Beratungskostenhilfe Max. Einkommen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo!

Habe schon gesucht ohne Ende aber immer noch nix gefunden.....

Wo steht wie hoch das Einkommen maximal sein darf so das ich Beratungskostenhilfe in Anspruch nehmen kann?

Gibt es im Internet irgendwo nen Antrag zum ausdrucken?

Oder generall irgendwo im Internet Informationen über Beratungskostenhilfe?


Mfg
Christian
 
E

ExitUser

Gast
197christian meinte:
Hallo!

Habe schon gesucht ohne Ende aber immer noch nix gefunden.....

Wo steht wie hoch das Einkommen maximal sein darf so das ich Beratungskostenhilfe in Anspruch nehmen kann?

Gibt es im Internet irgendwo nen Antrag zum ausdrucken?

Oder generall irgendwo im Internet Informationen über Beratungskostenhilfe?


Mfg
Christian
Es gibt soviel ich weiß kein max Einkommen, das man dir so nennen kann... jeder hat ja andere Belastungen wie Miete usw..., die die in Abzug bringen... und man kann auch außergewöhnliche Belastungen im Antrag angeben.

Wer AlG II bezieht, muß hier nur den Bescheid vorlegen.

Einfach mal auf dem Amtsgericht anrufen...

Gruß aus Ludwigsburg
 
E

ExitUser

Gast
wie oder wo finde ich denn die Berechnungsgrundlage bzw. was ich da alles in Abzug bringen kann? Mir wurde was von einem Selbstbehalt gesagt....

Die Beamtin meinte da gäbe es Gerichtsurteile zu. Ich kann allerdings keine finden. Wo sollen die denn stehen?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten