Berechnung des einzusetzenden Einkommens (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Bringbier

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
27 Oktober 2010
Beiträge
28
Bewertungen
0
Hallo in die Runde

Bei der Berechnung des einzusetzenden Einkommens konnte ich nachlesen, daß aus dem Bruttolohn ein korrigierter Nettolohn errechnet wird. Davon werden dann 70% bei der SoHi-Rechnung verrechnet und 30% bleiben unberührt.

Nun habe ich allerdings das Problem mit aktuellen Bescheiden:

06/2013: Netto(korrigiert) 881,77€,
Rechnung des Amtes 737,78€ einzusetzen

07/2013: Netto(korrigiert) 1415,77€,
Rechnung des Amtes 1282,29€ einzusetzen

08/2013: Netto(korrigiert) 702,40€,
Rechnung des Amtes 625,62€ einzusetzen

Das sind doch keine 70%. Kann mir jemand helfen?

Besten Dank
Juergen
 
Oben Unten