[Berlin] Nächstes Arbeitsfrühstück der Solidarischen Begleiter/innen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.660
Bewertungen
915
Hier die Weiterleitung unserer Einladung für den kommenden Samstag:

Das nächste Arbeitsfrühstück für solidarische Begleiter/innen und denen,
die es gerne werden wollen, findet am 30.01.2010 um 11:00 Uhr im
Mieterladen-Friedrichshain (Kreutzigerstr. 23/U-Bhf Samariterstr.) statt.

Da jede/r früher oder später zu einem Termin aufs Amt muss und viele diese
Termine unangenehm und schikanierend sind, kann eine Begleitung oft Wunder
bewirken. Der Umgangston auf dem Amt wird entspannter, scheinbar
festgefahrene Situationen lassen sich plötzlich regeln und Erwerbslose
erhalten Leistungen, die ihnen bislang verwehrt wurden.

Diese gegenseitiges Begleiten ist eine Möglichkeit, sich im Alltag
solidarisch zu unterstützen. Deshalb haben wir die Idee eines
„Begleitpools“ ins Leben gerufen. Hier können sich Menschen vernetzen und
austauschen. Sowohl diejenigen, die eine Begleitung für einen Termin aufs
Amt benötigen als auch die, die sie dorthin solidarisch begleiten wollen,
können sich hier finden und absprechen.

Auf den Arbeitsfrühstück können sich die Begleiter/innen und die, die es
gerne werden wollen, treffen und austauschen. Konkret stehen folgende
Punkte an:

- Welche Erfahrungen wurden bei den letzten Begleitungen gemacht? Gab es
Probleme, Fragen, Erfolge?
- Welche Rahmenbedingungen wollen wir für die Initiative? Soll es eine
Trennung zwischen den Begleiter/innen Frühstück und einer AG Politik
geben?
- Wie und wo wollen wir weiter über weitere Fragen zu den Bedingungen
innerhalb der Initiative sprechen?

Angesetzt ist das Treffen auf 2 Stunden. Und natürlich soll das ausgiebige
Frühstücken und einfach so miteinander reden und in Kontakt kommen nicht
zu kurz kommen:

Bringt dazu ein paar Brötchen oder Aufstrich, Tee oder Kaffee mit!

----------------------------------------------
30.01. | 10:30Uhr | Mieterladen-Friedrichshain
Arbeitsfrühstück solidarisch Begleiter/innen
(Kreutzigerstr. 23/ U-Bhf Samariterstr.)
----------------------------------------------

Initiative "Keine/r muss allein zum Amt!"

----------------------------------------------
Initiative "Keine/r muss allein zum Amt!"
[EMAIL="solidarisch-begleiten@riseup.net"]solidarisch-begleiten@riseup.net

Jeden letzten Samstag im Monat findet ein Arbeitsfrühstück für
Begleiter/innen und die, die es gerne werden wollen, statt.

(Mieterladen-Friedrichshain Kreutzigerstr. 23/ U-Bhf Samariterstr.)
.
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.660
Bewertungen
915
Hier noch die Weiterleitung der ... :icon_kinn::

Einladung zum Frühstück für solidarische Begleiter/innen am 27.02

Das nächste Arbeitsfrühstück für solidarische Jobcenter-Begleiter/innen (ALG-2/Hartz-4) und die, die es gerne werden wollen, findet am Samstag, den 27.02.2010 um 10:30 Uhr im UBI KliZ Mieterladen statt:
Berlin-Friedrichshain, Kreutzigerstr. 23, Nähe U-Bhf. Samariterstraße .

Da jede/r früher oder später zu einem Termin ins Jobcenter muss und viele dieser Termine unangenehm und schikanierend sind, kann eine Begleitung oft Wunder bewirken. Der Umgangston auf dem Amt wird entspannter, scheinbar festgefahrene Situationen lassen sich plötzlich regeln und Erwerbslose erhalten Leistungen, die ihnen bislang verwehrt wurden.

