Bekomme seit 7 Monaten keine Leistungen. Was kann ich tun?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Jerry1

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
18 April 2019
Beiträge
5
Bewertungen
0
Ich bekomme seit 7 Monaten kein Alg 2 vom Jobcenter und bin seit der Zeit mittellos! Ein Menschenleben ist denen egal !!!
 

Admin2

Administrator
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.875
Bewertungen
11.246
Ich bekomme seit 7 Monaten kein Geld vom Jo Center Bonn ! Ein Menschenleben ist denen egal !!!
Bitte die Forenregeln beachten und sich nicht einfach an ein bestehendes Thema anhängen.

Entweder solltest du nun Belege für deine Behauptung bringen, damit man dir helfen kann, oder du wendest dich an
 

Admin2

Administrator
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.875
Bewertungen
11.246
2

Es gibt in diesem Sinne keine Begründung für eine Ablehnung des Antrags, weil alle Formalitäten geklärt sind ! Es werden nur immer wieder neue Beschejde verlangt ! Aber diese verschwinden dann !!!
Dagegen kann man rechtlich vorgehen, siehe den Verweis auf unser Bonner Beratungsbüro...
 

HappyLife

Elo-User*in
Mitglied seit
26 Juni 2019
Beiträge
26
Bewertungen
22
Hi Jerry. Hier meine Anleitung: Reich die angeblich fehlenden Unterlagen erneut ein. Wichtig ist es diesmal alles per Fax mit Sendenachweis an das Jobcenter zu verschicken.

Sollte das Jobcenter dann desweiteren verweigern wende dich in Bonn an ein Sozialhilfe Verein. Weitere Schritte wären Sozialgericht, dort könntest du erreichen das das Jobcenter sofort Zahlungen sendet. Ausserdem steht dir eine Rückzahlung ab dem Erstantrag zu.

Ein Mensch der sich nicht wehrt oder wehren kann ist den Jobcentern leider wirklich egal. Das hab ich so auch schon mitbekommen.
 

Krizzo

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Dezember 2010
Beiträge
374
Bewertungen
83
Du kannst beim Sozialgericht eine Einstweilige Anordnung schreiben lassen von einer Rechtspflegerin. Dafür brauchst du in der Regel auch keinen Termin.
Leider hat das Jobcenter 6 Wochen Zeit, auf diese EA zu antworten, so lange kann es theoretisch dauern, bis Geld auf deinem Konto ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten