Berechnung schon wieder falsch (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Preckwinkel

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Juni 2010
Beiträge
54
Bewertungen
0
Hallo in die Runde,
ich muss mal meinen Frust loswerden.
Wir sind Aufstocker.
1.7.2012 Rentenerhöhung, nur nicht für uns.:icon_sad:
Habe ich schön brav gemeldet. Heute kam nun der neue Berechnungsbogen und was soll ich sagen, schon wieder falsch:icon_neutral:.
Ich frage mich allmählich, ob alle SB dämlich sind oder was.
Habe die eine 0-8-15 Software? Wieso bekommen die es nicht auf die Reihe 20€ Rentenerhöhung zu verrechnen.
Die haben schon wieder die Versicherungspauschale und 17% Mehrbedarf wegen Schwerbehinderung nicht berücksichtigt. Jetzt sollen es über 50€ im Monat weniger sein.
Was kann man da zukünftig tun, ich bin es so leid Widersprüche zu schreiben. Da hat man einen kranken Mann und kann sich noch mit diesem Gesindel rumärgern.
Wofür bekommen die ihr Gehalt?
Ich frage mich, wie es Aufstockern geht, die jeden Monat unterschiedlich verdienen. Müssen die dann jeden Monat einen Widerspruch schreiben?
Ich habe es so satt und würde denen so gern mal meine Meinung sagen:icon_kotz:

preckwinkel
 
Oben Unten