Dieses gegenseitige Begleiten ist eine Möglichkeit, sich im Alltag solidarisch zu unterstützen. Deshalb haben wir die Idee eines ?Begleitpools? ins Leben gerufen. Sowohl diejenigen, die eine Begleitung bei einem Termin benötigen, als auch die, die sie dorthin solidarisch begleiten wollen, können sich hier finden und absprechen. Insbesondere gibt es auch eine Mailingliste für das Suchen nach und Anbieten von Begleitungen.

Auf dem Arbeitsfrühstück können sich die Begleiter/innen und die, die es gerne werden wollen, treffen und austauschen. Konkret geht es um folgende Punkte:

- Welche Erfahrungen wurden bei den letzten Begleitungen gemacht?
- Worauf müssen wir besonders achten?
- Wie klappt es mit dem Suchen/Finden von Begleiter/innen?

Für den Austausch über die Begleitungen sind auf dem Treffen 2 Stunden vorgesehen.

Nach einer Pause geht es für daran Interessierte dann mit einem zweiten Teil noch weiter: Besprechung unserer weiteren Aktivitäten wie z.B. Aktionen in Jobcentern, Öffentlichkeitsarbeit, Bündnisse mit anderen Erwerbsloseninitiativen, bundesweite Vernetzung usw..

Und natürlich soll auch das ausgiebige Frühstücken und einfach so miteinander reden und sich kennen lernen nicht zu kurz kommen: Bringt dazu einfach ein paar Brötchen oder Aufstrich, Tee oder Kaffee mit!

P.S. Wer nicht zum Frühstück kommen kann, aber trotzdem eine Begleitung benötigt oder anbieten möchte, kann auch einfach gerne unter solidarisch-begleiten@riseup.net Kontakt mit uns aufnehmen.

------------------------------------------------------------------------------
27.02.2010 | 10:30 Uhr | UBI KliZ Mieterladen
Arbeitsfrühstück für solidarische Begleiter/innen
(Berlin-Friedrichshain, Kreutzigerstr. 23/ U-Bhf Samariterstr.)
Initiative ?Keine/r muss allein zum Amt!?
Kontakt: solidarisch-begleiten@riseup.net
-------------------------------------------------------------------------------
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.660
Bewertungen
915
Spät, aber noch nicht ganz zu spät für Interessierte :):

Hallo zusammen,

das Arbeitsfrühstück der Initiaitive "Keine/r muss allein zum Amt!" findet wie immer am letzten Samstag im Monat , also morgen, den 27.03.2010 um 10:30 Uhr statt.
Ort ist der Mieterladen in Berlin-Friedrichshain, Kreutzigerstr. 23 (Nähe U-Bhf. Samariterstraße).

Neu haben wir das Frühstück in zwei Teile geteilt: im ersten Teil( ca. 2 Stunden) diskutieren wir die aktuellen Begleitungen. Nach einer Pause geht es im zweiten Teil dann für jene, die das interessiert, noch weiter mit Diskussionen zu unseren JC-Aktionen, Bündnissen usw..

Wenn ihr kommt, bringt bitte eine Kleinigkeit zum Frühstücken mit!

Die ausführliche Einladung findet ihr auf unserem Blog zahltagberlin.blogsport.de. Diese könnt ihr auch gern an eure Bekannten und Freunde weiter verteilen oder in weitere passende Mailingslisten/Foren einstellen.


Viele Grüße aus der Initaitve "Keine/r muss allein zum Amt!"
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.660
Bewertungen
915
Das nächste Frühstück für solidarische Begleiter/innen findet wieder am letzten Samstag im Monat statt: also am 24.4. um 10:30.
Und auch wie immer im Mieterladen in der Kreutzigerstr. 23 (Friedrichshain).

Unser kurzes Selbstverständnis könnt ihr im letzten Einladungsschreiben vom März-Treffen nachlesen.

Die ersten zwei Stunden des Treffens werden wieder den Begleitungen und den damit verbundenen Fragen u. Problemen gewidmet sein.

Im zweiten Teil des Treffens geht es dann zu eher internen Ini-Fragen, Aktionen, Bündnissen etc. weiter. Dafür sind diesmal sehr sehr viele Themen angekündigt. Angedacht ist auch eine nächste Jobcenter-Aktion - aber halt mal sehen, was sich ergibt am Samstag. Bis dann! :).
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten