Berlin 38 Punkte gegen Hartz-IV-Klageflut

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
[FONT=&quot]38 Punkte gegen Hartz-IV-Klageflut
[/FONT][FONT=&quot]BZ
Das Berliner Sozialgericht, das größte seiner Art in Deutschland, ächzt unter den vielen Klagen von Beziehern von Arbeitslosengeld II. Seit Einführung von Hartz IV waren es 160.000, bis zum Oktober dieses Jahres kamen schon knapp 24.000 neue Fälle ...[/FONT]
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Dieter Wagon, Chef der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg, stellt sich am Dienstag vor seine Mitarbeiter in den Jobcentern. Sie bewältigten „tagtäglich einen Rechtsbereich der Sozialpolitik mit höchster Komplexität und einer Vielzahl an unbestimmten Rechtsbegriffen“.
Och je, da hilft doch eventuell mal in die Fachlichen Hinweise der BA zu schauen und sie zu befolgen. Dann wären viele Klagen überflüssig.
 
E

ExitUser

Gast
Och je, da hilft doch eventuell mal in die Fachlichen Hinweise der BA zu schauen und sie zu befolgen. Dann wären viele Klagen überflüssig.


Was nutzt das schauen, wenn sie nicht lesen können.:icon_evil:


Klageflut eindämmen geht nur wenn die Deppen auch die verlorenen Klagen zahlen müßen.:icon_twisted::icon_twisted:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten