Berechnungsfrage

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hummellinge

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Dezember 2005
Beiträge
93
Bewertungen
0
Hallo,

hm, ich habe mal eine grundsätzliche Frage. Wird das Einkommen bestätigt von Firmen, wird ja einerseits der Bruttolohn und andererseits des sozialversicherungspflichtige Entgelt.

Meiner Meinung nach müsste ja der Bruttolohn zugrunde gelegt werden oder? Also bin mir da zu 99,9 % sicher. Des SV-Entgelt ist aufgrund einer lt. Arbeitsvertrag festgesetzten Rentenanwartschaft um einiges höher. Rechne ich des SV-Entgelt runter mit allen gesetzlichen Abzügen komme ich auf die Summe die des Jobcenter angesetzt hatte und bin somit aus dem Bezug verdrängt worden. :uebel:


Liege ich aber richtig mit dem Bruttolohn, dann darf ich mich auf ein bissle Zuwendung freuen. :)

Tschüß und danke für die Hilfe
hummellinge
 

Quirie

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2006
Beiträge
627
Bewertungen
3
Hallo Hummelinge, ich versteh Deinen Ansatz nicht ganz.

Maßgeblich ist für die Berechnung das Nettoeinkommen.

Ich würde schon gern die Zahlen sehen. Du kannst sie mir auch per PN schicken.

LG Marion
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten