Bentragung von einen Bett, oder Möbel

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

skipi11

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2005
Beiträge
9
Bewertungen
0
Mal eine Frage!
Kann man auch Möbel, wie ei Bett beantragen, wenn dies nicht Vorhanden ist?
Gibt es da eine Rechtslage?


Skipi
 

Willi_

Elo-User*in
Mitglied seit
3 August 2006
Beiträge
133
Bewertungen
0
bisschen dünn die Frage, warum hast du kein Bett, wo hast du vorher geschlafen, nur dann kann man die Frage beantwortenn. :shock:
 
A

Arco

Gast
Willi_ meinte:
bisschen dünn die Frage, warum hast du kein Bett, wo hast du vorher geschlafen, nur dann kann man die Frage beantwortenn. :shock:

... :kinn: :kinn: ein wenig intim die Frage - aber ich würde sagen im Busch von Australien

siehe den Namen - Skipi ( das Buschkänguruh )

und nun schnell wechhhhhhhhh ;) ;)
 

skipi11

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
6 September 2005
Beiträge
9
Bewertungen
0
Ja ist Lustig hier!

Nein ich selber habe alles. Frage für jemanden, oder besser Familie die nichts haben. Bisher haben die Eltern auf dem Sofa geschlafen, doch so geht es nicht weiter. Das was sie haben ist auch alles nur Müll. Anders kann man es nicht sagen. Aber es ging mir auch ums generelle. Kann man unter Bestimmten Vorraussetzungen was benanntragen.

Skipi

P.S. Aber Spaß muss sein
 

Silvia V

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
2.394
Bewertungen
194
skipi11 meinte:
Mal eine Frage!
Kann man auch Möbel, wie ei Bett beantragen, wenn dies nicht Vorhanden ist?
Gibt es da eine Rechtslage?


Skipi

Möbel können nur noch als Erstausstattung beantragt werden(SGB II § 23)

https://www.erwerbslosenforum.de/dvo/23SGBII.pdf


Das heisst die diese Leistungen werden nur gewährt,wenn erstmalig eine
eigene Wohnung bezogen wird oder andere Umstände vorliegen(z.B. ein
Wohnungsbrand,bei dem die Einrichtung vernichtet wurde).

Evtl. könnte die betreffende Familie aber versuchen ein Darlehen zu beantragen,welches monatlich mit 10 % der Regelleistung zurückgezahlt werden muß.


Gruß

Silvia
 

Robinson

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
30 August 2006
Beiträge
196
Bewertungen
2
Beantragen kann man fast alles, solange es zumindest einigermaßen sinnvoll ist und auch unter verschieden Voraussetzungen. Ob es genehmigt wird, ist eine ganz andere Frage.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten