind.
Hochbrisante Fragestellungen, wie wir sehen.
 

hartz5

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2010
Beiträge
4.475
Bewertungen
1.592
Mal wieder die Berliner... können sich nie genug in Szene setzen.. wissen nie was sie wollen...mauer her, mauer weg , mauer her...:icon_pause:

Naja, in zwischen ist die Restmauer denkmalgeschützt...insofern....kann ich die Leute in meiner Geburtsstadt schon verstehen.....

Und die Mauer in Köpfen will ja auch keiner abreissen :icon_wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten