Berechnung 450 Euro + selbständige Einnahmen 300 Euro ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

glasengel

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 März 2010
Beiträge
128
Bewertungen
10
Hallo,

wie wird bei "Aufstockern" in diesem Beispiel "runtergerechnet" und wie verhält es sich mit der Versicherung ?

ALG 2 Bezieher, über das Jobcenter Krankenversichert und KDU abgedeckt. Nun besitzt sie einen 450 Euro Job und 300 Euro Einnahmen aus freiberuflichen Einnahmen durch Honorartätigkeiten.

In diesem Fall würde sie aus dem primären ALG2 Bezug fallen, ungefähr 100 Euro würden dafür von den 300 Euro aus den selbständigen Einnahmen abgezogen. Wie verhält es sich mit den verbliebenden 200 Euo, werden diese mit der Miete verrechnet oder der Krankenversicherung verrechnet. Kann sie sich dann freiwillig privat versichern (150 Euro) und ändert sich was für den Minijobarbeitgeber bzgl. der Versicherung ?

Danke
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten