Berlin - Neue Mietobergrenze ab November oder August 2013?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
494
Bewertungen
157
Hallo,

Wir haben heute vom JC ein Schreiben erhalten, wonach wir unsere Miete und den Gasabschlag ab November 2013 nachweisen sollen.

Begründet wurde das damit, dass seit 1. November 2013 hier in Berlin eine neue Mietobergrenze für die KdU festgelegt wurde.

Jetzt habe ich im Internet und auch hier im Forum recherchiert und habe mehrfach gelesen, dass die neue Mietobergrenze schon seit 1. Augut 2013 gilt.

Stimmt das?


Wir haben bisher für einen 2 Personen-Haushalt max. 444,00 Euro als KdU erhalten.

Wieviel bekommt man denn jetzt?
Und ab wann?


Da wir das mit der neuen Regelung gar nicht wussten, müssen wir wohl für unsere alten Bescheide ein Überprüfungsantrag stellen.

Für die Bescheide ab 1.1.2014 müssten Widersprüche reichen.

Sehe ich das richtig?

Danke für die Hilfe im Voraus!!!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078

karpfen

Elo-User*in
Mitglied seit
5 November 2008
Beiträge
356
Bewertungen
144
Hallo,

Wir haben heute vom JC ein Schreiben erhalten, wonach wir unsere Miete und den Gasabschlag ab November 2013 nachweisen sollen.

Begründet wurde das damit, dass seit 1. November 2013 hier in Berlin eine neue Mietobergrenze für die KdU festgelegt wurde.

Jetzt habe ich im Internet und auch hier im Forum recherchiert und habe mehrfach gelesen, dass die neue Mietobergrenze schon seit 1. Augut 2013 gilt.

Stimmt das?

ja, das stimmt.

Wir haben bisher für einen 2 Personen-Haushalt max. 444,00 Euro als KdU erhalten.

Wieviel bekommt man denn jetzt?
Und ab wann?

die neue satzungsverordnung ist am 01.08.13 in kraft getreten und gilt seit dem. hier kannst du weitere infos erhalten: https://https://www.berlin.de/sen/soziales/berliner-sozialrecht/land/rv/wav_anlage1.html


Da wir das mit der neuen Regelung gar nicht wussten, müssen wir wohl für unsere alten Bescheide ein Überprüfungsantrag stellen.

Für die Bescheide ab 1.1.2014 müssten Widersprüche reichen.

Sehe ich das richtig?


ja, das ist richtig.




 

Nick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
494
Bewertungen
157
Dann ist das ja eine Schweinerei, dass mir das JC mitteilt, dass das Ganze sich zum 01.11.2013 geändert hat. Somit muss ich wegen den Bescheiden die bei mir ab 01.07.2013 bewilligt worden sind (Weiterbewilligung) einen Überprüfungsantrag stellen.
 

Nick

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
23 Mai 2009
Beiträge
494
Bewertungen
157
Jetzt habe ich noch diesen Link gefunden, indem geschrieben steht, dass die WAV vom Bundesozialgericht gekippt wurde.

Bundessozialgericht kippt WAV-Berlin

Ja wie jetzt? :icon_question:

Existiert nun eine neue KdU-Berechnung bzgl. einer Mietobergrenze, oder nicht?

D.h. ist die KdU nun angehoben worden, oder nicht?
Und wenn ja, ab wann denn nun?

Bin total verwirrt. :icon_kratz:

Bitte um Hilfe :danke:
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
DAs Urteil ist für Empfänger von Grundsicherung/HzL. Also für das SGBXII. Das müsste man für das SGBII, meiner Meinung nach, wohl einklagen.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.036
Bewertungen
18.078
@Nick das Urteil bezieht sich auf den Rechtskreis SGB XII.

Und für SGB II gilt

vom 16. Juli 2013 (GVBl. S. 348), in Kraft getreten am 01. August 2013
also wie geschrieben die Kosten der Unterkunft für ALG II - Bezug würde erhöht.

Und in der Urteilsbegründung/Ausführung heißt es:

Soweit die Regelungen auch den Rechtskreis der SGB II-Empfänger betrifft, hat das Gericht keine Entscheidung getroffen.
Für mich und in meinem Bekanntenkreis haben die Berechnung nach dem o.g. WAV also
ab 01.August 2013 berechnet bekommen.

Nun keine Panik und wie geschrieben, reiche deinen Überprüfungsantrag ein!

:icon_pause:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten