Berlin/Bildungsgutschein:Tipps für sinnvolle Weiterbildung Online-Redaktion, Content-Management, Multimedia,Social-Media

unite

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
26 März 2018
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin neu hier, beziehe derzeit ALG1 und hätte evtl. Anspruch auf eine Weiterbildung per Bildungsgutschein.

Konkret interessiere ich mich für Weiterbildungen in den Bereichen Online-Redaktion, Content-Management, Multimedia, Videoschnitt, Social-Media-Management.

Nach längerer Recherche bin ich jetzt etwas verzweifelt: Die angebotenen Kurse in Kursnet und die AZAV-zertifizierten Bildungsträger in diesem Bereich erscheinen mir alle nicht besonders seriös (Telelearning, wenig Angaben über Inhalte etc.) Dozenten cund unnötig lange - die guten Kurse hingegen werden nicht vom AA bezahlt. Ich möchte nicht unnötig lange in einer Weiterbildung vor mich hindämmern, hätte aber großes Interesse an kurzen & kompakten Weiterbildungen, die meine Situation auf dem Arbeitsmarkt wirklcih verbessern

Kurz zu mir: Ich habe studiert (Sozial und Kulturwissenschaft) und langjährige, vielfältige und qualifizierte Berufserfahrungen, traue mir also zu, mir neue Inhalte relativ schnell drauf zu schaffen.

Hat jemand Tipps oder Erfahrungen mit Weiterbildungen in diesem Bereichen?

Vielen Dank und beste Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebi1988

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 März 2015
Beiträge
1.028
Bewertungen
1.007
hi!

was man möchte und was man bekommt, ist leider nicht immer ein und das selbe :/

da wird dir meiner meinung nach nichts anderes übrig bleiben, als anträge zu stellen und zu hoffen, dass sie genehmigt werden.
du bist da leider auf das wohlwollen der AA angewiesen, so blöd das auch ist.
 

noillusions

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
31 Oktober 2012
Beiträge
2.333
Bewertungen
1.411
die guten Kurse hingegen werden nicht vom AA bezahlt.
Wahrscheinlich hast du also schon gesehen (z.B. Stellenanzeigen) was Wert hat und was nicht.
Also kannst du beantragen.
Es könnte auch Nutzen sein bei der Abwehr gegen Sinnlos-Massnahmen als Alternativvorschlag, was du das Problem mal bekommst.
 

alteschachtel

Elo-User*in
Mitglied seit
26 April 2014
Beiträge
411
Bewertungen
437
Konkret interessiere ich mich für Weiterbildungen in den Bereichen Online-Redaktion, Content-Management, Multimedia, Videoschnitt, Social-Media-Management.

Ich möchte nicht unnötig lange in einer Weiterbildung vor mich hindämmern, hätte aber großes Interesse an kurzen & kompakten Weiterbildungen, die meine Situation auf dem Arbeitsmarkt wirklcih verbessern

Hat jemand Tipps oder Erfahrungen mit Weiterbildungen in diesem Bereichen?
Ja, die habe ich!!

Was Du allerdings so als Interessen anführst ist das nicht mit einzelnen kurzen Kursen zu erlernen.
Beispiel: Onlineredaktion: da wäre Onlinemarketing erforderlich, SEM, Social Media Network, PR und bestenfalls noch Marketing und Kaufentscheidung!
Da ist nix mit schneller Nummer, denn die einzeln Interessen die Du aufführst, da ist viel Hintergrundwissen erforderlich z.b
Social Media Network sind Marketingkenntnisse erforderlich, wenn Du die nicht hast, wird es schwierig!

Ich denke da wirste schon einige Zeit zu lernen haben, denn dein Studium hatte andere Inhalte.
Allerdings wenn Du dich mit einer Kompakten Weiterbildung beschäftigst, ist es möglich damit im Sozialen oder Kulturbereich hineinzukommen, da du dort über Wissen verfügst.
 

unite

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
26 März 2018
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

ersteinmal vielen Dank für die Antworten. Und: Toll, dass es dieses Forum gibt! :bigsmile:

Eine Frage habe ich noch: Hat jemand Erfahrungen damit, dass auch nicht AZAV-zertifizierte Weiterbildungen (die in meinem Fall kostengünstig, kompakt und inhaltlich sehr sinnvoll wären) vom AA per Bildungsgutschein gefördert werden?

Von diversen Weiterbildungsinstitutionen wird das immer wieder behauptet. Die freundlichen SachbearbeiterInnen beim AA teilen mir hingegen immer (durchaus bedauernd) das Gegenteil mit.

Viele Grüße!
 
Oben Unten